11 in 1 Russel Hobbs

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher" wurde erstellt von Swyma, 13.07.15.

  1. 13.07.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #1
  2. 14.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo ,
    hat den schon jemand ? Würde mich auch interessieren.
     
    #2
  3. 14.07.15
    stampingfiddle
    Offline

    stampingfiddle

    Guten Morgen,
    ich habe den seit etwa 1 Woche. Habe bisher Ratatouille (prima), Kartoffelgratin (war schön saftig, aber der Käse hätte länger gebraucht), Chili sin Carne (prima) und Mediterane Linsensuppe gekocht.
     
    #3
    sansi gefällt das.
  4. 14.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo stampingfiddle ,

    kannst du uns noch mehr berichten ?
    Nach welchen Rezepten kochst du? Hier aus dem Forum oder wo findest Du Anleitungen.
     
    #4
  5. 14.07.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    da bin ich ja mal neugierig wer schwach wird??? :whistle:
    Ich hau mir zur Zeit noch auf die Finger. Nein, nein, nein den brauch ich nicht.:rolleyes:
     
    #5
    sansi und shiva267 gefällt das.
  6. 14.07.15
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    hätte ich meinen Morphy Richards nicht, würde ich mir dieses Gerät bestellen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 14.07.15
    stampingfiddle
    Offline

    stampingfiddle

    Hallo,
    ich habe mir Anregungen hier im Forum geholt und dann einfach probiert. Könnte nicht 1:1 umsetzen, weil die Programme anders heißen. Nach den Ferien kann ich gerne auch auf Wunsch hin Dinge probieren. Mich reizt ja, das backen auszuprobieren, aber komm gerade nicht dazu.

    Der Topf lässt sich übrigens prima reinigen, die Bedienung ist einfach.
     
    #7
    Lumpine und Swyma gefällt das.
  8. 14.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,
    freue mich auf Deine Erfahrungsberichte.
     
    #8
  9. 14.07.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    da mein StarChef fast täglich im Einsatz ist und ich befürchte, dass er nicht ewig hält, habe ich mir heute direkt ohne lange zu überlegen einen Russel bestellt:rolleyes:!
    Ich werde berichten:love:!

    Kann vielleicht jemand etwas über den Durchmesser des Innnentopfes sagen?
     
    #9
    Lumpine, Seepferdchen und Swyma gefällt das.
  10. 16.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    kannst Du ns sagen welche Russell Hobbs Programme den Programmen entsprechen, die hier im Forum bei Morphy und co verwendet werden?
     
    #10
  11. 16.07.15
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo,
    Habe ihn gestern bei Amazon im Angebot gekauft, bin sehr gespannt. Möchte eigentlich auch Joghurt darin versuchen, er hat ja anscheinend eine solche Funktion, mal sehen ob ein Rezept dabei ist und ob ich extra Gläser dafür brauche ?!
     
    #11
  12. 16.07.15
    stampingfiddle
    Offline

    stampingfiddle

    Hallo,
    ich hab ja keinen Murphy. Es gibt kein speziell. Programm zum anbraten, sondern angebraten wird gem Anleitung im Programm Dampfgaren bei geöffnetem Deckel - funktioniert tatsächlich gut. Ich kann kein high oder Low auswählen und hab daher die Programme Suppe (man hört es köcheln) für high und stew/Schongaren für Low verwendet.
     
    #12
    sansi gefällt das.
  13. 16.07.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #13
    Lumpine gefällt das.
  14. 16.07.15
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo swyma,
    Danke, lese es mir nachher mal in Ruhe durch, dann kann ich morgen direkt ausprobieren,wenn er kommt :rolleyes:....
     
    #14
    Swyma gefällt das.
  15. 19.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallöchen,
    habe ihn heute endlich eingeweiht. Hat super funktioniert. Allerdings habe ich ihn nicht programmiert. Als ich das heute Morgen versucht habe, wurde der Topf schon warm(n)
     
    #15
  16. 19.08.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    habe mir eben den QVC-Film angesehen, ich finde so schlecht haben die noch nie einen Multicooker vorgestellt.:rolleyes: Fertige Sachen zeigen ist ja gut und schön aber ein Gericht von Anfang bis Ende müßte die zeigen. Wie man anbrät, das Gerät einstellt usw. Naja, ich habe ja noch meine 2 Star Chefs, die hoffentlich noch lange so toll funktionieren.:LOL:
     
    #16
    WK-Rezeptetopf gefällt das.
  17. 19.08.15
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Susi,

    ich fand den Film auch eher so "mittel". Gott sei Dank - sonst hätte ich mich noch gefragt, ob ich so ein Gerät nicht auch brauche :whistle:. Aber die Arbeitsplatte soll nicht voller werden.

    Lustig fand ich aber die zweimalige indirekte Erwähnung des Mixis, "ein Gerät mit ähnlicher Funktion, das im Direktvertrieb für über 1.000 Euro" verkauft wird.

    Viele Grüße,
    Maria
     
    #17
    Lalelu gefällt das.
  18. 19.08.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Maria,

    ja, da mußte ich auch grinsen. Er hat nur keine Waage.....ja genau, das ist der einzige Unterschied!:LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #18
  19. 20.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,
    habe mir den Film auch angesehen. Der Hinweis auf den TM ist ja schon unverschämt. Da sieht man mal wieder, die kennen die Dinge gar nicht, die sie da verkaufen oder zum Vergleich benutzen.
     
    #19
  20. 27.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    so, habe die Kritharaki-Nudeln im Russell Hobbs Multicooker getestet.
    http://www.wunderkessel.de/t/kritharaki-griechische-reisnudeln.43010/
    Waren wirklich lecker.

    Zunächst habe ich die Zwiebeln mit dem Öl auf "Dampfgaren" angedünstet.
    Dann habe ich das Programm Risotto gewählt. Es hat eine Mindestlaufzeit von 60 Minuten.
    Da ich dachte, dass die Nudeln weniger Zeit benötigen, habe ich nach 30 Minuten getestet. Siehe da, entsprechend des gewählten Programme waren sie ach der Hälfte der Mindestlaufzeit noch hart.
    Hatte jedoch keine Zeit das Programm zu Ende laufen zu lassen. Deshalb habe ich noch 5 Minuten Dampfgarstufe gewählt und sie waren perfekt.
    Ich denke das Risottoprogramm mit 60 Minuten Laufzeit wäre perfekt gewesen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen