14. Geburtstag meiner Tochter

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Beate, 17.06.09.

  1. 17.06.09
    Beate
    Offline

    Beate Inaktiv

    Hallo,

    könnt Ihr mir vielleicht ein paar Ratschläge geben, wie man die Freundinnen seiner Tochter mit dem TM 31 verwöhnen könnte?

    Meiner Tochter schweben Fruchtcocktails ohne Milch/Sahne und v. a. ohne Alkohol vor. `

    Was habt Ihr sonst noch "getränke- und essenstechnisch" für Tips für diesen Anlass parat?

    Vielen Dank im voraus
    Beate
     
    #1
  2. 18.06.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Beate,

    kauf doch alkoholfreien Sekt, der schmeckt doch mittlerweile auch sehr lecker. Dann könntest du eine Bowle machen, z.B. mit Erdbeeren.
     
    #2
  3. 18.06.09
    kön
    Offline

    kön

    Hallo Beate!!
    Als meine Tochter 13 wurde hat sie mit ihren Freundinnen Raclette gemacht. Die haben gegessen wie die Scheunendrescher. Es war aber auch Winter. Außerdem haben wir Cocktails zum Selbermachen angeboten. Natürlich ohne Alkohol. Dann haben sie einen DVD-Abend gemacht.
    Schöne Grüße und viel Spaß
    Konny
     
    #3
  4. 18.06.09
    Beate
    Offline

    Beate Inaktiv

    Kennasus,

    das haben wir schon einmal gemacht...

    Mir persönlich schmecken diese Brausewasser ....

    Wir wollten doch einmal mit dem Thermomix glänzen und Getränke zubereiten....

    Und da hier im Forum so viele tolle Dinge mit dem Thermomix zubereiten, dachte ich mir, wie fragen Euch alle mal....

    Viele Grüße

    PS zu Kon:

    Was waren denn das für Cocktails? Ja und leider haben wir nun nicht Winter sondern Sommer.
    Bei 30 Grad ist Raclette nicht gerade so meins....

    Aber trotzdem danke Euch für die bisherigen statements...
     
    #4
  5. 18.06.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Beate,

    ich mach mir manchmal am Sonntag einen kleinen Prosecco mit Erdbeeren. Dafür nehme ich etwas Zucker pulverisiere ihn, dann kommen geforene Erdbeeren dazu, die auch nochmal kurz schreddern und eine Büchse Prosecco. Die ganauen Mengenangaben kann ich dir leider nicht sagen, ich mach das so pie mal Daumen.
    Aber schau mal hier vielleicht wirst du ja dort fündig.

    Vielleicht machst du Mini-Pizzen zu essen, ich hatte das bei meiner Tochter (13). Ich habe lediglich den Teig ausgerollt (ich hab so kleine Pizza-Bleche), belegt haben sich die Mädels ihre Pizza selber. Hat ihnen super gefallen.
     
    #5
  6. 18.06.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Beate,
    ich habe am Montag eine Cocktailkarte mit 7 verschiedenen Rezepten mit Bildern gemacht und dann laminiert, damit die Gäste sehen, was in den Cocktails drin ist. Habe unter anderem folgende Sachen serviert:
    Erdbeer - Smoothie
    300g gefrorene Erdbeeren Stufe 6 zerkleinern
    400g Eiswürfel zu den Erdbeeren geben, 10 sec/Stufe 6
    75g Zucker (bei frischen Früchten etwas mehr)
    2-3 MB Sekt (für Kinder Apfelsaft)
    2 EL Milch - 1 min St 4 verrühren
    je 1 Kugel Zitroneneis in Gläser füllen mit Erdbeersmoothie auffüllen und mit einem Löffel, Cocktailschirmchen in eine halbe Scheibe Zitrone gesteckt am Glasrand und Strohhalm servieren.

    Flamingo 2 Portionen
    40 g Erdbeersirup
    40 g Kokossirup
    200 g Orangensaft
    200 g Grapefruitsaft
    ca. 8 - 10 Eiswürfel
    alles zusammen in den Mixtopf und ca. 10 Sekunden/Turbo schreddern
    in Cocktailgläser füllen und mit einer Erdbeere am Glasrand dekorieren und
    genießen, schmeckt fruchtig, erfrischend

    Grüne Ottilie
    1 Teelöffel Zitronen-Saft
    2 Teelöffel Waldmeister-Sirup
    Sprite
    Eiswürfel
    lecker!
     
    #6
  7. 18.06.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    statt Sekt kann man gut Ginger Ale verwenden!
    Wir hatten schon öfters die

    Kiwi-Ananas-Bowle

    4 Kiwi klein schneiden, mit 1 große Dose Ananas samt Saft, 1 EL Zitronensaft, 750 ml Orangensaft und 750 ml Ananassaft durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren 1 Flasche Ginger Ale zugießen. Ggf. mit Vanille-Eis servieren.
     
    #7

Diese Seite empfehlen