Ingwer-Wasser


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 56

Thema: Ingwer-Wasser

  1. #1
    Avatar von Kräuterfee
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Knopp
    Beiträge
    440

    Ingwer-Wasser

    Mein aboluter Favorit jetzt in der kühlen Jahrezeit um meinen Stoffwechsel optimal zu unterstützen ist Ingwerwasser im tm31 gekocht.
    1 Liter Wasser
    haßelnuß große Knolle Ingwer
    2-3 Blätter Stevia
    20 min. 100° St.1 schmeckt das Wasser besser und entschlackt optimal
    wenn Ingwerwasser fertig dann kurz auf st. 10 mixen
    etwas Zitrone dazu .FERTIG
    Mir fählt auf das es auch meiner Süßhunger in Grenzen hält

  2. #2
    TM-Berater/in
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Alzey/Mainz und Umgebung
    Beiträge
    697

    AW: Ingwer -Wasser

    Hi Kräuterfee,
    bisher hab ich den Ingwer immer überbrüht (wie Tee). Versuche auch mal Deine Version.
    Woher hast Du denn Stevia-Blätter???


    Bis Montag
    Stephanie
    Thermomix-Repräsentantin im Raum Kibo/Alzey/Mainz
    http://www.steffis-kochecke.de/
    Perfekte Menschen gibt es an jeder Ecke sagte Gott und formte die Welt rund..

  3. #3
    Avatar von Kräuterfee
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Knopp
    Beiträge
    440

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Stefanie! vom Plauen Planet. Hab die Ingwerknolle auch nur immer überbrüht konnte aber doch deutlich den Unterschied in Geschmack und Wirkung spüren. Gruß kräuterfee

  4. #4
    Inaktiv Avatar von cipollina
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hüterin eines Jaques in NRW
    Beiträge
    137

    Question .....und mit Milch?

    Hallo zusammen,

    hat von euch vielleicht es auch schon jemand mit Milch anstatt Wasser versucht?

    Oder verträgt sich die Mischung von Haus aus nicht?!

    LG
    cipollina
    LG
    cipollina

    ....verliere nie den Glauben an die Möglichkeit des Unmöglichen, denn Träume sterben nie.....

  5. #5
    Avatar von silberroeschen
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Miltenberg am Main
    Beiträge
    219

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,

    habe bisher auch den Ingwer immer überbrüht und mit Zitronensaft genossen.

    Deine Version werde ich aber jetzt auch mal probieren.

    GLG
    Roswitha

  6. #6
    Probiert-gerne-aus-Köchin Avatar von Kaffeetante
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    411

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,

    Ingerwasser - hmmmm köstlich. Ich überbrühe den Ingwer auch immer und füge aber noch ein paar Pfefferminzeblätter hinzu. Reibt ihr den Ingwer oder schneidet ihr ihn in Scheiben?? Also ich schneide ganz dünne Scheiben, weil man die besser rausfischen kann.

    Grüße
    Sabine

  7. #7
    TM-Berater/in Avatar von EvelynS
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Am Rande der Eifel
    Beiträge
    1.065

    AW: Ingwer -Wasser

    Kräuterfee,

    jetzt bitte mal für Dumme:

    also nach dem Kochen pürierst du das dann quasi alles? Habe ich das richtig verstanden?

    bitte um Antwort, mag nämlich Ingwer sehr und habe eine Stevia-Pflanze im Topf (d.h. muss mal auf der Terrasse gucken, ob sie noch lebt)

    Danke
    EvelynS
    TM-Beraterin im Erftkreis und überall da, wo ich gebraucht werde

  8. #8

    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    2.026

    AW: Ingwer -Wasser

    hallo,
    ich habe auch noch eine Frage: Schält ihr den Ingwer? Letzten sah ich einen Bericht (oder wars die Kochsendung beim Kerner?) dort wurde gemeint, Ingwer solle nicht geschält werden.

    Ingwerwasser wärmt auch gut. Grad recht für diese Jahreszeit.

    @Kräuterfee: von welcher Wirkung sprichst du?


  9. #9
    Inaktiv Avatar von Trommlerin
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    134

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,
    habe dein Ingwer Wasser ausprobiert und bin sehr begeistert.Habe wohl etwas zuviel Ingwer genommen,denn es war ganz schön scharf.Ca.4 Scheiben habe ich kleingeschnitten.Aber ansonsten super lecker.Auch kalt war das Getränk nicht zu verachten .Lecker!!
    LG
    Ilona

  10. #10

    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Peking
    Beiträge
    98

    AW: Ingwer -Wasser

    hallo!

    ich kannte es bisher auch nur mit überbrühen, lecker lecker. allerdings stell ich mir seit jahren auch diese frage: abschälen oder nicht. bislang hab ich immer geschält - ich glaub ich bleib dabei, in der hoffnung daß die wirkstoffe nicht verloren gehen.

    LG
    sharleen

  11. #11
    Avatar von tihv
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.216

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,

    also Herr Schuhbeck meinte beim Kerner man bräuchte nicht zu schälen. Mit Schale seien mehr Inhaltsstoffe erhalten. Ich bürste meinen mit der Gemüsebürste und schneide Ihn so ins Wasser.
    Liebe Grüße

    tihv

  12. #12
    Inaktiv
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Kräuterfee,
    tausendfachen Dank für Deinen Tip mit dem Ingerwasser. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen ihn im Thermomix zu machen!!!!!!!!!
    Da ich seit ein paar Tagen zu meinem TM21, den TM31 besitze und seitdem noch mehr in der Küche hänge und ausprobiere, merke ich, das er wirklich ein Allrounder im Sinne von: ich kann fast alles, was in der Küche zuzubereiten ist mit ihm umsetzen.
    Ich hatte mir vor ein paar Monaten extra eine Inwerpresse aus Pozellan mitbringen lassen, um mir dann ganz umständlich in meinem kleinen Scheppchen das Wasser zu kochen, aber so ist es für mich perfekt und ich mache es jetzt auch viel öfters.......
    Ganz lieben Gruß Lisbeth
    Bei mir kocht der TM31 und ein Crocky
    -------------------
    Lieber spät als niemals...........

  13. #13
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo, hallo,

    gerade habe ich mir einen Tee mit einem Stück Ingwer gekocht. So habe ich das bis jetzt immer gemacht. Aber nächstens werde ich die Variante von Kräuterfee probieren. Ich liebe Ingwer....!

    @Lisbeth: Scheppe habe ich ja schon ewig nicht mehr gesagt und gehört. Mir wurde von meiner angeheirateten Familie immer gesagt, das Wort gibt es doch gar nicht !!!

    Liebe Grüße aus der noch recht windigen Bretagne
    Geändert von Marion (09.04.08 um 19:33 Uhr) Grund: Farbbefehl gelöscht
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  14. #14
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    @Kräuterfee:
    Kann man nach Fertigstellung des Ingwer-Wassers nicht auch das Ingwerstück einfach entnehmen, oder sollte man es aus bestimmten Gründen (???) auf jeden Fall auf Stufe 10 mixen?
    Sind dann noch Stückchen im Wasser vorhanden (dann würde mir das Trinken nämlich schwer fallen) oder nicht mehr?

    Möchte dieses Rezept auf jeden Fall probieren, wäre Dir aber vorher noch dankbar für die Beantwortung meiner Fragen.

    Einen schönen Abend noch,
    lieben Gruß,
    Kilalea
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  15. #15
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,

    ich pueriere die Ingwerwurzel oder Tumericwurzel immer mit dem Saft einer Zitrone und fuelle es in ein Schraubglas. Ist im Kuehlschrank ewig haltbar. Heisses Wasser ueber 1 TL Ingwer pro Tasse giessen und mit Honig oder Agave nach Bedarf suessen.

    LG,
    Elli
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  16. #16
    Avatar von blondimichl
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Unterfranken / Rhön - Frankenbrunn
    Beiträge
    341

    AW: Ingwer -Wasser

    Hi,
    habe heute das Ingwer-Wasser gemacht.
    Echt super lecker.
    Mixende Grüße
    Nicole

  17. #17
    Avatar von Kräuterfee
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Knopp
    Beiträge
    440

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Ihr Lieben! sorry das ich jetzt erst anworte. Also ihr müßt den ingwer nicht nochmal pürieren doch wenn Ihr es tut dann habt ihr noch mehr Ingwer geschmack. Zur Wirkung Ingwerwasser löst Schlacken an ist Antiviral wärment für Blase und Niere, Appetitanregend, heilend bei Entzündungen,Rückenschmerzen,Frauenleiden,Reisek rankheit,Müdigkeit,Migräne,Bronchitis
    und Husten. Gruß Kräuterfee

  18. #18
    Inaktiv
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Ostfriesland,
    Beiträge
    101

    AW: Ingwer -Wasser

    Zitat Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich pueriere die Ingwerwurzel oder Tumericwurzel immer mit dem Saft einer Zitrone und fuelle es in ein Schraubglas. Ist im Kuehlschrank ewig haltbar. Heisses Wasser ueber 1 TL Ingwer pro Tasse giessen und mit Honig oder Agave nach Bedarf suessen.

    LG,
    Elli
    Hallo Elli,

    das hört sich gut an mit dem Vorrat im Kühlschrank! Mache ich sofort - aber wie groß ist das Ingwerstück für eine Zitrone ungefähr? Im Laden gibt es die Knollen in allen Größen. Ich liebe Ingwer und werde ihn auf diese zeitsparende Art noch lieber mögen!
    Liebe Grüße
    Shamaa

  19. #19
    Avatar von redhexe31
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    329

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Elli und wieder treffen wir uns beim Ingwer
    das ist ja eine geniale Idee , die du da hast. ich hab bis jetzt auch immer in dünne scheiben geschnitten und dann mit heißem Wasser überbrüht und mit Honig ode Agavendicksaft gesüßt.

    @Kräuterfee auch deine Variante find ich klasse, nur mit Stevia- Blättern bin ich noch nicht vertraut. Ich denke ich kann die ja durch normal Süße ersetzen, oder?

    @EvelynS, diese Stevia- Pflanze hast du auf der terasse im topf stehen, interessant. wo bekommt man so eine Pflanze?

    Auf jedenfall mach ich mir jetzt gleich mal eine Tasse, da mich der Husten schon wieder plagt und ich finde da hilft es auch genial.

    Schönen Abend
    Grüßle redhexe

  20. #20
    Inaktiv
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    46

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo

    was ist denn Stevia und wo bekommt man so etwas her?

    Gruß lissi

  21. #21
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Lissi... schau mal ---> hier <---
    da wurde einiges darüber geschrieben...

    Hallo Kräuterfee... gestern habe ich doch gleich das Wasser ausprobiert... wunderbar...ich habe es bisher auf dem Herd...mit noch anderen Gewürzen die das Agni anregen... köcheln lassen... so, im TM gefällt es mir besser...super... Vielen Dank für die Idee...... ich trinke das Wasser ungesüßt...

    Gaby
    Geändert von Marion (09.04.08 um 19:34 Uhr) Grund: Farbbefehl gelöscht
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  22. #22
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Shamaa,

    ich nehme eine Riesenknolle, na sagen wir mal so gross wie eine Hand.

    Huhu Redhexe, schoen Dich mal wieder zu treffen


    LG,
    Elli
    Geändert von WK-Rezeptetopf (15.03.07 um 04:47 Uhr)
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  23. #23
    Inaktiv
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    46

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo Gaby,

    danke für die schnelle Antwort kannst Du oder andere mir vielleicht auch sagen wo ich so etwas kaufen kann? Ich war heute bei uns im Reformhaus die hatten noch nie etwas davon gehört und wußten nicht wovon ich rede.

    gruß lissi

  24. #24
    Avatar von patchmohn
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    46

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo
    das Ingwerwasser finde ich toll, kenne es nur als Medzintrank von -TCM- bei Grippe:
    Ingwer und Zwiebel kochen -mit Honig süßen und heiß trinken. Man schwitzt und kann recht gut schlafen, Hilft mir super.

    LG Ilona

  25. #25
    Avatar von Physalis
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Raum Passau/Niederbayern
    Beiträge
    163

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo ihr Lieben,

    seit ich das Ingwerwasser hier entdeckt habe, kocht mein Hausfreund mir täglich 1l davon. Ich würde aber gerne noch viel mehr davon trinken! Es schmeckt total lecker. Nun meine Frage: Gibt es bei Ingwer eine Mengen- oder zeitliche Begrenzung, wie zb. bei Pfefferminztee? Weiß es jemand? Bei Wikipedia stand unter Ingwer nichts dergleichen.
    Liebe Grüße aus dem tiefsten Niederbayern
    Irene

  26. #26
    Inaktiv Avatar von malaga
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Málaga-Spanien
    Beiträge
    61

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,
    ich habe ingwer bisher nur im essen oder im indischen tee mit milch probiert,aber jetzt bin ich richtig neugierig wie das ingwerwasser schmeckt,und werde es morgen gleich mal probieren!Bin sowieso eine TeeTante!!
    Toll dieses forum,man findet sooo viel interesantes!!!
    L.G.Susi
    Geändert von Marion (09.04.08 um 19:34 Uhr) Grund: Farbbefehl gelöscht
    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius

  27. #27
    Beiträge ehemaliger Benutzer/innen
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Wunderkessel-Zentrale
    Beiträge
    8.543

    AW: Ingwer -Wasser

    Hallo, habe soeben mein erstes Glas heißes Ingwerwasser getrunken. War echt wohlschmeckend und wohltuend! Frage: ist es ratsam, dass das Ingwerwasser immer heiß getrunken wird (also in Thermoskanne umfüllen?), oder kann man es auch abkühlen lassen und als kaltes Getränk (beispielsweise im Sommer) zu sich nehmen? Oder vermindert das die entschlackende Wirkungsweise?

    Liebe Grüße,
    Brigitte
    Geändert von Marion (09.04.08 um 19:34 Uhr) Grund: Farbbefehl gelöscht
    Sammelbenutzer für Beiträge ehemaliger Wunderkessel-Mitglieder

  28. #28
    Inaktiv Avatar von Wolbring
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Calgary
    Beiträge
    372

    AW: Ingwer -Wasser

    und another addiction das Ingwerwasser ist klasse!!!!
    wie soll ich wenn ich Reise denn die Tage ohne Jacques ueberleben????!!!!
    Cheers
    Gregor von Kanada
    "Der Thermomix. Unendliche Moeglichkeiten. Wir schreiben das Jahr 2008." Frei nach Star Trek

  29. #29
    TM-Berater/in
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Baden-Württemberg/Region westlicher B´see
    Beiträge
    333

    Smile AW: Ingwer -Wasser

    Hallo,
    ich habe bisher Ingwerwasser immer wie folgt gemacht:
    kleines Stück Ingwer schätze ca. 20g geschält, geschreddert auf Stufe 5 5sec dann 0,5l Wasser dazu in den Mixtopf und 1x aufkochen lassen bei 100°C. 5-10Min. ziehen lassen dann absieben. Sudauszug schmeckt feurig scharf für meine Begriffe(hatte auch nicht gesüsst) aber hat eine durchschlagende Wirkung. Unlängst dachte ich die Grippe ist im Anmarsch. Hatte Füße und Hände wie ein Eisschrank und innerhalb weniger Minuten nach dem trinken einer großen Tasse, wohlgemerkt heiß getrunken war mein frösteln weg, Füße und Hände wieder warm.
    Seither hab ich immer Ingwer im Haus und wenn der Tee auch noch entschlackend wirkt den Heißhunger auf Süsses nimmt na dann scheint er ja zu den "Wundermitteln" zu gehören und sollte in keiner Hausapotheke fehlen.
    greetings for everybody from South-Germany
    Asche

  30. #30

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    86
    Ich schieb das Rezept mal wieder nach oben- denn auch ich bin dem Ingwerwasser nun verfallen
    Allerdings mit Zitrone und geschält... noch nicht geschredderter Ingwer
    das mache ich aber morgen direkt mal!
    Danke für die Idee
    Liebe Grüße von Katie




  31. #31
    Avatar von Heike0902
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    386
    Hallo an Alle,

    ich mache mir seit Jahren jeden Morgen Ingwerwasser - allerdings nicht im TM. 1,5 l Wasser in den Topf, Ingwer in dünne Scheiben schneiden und bei offenem Deckel 10 Min. kochen lassen. Ingwerscheiben entfernen, den Tee in die Thermoskanne abfüllen und mit ins Büro nehmen! Bei mir wirkt es vorbeugend gegen Erklältung. Ich weiß gar nicht, wann ich die letzte hatte....
    Süßen tu ich nicht - mir schneckt es so "pur".
    Herzliche Grüße Heike
    "Das Gestern ist Geschichte, das Morgen sind Gerüchte, doch das Heute ist die Gegenwart - die zu erleben ist ein Geschenk."
    Küchenhelfer: TM31, ALFREDO Crocky MORPHY RICHARDS 3,5 l, BARTSCHER Apexa Speisenwärmer 6,5 l, Multi-Kocher STAR CHEF deLuxe; Börner Hobel, GENIUS Nicer Dicer

  32. #32
    Avatar von Bibsensteiner
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    1.158
    Hallo,

    hab mir auch gerade diesen Tee angesetzt mit bißchen Agavendicksaft. Bin schon gespannt. Ich liebe Ingwer..... Ess ihn auch gerne mal kandiert so zwischendurch.
    Hab mal von Teekanne den Ingwertee probiert, aber der kommt einfach nicht hin
    Ganz liebe Grüße

    Bibsensteiner

    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag, deshalb: Carpe Diem!

  33. #33
    Marmeladen Hexe Avatar von Marmeladenköchin
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Mein Hexenhäusle steht in 68809
    Beiträge
    6.954
    Hallole,
    oh ja Ingwer Tee .. egal ob mit kräuter oder pur .. ob warm oder kalt immer ein Genuss..
    ich mag Ingwer sowieso sehr.. koche auch viel mit Ingwer..
    Da werde ich mir gleich heute abend mal Ingwer zurechtlegen..

    gruss uschi
    Lebe jeden Tag so ..als wäre es Dein allerletzter.

  34. #34
    Avatar von Bibsensteiner
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    1.158
    Hmmm,
    hab grad probiert, ist echt lecker.
    Hab jetzt auch den klein geschredderten ingwer mit drin gelassen, mich stört das zum einen nicht und zum anderen wird es dann mit der Zeit noch schärfer....
    Ganz liebe Grüße

    Bibsensteiner

    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag, deshalb: Carpe Diem!

  35. #35

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    86
    So heute dann mal mit Schale und geschreddert,
    ich persönlich mag ja kein "Fruchtfleissch" und habe das ganze dann durch ein Zewa
    in meine Flasche gekippt- Hoffe das ich damit nciht zu stark filter? Sonst
    nehm ich die Scheiben wieder raus satt zu schreddern- weiß das jemand?
    Liebe Grüße von Katie




  36. #36

    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Oberberg
    Beiträge
    134
    Hallo,

    ich hänge die Ingerwerscheiben in einem Papierteebeutel in meine Thermoskanne. Kann man dann auch noch ein zweites Mal übergießen, wird immer noch schön scharf. Neuerdings lasse ich die Schale dran, weil ich in den letzten Tagen irgendwo (keine Ahnung wo) einen Bericht gesehen habe, dass die ätherischen Öle direkt unter der Schale liegen und sonst verloren gehen. Habs dann einfach ohne denken befolgt

    LG Gabi

  37. #37

    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Ungarn
    Beiträge
    39
    Ich mach den Ingwer-Tee schon seit vielen Jahren heiß und eiskalt.
    Seit ich den TM31 habe noch viel lieber, ich wasche die Wurzel tüchtig ,schneide unschöne Stellen ab,dann mit Schale in würfeln
    geschnitten in den TM ganz fein schredern 1 1/2 Liter Wasser
    und kochen , mindestens 10 Min. ziehen lassen ,wie länger um so schärfer .
    Dann durch ein feines Sieb in Krug odgl. abfüllen.
    Den Ingwer im Sieb, lass ich in einem Glas gut abtropfen ,
    mit einem Joghurt nat. vermischen etwas süßen schmeckt lecke
    und ist gesund

  38. #38
    Hobbykoch, der hin und wieder
    auch mal Sterne sieht
     

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    340
    Hallo Heike,

    ich bin gerade auf Deinen etwas älteren Beitrag gestossen.

    Auch ich bereite mir seit 2 Jahren jeden Morgen Ingwer-Wasser/-Tee zu und habe die letzen beide Jahre tatsächlich auch keinen grippalen Infekt, wie sonst üblich, gehabt. Vielleicht hatte ich mal ein bißchen Halskratzen, was dann aber auch schnell wieder weg war.

    Wäre nach dieser Zeit Deines Beitrages ja interessant zu wissen, ob auch andere diese Erfahrungen machen.

    Ich beuge nämlich lieber natürlich vor, als nachher radikale Pillen oder Säfte zu nehmen, damit ich wieder funktioniere.


    Gute Gesundheit wünscht Euch

    Thomas

  39. #39
    Die "süsseste" Back- Avatar von Goldfisch
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Gundelsheim
    Beiträge
    4.460
    Hallole,

    hab mir auch eine Wurzel gekauft.
    Wie bewahrt ihr sie auf, damit sie saftig bleibt?

    Ich überlege, ob ich sie zerkleineren soll, wie Elli es beschrieben hat.
    Das hört sich wie ein Grundstock an, das könnte man doch auch zum Würzen nehmen, oder was meint ihr?
    Mit freundlichen Grüssen, Siggi
    Hier findet ihr meine Rezepte und hier meine Bilder

    *************************************************


  40. #40
    Inaktiv Avatar von kriki
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.855
    Zitat Zitat von hyla Beitrag anzeigen

    Auch ich bereite mir seit 2 Jahren jeden Morgen Ingwer-Wasser/-Tee zu und habe die letzen beide Jahre tatsächlich auch keinen grippalen Infekt, wie sonst üblich, gehabt. Vielleicht hatte ich mal ein bißchen Halskratzen, was dann aber auch schnell wieder weg war.

    Wäre nach dieser Zeit Deines Beitrages ja interessant zu wissen, ob auch andere diese Erfahrungen machen.

    Ich beuge nämlich lieber natürlich vor, als nachher radikale Pillen oder Säfte zu nehmen, damit ich wieder funktioniere.


    Gute Gesundheit wünscht Euch

    Thomas
    Hallo Thomas,

    ich kann das bestätigen, kein grippaler Infekt und ich mach es mir ganz einfach. Ingwer nach Geschmack in Scheiben schneiden und mit heißem Wasser übergießen. Fertig.......

    Zitat Zitat von Goldfisch Beitrag anzeigen
    Wie bewahrt ihr sie auf, damit sie saftig bleibt?
    Hallo Goldfisch,

    ich habe vor kurzem gelesen, dass sich Ingwer am besten im Kühlschrank frisch hält, seitdem ist er im Kühlschrank, sonst lag er immer auf einem Teller auf der Arbeitsplatte. Ich kann aber noch nicht von Erfahrung sprechen.
    So und jetzt werde ich mir wieder ein Ingwerwasser genehmigen.
    LG kriki

    Dein Leben ist das Produkt Deiner Gedanken
    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint-Exupery

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurkuma Wasser
    Von Kräuterfee im Forum Kalt ohne Alkohol
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.06.10, 20:01
  2. Wasser im Fleisch.............
    Von Lissie im Forum Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 11:08
  3. wasser
    Von barbara67 im Forum Backen: Fragen und Hilfe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.06, 20:19
  4. Wasser
    Von Antonie im Forum Fragen zum Thermomix®
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.02, 09:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •