10.Geburtstag Kochparty für Mädels

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Grace, 04.06.13.

  1. 04.06.13
    Grace
    Offline

    Grace Master of Desaster

    Halli Hallo!

    Meine Tochter möchte dieses Jahr ( am kommenden Samstag!)ihren 10. Geburtstag mit ihren Freundinnen unter dem Motto " Küchenparty" feiern. Es sind insgesamt 7 Mädels. Tolle Idee, finde ich, aber ich bin mir ganz unsicher, was ich da genau machen soll. Dauer ist von 15 - 19.30 Uhr.
    Ich dachte man könnte mit den Kids ja irgendwie ein "Menü" erstellen, so richtig mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert, und auch die Tischdeko als Bastelthema aufgreifen ( Bestecktaschen falten, Lotusblüten für den Tisch mit Teelicht in der Mitte. Das könnte dann jedes Mädel dann auch mit nach Hause nehmen)

    Wären Cookies auch eine Idee?

    Da ich ja meinen Thermomix habe, möchte ich ihn natürlich so viel wie möglich einsetzten. Evtl könnte ich auch Getränke im TM machen? Oder wird das zuviel?

    Bitte gebt mir doch Tips, und euer Feedback, was ihr zu den bisherigen Ideen meint.

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße
    Grace
     
    #1
  2. 04.06.13
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Hallo Grace..

    das finde ich ja mal eine Sau gute Idee. Die Mädels werden bestimmt viel Spaß dabei haben. Vielleicht solltest du deine Tochter vorher noch bitten eine liste rumgehen zu lassen mit evtl lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien und Dingen die man gar nicht mag. Vielleicht kommt da einiges zusammen, nicht das du dir so viel Arbeit und Gedanken machst und die Hälfte der Mädels nur alles essen können. Das wäre ja ziemlich schade und vielleicht auch ein bisl frustrierend für die anderen.. :rolleyes:

    Ansonsten finde ich zum "Kaffee" wären Cookies ne Super Sache, da könnt die Mädels selber Teig machen und backen und dann auch essen, da die ja relativ schnell abkühlen.

    Den Thermomix mit einspannen ist sicher auch ne gute Idee, aber ich würde die Arbeit mit schnippeln und rühren auch so aufteilen, denn wenn alles der Thermomix macht, steht die Hälfte vielleicht gelangweilt daneben. Da man ja selber (wie wir wissen) kaum was machen muss. So kannst du vielleicht Kindgerechte Rezepte aussuchen, bei denen du sie auch mal nen Moment selber machen lassen kannst.
     
    #2
  3. 04.06.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Grace ,
    Themengeburtstage sind immer toll!
    Bei diesem Thema fände ich es aber auch gut und richtig,wenn die Kids hinterher die Küche wieder in einen "akzeptablen Zustand" bringen.Nicht um erzieherisch einzuwirken,sondern weil das zum Kochen dazu gehört.
    Vielleicht könnt ihr einen Tag vorher auch den Einkauf zusammen machen.........

    Meine Söhne haben vor Jahren am 11.Geburtstag mal eine Wand im Kinderzimmer verschönern dürfen. Da haben die Kids auch alles in eigener Verantwortung gemacht,(mit meiner Unterstützung)und das Ergebnis konnte sich mehr als sehen lassen. Davon hat dann jeder Gast ein Foto mit nach Hause bekommen.

    Viel Spaß bei eurem Vorhaben.
    Rena
     
    #3

Diese Seite empfehlen