2. Chance für Morphy - Was kochen?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von MaggieBee, 22.06.10.

  1. 22.06.10
    MaggieBee
    Offline

    MaggieBee Inaktiv

    Liebe Crocky-Zauberinnen!
    Mein Morphy Richerds (analog, 6,5 l) steht seit Weihnachten verwaist in der Küche herum. Gleich als der Topf ankam habe ich ein Gulaschezept ausprobiert und es was zäh und abscheulich... mein Mann war überhaupt nicht begeistert - vorher hatte ich noch Riesenwerbung für dieses Wundergerät gemacht :-(
    Jetzt will ich meinem Morphy eine zweite Chance geben - habt ihr denn eine Empfehlung für ein Rezept, welches garantiert überzeugt?
    Danke!
    Schöne Grüße,
    Magdalena
     
    #1
  2. 22.06.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo Magdalena,

    versuche es doch mal mit Malzbier-Gulasch. Das hat uns super geschmeckt (war auch eines der ersten Rezepte).
    Oder, wenn ihr erstmal kein Gulasch mehr mögt, vielleicht Lasagne? Das schmeckt uns auch oberlecker!

    Liebe Grüße
    Katja
     
    #2
  3. 22.06.10
    philomena
    Offline

    philomena

    Hallo Magdalena,

    gib ihm noch eine Chance. Habe heute erst wieder im selbigen Crocky eine Rindfleischsuppe gemacht. Wird super lecker ! Probier´s aus. Rezept findest Du hier im Forum.
    LG Nicole
     
    #3
  4. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #4
  5. 23.06.10
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Magdalena,

    nicht gerade ein Sommerrezept - aber ich finde Kassler auf Sauerkraut wird genial...

    ansonsten von mir immer der Tip : Fleisch auf Gemüse garen, Flüssigkeit für die Soße erst in der letzten halben Stunde heiß zugeben.

    Gib ihm noch eine Chance, ich könnte es mir ohne nicht mehr vorstellen !

    Viele Grüße von kreativ
     
    #5
  6. 14.01.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Huhu,

    ich hab das Malzbiergulasch als ersten Versuch gemacht - es war ne Katastrophe. Über den Geschmack kann man streiten, aber das Fleisch war sowas von zäh...

    Nun hab ich das Sahnegeschnetzelte drin. Wenn das auch nichts wird, kommt er wieder fort!

    LG
     
    #6
  7. 14.01.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    ich hab gleich als Erstes eine Ente darin gemacht, zum Schluss kam sie noch für 15 Min unter den Grill.
    Die Ente war überaus zart. Sehr zu empfehlen.
    Rouladen und Rotweingulasch waren aus sehr lecker.
    Ich hab bis jetzt noch keine Probleme mit dem Crocky. Ich koche sehr viel mit der Niedergarmethode und find das Ergebnis immer Klasse.
     
    #7
  8. 17.01.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Nach dem Reinfall mit dem Gulasch durfte mein Töpfchen bleiben, nachdem er uns mit dem Sahnegeschnetzelten, nem Rinderbraten und auch mit Rinderrouladen überzeugt hat.

    Bleib am Ball, es lohnt sich!
     
    #8
  9. 17.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    ich sag nur AmareneKirschen:wav:
    LG
     
    #9

Diese Seite empfehlen