Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!


Ergebnis 1 bis 35 von 35
  1. #1
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496

    Smile Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo allerseits!

    Nun möchte ich doch endlich auch mal etwas zur Wunderkessel-Sucht beitragen!

    Vor ein paar Wochen habe ich zum Geburtstag meiner Tochter diesen suuper leckeren Spaghettikuchen gebacken. Ist schnell fertig und macht auch rein optisch richtig was her.

    Zutaten:
    2 Tassen Zucker
    4 Eier
    1 Tasse Öl
    2 Tassen Mehl
    1 Pck Backpulver
    1 Tasse Mineralwasser
    Belag:
    500g Vanille-Joghurt,
    1 Pck Gelatine
    650 ml Sahne
    1 pck Paradiescreme Vanille
    1 Glas Erdbeer-Dessert-Soße oder Erdbeermarmelade
    weiße Schokolade geraspelt

    Für den Teig habe ich Zucker, Eier und Öl kurz im TM auf Stufe 3 vermischt. Dann kommen Mehl und Backpulver dazu und das Ganze nochmals auf Stufe 3 - 4 zu einem Rührteig vermengen. Das Mineralwasser habe ich zum Schluß ganz kurz "untergerührt".

    Den Teig dann auf einem Backblech bei ca. 180 Grad 30 Min. backen.

    (Ich back so einen Boden eigentlich immer nach Augenmaß, kann für die Zeit nicht garantieren)

    Für den Belag erst einmal ein Päckchen gemahlene Gelatine anrühren und aufquellen lassen, dann auflösen und mit dem Vanillejoghurt verrühren. Wer mag kann auch noch etwas Zucker dazu geben. Dann 250 g Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Diese Masse dann auf dem abgekühlten Boden verteilen.
    Für die "Spaghetti" 400 g Sahne mit einem Päckchen Paradiescreme aufschlagen und in einen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden und kreuz und quer "Spaghetti" aufspritzen.
    Dann kann die Erdbeersoße oder Erdbeermarmelade auf den Spaghetti verteilt werden oder man spritzt auch die auf. Habe Erdbeermarmelade püriert, das geht sehr gut.
    Als "Krönung" streut man dann die geraspelte weiße Schokolade auf! Dann den Kuchen kalt stellen, wenn das möglich ist.

    Das sieht jetzt erst mal ganz schön viel aus, aber der Kuchen macht wirklich nicht viel Arbeit und ist sooo lecker und erfrischend.

    Ich danke Euch erst einmal allen für die leckeren Rezepte, die ich hier schon gefunden habe.

    Liebe Grüße

    Wandervogel
    Geändert von Möhrchen (02.06.13 um 09:21 Uhr) Grund: formatiert

  2. #2
    Avatar von tatralein
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Oberbergischer Kreis
    Beiträge
    1.324

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo,

    hört sich echt KLASSE an! Werde ich auf der nächsten Familienfeier mal ausprobieren. Die wollen immer Fantaschnitten und Schneewitschenkuchen, das bin ich so leid. Ich muß endlich mal was neues finden!

    Gruß
    Petra

  3. #3
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo Petra,

    damit schlägst Du eigentlich 2 Fliegen mit einer Klappe, einerseits Fanta/Mineralwasserkuchen, andererseits ein toller neuer Belag, der wirklich gut aussieht und schmeckt.

    Viel Spaß beim ausprobieren!

    Jutta

  4. #4
    vormals a.j.
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    666

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo Jutta,

    der Kuchen klingt echt super, den muß ich auf alle Fälle mal probieren.

    Ich hoffe nur das ich das mit der Gelatine hinbekomme, das krieg ich irgendwie nie hin und daher hab ich bisher konsequent alle Kuchen mit Gelatine ignoriert. Aber ich werde mutig sein.
    Geändert von Möhrchen (02.06.13 um 09:21 Uhr) Grund: formatiert
    Liebe Grüße
    Anja




  5. #5
    Inaktiv
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    568

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo Anja!

    Keine Angst vor Gelatine, die beißt nicht. Und die Masse läuft auch nicht davon, wenn du ein bisschen wartest, bis sie beginnt zu gelieren.

    Also ran an den Speck (bzw. die Gelatine).
    Liebe Grüße, Selisa
    Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nicht erreicht wird. (Khalil Gibran)


    Selisa kocht mit Jacques' und seit Kurzem auch Alfredos Unterstützung.

  6. #6
    Inaktiv
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Borken
    Beiträge
    180

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Wandervogel, das hört sich aber toll an und wird bestimmt auf dem nächsten Geburtstag ausprobiert.

    Liebe Grüße
    carpe diem
    Kerstin

  7. #7
    Avatar von odenwälderin
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Ei, im Odenwald natürlich
    Beiträge
    1.554

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Huhu Namensvetterin,
    hab so ne ähnliche Torte auch schon mal eingestellt,
    gucksu hier:
    http://www.wunderkessel.de/forum/bac...ight=Spaghetti

    Liebe Griensegrüße
    Jutta

  8. #8
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallöchen noch mal!

    Anja, vor der Gelatine brauchst Du wirklich keine Angst haben. Wenn Du die Gelatine leicht erwärmt hast, möglichst nur so lange, bzw. kurz, bis sie sich auflöst. Dann ein paar Löffel Joghurt erst unter die Gelatine rühren, das nennt man angleichen, und diese Masse dann erst zu dem Joghurt geben. Hört schwieriger an, als es ist. Klappt wunderbar!

    Viel Spaß beim nachbacken!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch

    Wandervogel

  9. #9
    vormals a.j.
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    666

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallo Selisa und Wandervogel,

    danke für euren Zuspruch, es gibt wohl kaum was verrückteres als Muffensausen vor Gelatine zu haben. Und alle Rezepte nur deshalb zu ignorieren weil beim ersten Mal Knubbel drin blieben ist blöd. Ich hätte einfach weiterprobieren müssen.

    Aber bald geht´s ran, dein Rezept will ich unbedingt ausprobieren. Drückt mir die Daumen.
    Geändert von Möhrchen (02.06.13 um 09:21 Uhr)
    Liebe Grüße
    Anja




  10. #10
    Inaktiv
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    568

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Du bist übrigens nicht die Einzige, die ein Problem mit Gelatine hat, da kenne ich mehrere. Auch weiß ich viele, die keinen Hefeteig machen, weil sie sich nicht trauen. Aber das ist ja mit Jacques überhaupt kein Problem.
    So hat wohl jeder seine Problemchen...

    Nur zu, Anja!
    Viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Selisa
    Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nicht erreicht wird. (Khalil Gibran)


    Selisa kocht mit Jacques' und seit Kurzem auch Alfredos Unterstützung.

  11. #11
    vormals a.j.
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    666

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Was wär das Leben langweilig ohne solche kleinen "Problemchen".

    Und wie stolz ist man erst wenn es dann geklappt hat. Und siehe da, es war dann auf einmal ganz einfach. Halt nur drangeben.
    Liebe Grüße
    Anja




  12. #12

    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    196

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Ihr Lieben,
    das ist ja gerade das Tolle an unserem Wundertopf, dass das Angleichen gar kein Problem mehr darstellt.
    Löst die Gelatine im TM auf, erwärmt sie darin auf 37°C, rührt dann den Joghurt in einem Rutsch auf Stufe 3 oder mehr unter-------fertig. Klümpchen sind Vergangenheit.
    Es soll Userinnen gebn, die den TM nur deswegen gekauft haben.
    LG
    Eure abacovi

  13. #13
    vormals a.j.
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    666

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Zitat Zitat von abacovi Beitrag anzeigen
    das ist ja gerade das Tolle an unserem Wundertopf, dass das Angleichen gar kein Problem mehr darstellt.
    .......Klümpchen sind Vergangenheit.
    Hi abacovi,

    danke für den Tipp, so werd ich´s ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anja




  14. #14
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Hallöle!

    Ich hatte das Problem mit Blattgelatine erst vor kurzem, ich geb's ja zu , immer klappt es bei mir auch nicht. Aber ich habe dann die Masse noch einmal ganz leicht erwärmt und gut durchgerührt und was soll ich sagen, keine Klümpchen mehr und alles war in Ordnung.
    Sonst arbeite ich auch eigentlich nie mit Blattgelatine, nur mit gemahlener, da wußte ich auch wieder warum.

    Tschüssi

    Jutta

  15. #15
    Inaktiv Avatar von Anna-Juliana
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    49

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Diesen Kuchen gabs bei mir letzte Woche zum Kindergeburtstag. Habe allerdings auf den Boden noch frische Erdbeeren verteilt und dann die Joghurtmasse drübergestrichen.

    Sah schön aus und kam gut an
    Viele Grüße
    Anna

  16. #16
    Avatar von engels-augen
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Eich
    Beiträge
    1.308

    AW: Spaghetti-Kuchen vom Blech sooo lecker!

    Der Kuchen hört sich viel versprechend an dun wird auf die nächst Backlist gesetzt. Ich verwende im übrigen in letzter Zeit nur noch Sofort-Gelatine die braucht nicht mehr erwärmt zu werden wird nur eingestreut und gelingt immer. Von der Festigkeit kann ich auch nur sagen genau wie die andere auch.
    LG Andrea
    Geändert von Möhrchen (02.06.13 um 09:21 Uhr) Grund: formatiert

  17. #17
    Avatar von topsie0_2
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Kreis DA-DI
    Beiträge
    199
    Hallo Wandervogel,
    das Rezept liest sich super,
    werde den Spaghetti-Kuchen bei nächster Gelegenheit ausprobieren, hab ich abgespeichert.

    danke fürs Einstellen

    Viele Grüße
    Anette






  18. #18
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496
    Hallo Ihr Lieben,

    den Kuchen habe ich vor kurzem wieder gemacht, zu einer Grilleinladung statt Nachspeise, er ist wieder mal super angekommen, frisch und leicht! Auf den ersten Blick meint man, dass das viel Arbeit ist, der Kuchen ist aber wirklich schnell gemacht! Wir lieben ihn einfach! Scheut Euch nur nicht vor der Gelatine, es ist wirklich nicht schwer.
    Liebe Grüße

    Jutta
    Wenn der Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Sauce darüber und sagt, es wäre ein neues Gericht. (Paul Bocuse)

  19. #19
    Avatar von emeuer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    449
    Hallo,

    ich habe den Kuchen heute ausprobiert und das Blech war ruck zuck geputzt
    Ist sehr gut angekommen. Damit Ihr mal eine Vorstellung habt, wie das aussehen kann, habe ich für Euch ein Foto gemacht. Ich hoffe das hat mit dem Hochladen funktioniert.

    Und da ich frische Erdbeeren hatte, habe ich die Soße nach dieser Anleitung gemacht.
    Vielen Dank:

    Fruchtsoße

    LG
    Esther

  20. #20
    Avatar von emeuer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    449
    Hallo,

    ich schubse es nochmal hoch. Denn es hat mit dem Bild erst im zweiten Versuch so richtig geklappt. Ich übe noch.
    Aber ist wirkich lecker, schnell gemacht.
    LG
    Esther

  21. #21
    Avatar von ninin2000
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    am südlichen Rand des schönen Bayerns
    Beiträge
    12.622
    Hallo emeuer,

    danke für das Bild! Da ich den Kuchen heute backen werde (gegessen wird er aber erst morgen! ), freue ich mich besonders über das Foto - wunderbar, direkt "zum Anbeißen" sieht er aus, dein Spaghettikuchen!
    Liebe Grüße,

    Renate



  22. #22
    Avatar von emeuer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    449
    Hallo,

    ich habe mal für den Thermomix die Gramm Angaben notiert. Finde ich persönlich einfacher, wie das Tassen-Messen. Vielleicht kann/will Wandervogel das noch ergänzen:

    2 Tassen Zucker = 300g
    4 Eier
    1 Tasse Öl = 150-160g
    2 Tassen MehL = 200g
    1 Tasse Mineralwasser = 150g

    LG
    Esther

  23. #23
    Avatar von ninin2000
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    am südlichen Rand des schönen Bayerns
    Beiträge
    12.622
    Hallo Wandervogel,

    so, hier kommt endlich meine Rückmeldung: Uns hat der Kuchen gut geschmeckt! Ich denke, ich werde ihn auch mal für die Kindergeburtstage backen. Danke für´s Rezept und ***** von meiner Familie!
    Liebe Grüße,

    Renate



  24. #24
    LJH
    LJH ist offline
    TM-Berater/in Avatar von LJH
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    330
    Hihihihi - das ist ja wirlich eine super Idee!

    ich werde ihn demnächst testen ... wir machen in den Ferien (KiGa geschlossen) Spieltreff ... bin gespannt was die dazu sagen.
    Liebe Grüße LJH

    Bei mir kocht mein starker TM31 zusammen mit dem TouchAdvance sowie den Produkten von The Pampered Chef.

  25. #25
    Avatar von emeuer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    449
    Hallo,
    der Kuchen ist mittlerweile fest bei uns im Repertoir Gab es am Mittwoch zum Kaffeeklatsch.
    Und ich muss immer wieder auch das Rezept weitergeben!
    LG
    Esther

  26. #26
    Nimm die Menschen wie sie
    sind, es gibt keine anderen
     
    Avatar von anilipp
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Landkreis ES
    Beiträge
    4.128
    hallo

    ich hab`s nicht so mit gemahlener Gelatine. Ich habe nur Blattgelatine zu hause. Wieviel Blätter soll ich nehmen damit ich zum gleichen Ergebnis gelange?
    Herzliche Grüße von Christine

  27. #27
    Wunderkessel-Sponsor Avatar von sansi
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    eine kleine Römerstadt
    Beiträge
    4.219
    Zitat Zitat von anilipp Beitrag anzeigen
    Ich habe nur Blattgelatine zu hause. Wieviel Blätter soll ich nehmen damit ich zum gleichen Ergebnis gelange?
    Hallo Christine,

    1 Tütchen gemahlene Gelatine entspricht 6 Blättern Gelatine.
    Liebe Grüße sansi Meine Hausfreunde heißen Jacques, Crocky, Alfredo , Manz 30/2E, Komo Duett und Kenwood KM 040 ...
    Meine Rezepte

  28. #28

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    13
    das hört sich ja super lecker an - muss ich mir unbedingt notieren
    Danke für das Rezept

  29. #29
    Freizeitbäcker
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    706
    Hallo,
    ist ja eine tolle Idee ist schon ausgedruckt, DANKE

  30. #30
    Hütti - Chat geschädigt ;-)
     
    Avatar von Huetti
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    zwischen Kassel und Fulda
    Beiträge
    5.885
    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte diesen Kuchen in einer 26er runden Form backen. Passt das, wenn ich einfach die Hälfte der genannten Zutaten für nehme? Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!!!
    Liebe Grüße Hütti (die gerne und viel mit dem TM 31 und dem 6,5 l Crocky von Apexa kocht)
    "Don't let go - Never give up, it's such a wonderful life!" (Hurts)
    Hier findet Ihr meine Rezepte und hier meine Fotos

  31. #31
    Hütti - Chat geschädigt ;-)
     
    Avatar von Huetti
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    zwischen Kassel und Fulda
    Beiträge
    5.885
    Hallo zusammen,

    hier habe ich ein Rezept für eine runde Backform gefunden: Spaghetti - Torte . Den Biskuit habe ich allerdings gebacken und nicht gekauft (Super-Biskuit mit Gelinggarantie). Und die Fruchtsoße aus dem Beitrag #19 kann ich nur empfehlen!
    Liebe Grüße Hütti (die gerne und viel mit dem TM 31 und dem 6,5 l Crocky von Apexa kocht)
    "Don't let go - Never give up, it's such a wonderful life!" (Hurts)
    Hier findet Ihr meine Rezepte und hier meine Fotos

  32. #32
    Avatar von küchenfee123
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    512
    Hallo Wandervogel,

    gestern gab es Deine Spaghetti-Torte vom Blech zum Geburtstagskaffee! Die Torte kam super gut an, war ratz-fatz aufgemampft und das Rezept musste ich schon x-mal verteilen!

    Von uns gibt es fünf Sterne, denn der Kuchen ist einfach herzustellen und besonders viel Arbeit ist es auch nicht. Schmecken tut der Kuchen super lecker (oder auch: sauguad)!!!!

    Da mein Backblech nicht in den Kühli passt, hab ich den Kuchen auf eine passende Form zurechtgeschnitten und dann ging es! Die abgeschnittenen Randstücke (da noch ohne Spaghetti und Soßentopping) hab ich einfach quer Beet in eine Glasschüssel geschichtet und obenauf mit Kakao bestreut, so dass es bei meinem Mann und den Kindern als "falsches Tiramisu" durchging.

    Den Kuchen gibt es bei uns jetzt öfter!
    Herzliche Grüße, küchenfee123

    "In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man sechzig glückliche Sekunden." (W. Somerset Maugham)

  33. #33
    Avatar von Wandervogel
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    496
    Hallo Ihr Lieben,

    also erst mal danke für all die netten Kommentare! Durch die Pflege meiner Eltern komme ich leider kaum noch dazu hier im Forum alles "nachzuverfolgen".
    Das mit der Fruchtsoße mache ich mir immer leicht, Marmelade mache ich ja immer selbst und rote habe ich immer da. Die erwärme ich einfach und spritze sie dann über den Kuchen.
    Danke für die schönen Fotos!!!
    Liebe Grüße

    Jutta
    Wenn der Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Sauce darüber und sagt, es wäre ein neues Gericht. (Paul Bocuse)

  34. #34

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    430
    Bei nächster Gelegenheit wird der ausprobiert!
    Danke!
    Liebe Grüße, Sanne

  35. #35
    Avatar von Memima
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    875
    Hallo Wandervogel

    Letzte Woche zu meinem Geburtstag habe ich mich mal an Deinem Kuchen versucht. Während der Zubereitung muste ich naturlich jede Creme mal probieren und bei der Paradiescreme dachte ich erst: "Oh, die ist aber mastig" aber ich muß ja sagen in fertiger Kombination mit allem ist der Kuchen super lecker. Auch bei meinen Gàsten ist er super angekommen und wurde gelobt.

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept
    Viele Grüße Memima
    .....meine Fotos...



Ähnliche Themen

  1. Kuchen für überraschenden Besuch: Superleckerer Blitzkuchen
    Von JuttaW im Forum Backen: Süße Sachen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.01.14, 20:48
  2. Apfelkuchen vom Blech - Lieblingsrezept
    Von Quitte im Forum Backen: Süße Sachen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.13, 12:07
  3. Christianes Kekse - jetzt mein Kuchen - total lecker...
    Von WK-Rezeptetopf im Forum Backen: Süße Sachen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •