100 Tage Schlank im Schlaf...meine Zwischenbilanz

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von 19kerstin73, 31.03.14.

  1. 31.03.14
    19kerstin73
    Offline

    19kerstin73

    Hallo!

    Im letzten Jahr, zwei Tage vor Weihnachten, beschloss ich, endlich wieder abzunehmen!
    Zufällig war mir ein SiS-Buch in die Hände gefallen und ich dachte, das könnte was für uns sein!
    Auch mein Mann wollte nämlich schon länger einige Kilos verlieren, tut sich mit Salat oder Gemüse essen eher schwer!

    Also schritt ich zur Tat und bestellte als erstes alle Bücher und machte mich im Netz schlau...dann ging es los!
    Ich hab mich von Anfang an an alle Regeln gehalten, auch über die Weihnachtstage fiel mir das gar nicht schwer.
    Mo, Mi und Frei jeweils mit 30 Minuten joggen angefangen, halte ich die Ernährungsumstellung bis heute mühelos durch...ohne einen einzigen Ausrutscher!
    Wobei ich auch nie wirklich am Hungern oder am Gammern war...man darf ja alles essen, jeden Tag!
    Dadurch entstehen keinerlei Gelüste oder Heißhungerattacken!

    Für uns die ideale Diät!

    Mein Mann, der abends gern mal ein alkoholfreies Bier trinkt und beruflich öfter mal verreist ist, wo er sich nicht immer hundertprozentig daran halten kann, hat in den 100 Tagen 7,5 kg verloren.

    Und ich, wie gesagt, ohne Ausrutscher, bin 16,5 kg leichter!

    Ich finde das super und werde weitere 100 Tage dran hängen...mal sehen, wie es weitergeht!
    Hoffentlich genauso erfolgreich!
    Ein paar Kilos könnten noch purzeln.

    Mittlerweile bin ich dabei, meine Laufzeiten auf 45 Minuten zu erhöhen mit Ziel, dreimal die Woche 1 Stunde!
    Da geht dann bestimmt auch nochmal was!

    Mein Fazit also:

    Diese Ernährungsumstellung ist supereinfach in den Alltag zu integrieren und mühelos eine längere Zeit, oder für immer, durchzuführen!

    Allen, die sich auch mal da ran trauen möchten, wünsche ich viel Erfolg!
     
    #1
  2. 12.04.14
    thuggerlein
    Offline

    thuggerlein

    Wie genau hast du denn deine Ernährung umgestellt? Auf was hast du verzichtet? Das ist mir noch nicht ganz klar. Würde mich über Infos freuen.
     
    #2
  3. 12.04.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #3

Diese Seite empfehlen