2 Varianten von Waldmeistereis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Reni, 15.08.04.

  1. 15.08.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,

    bevor das Eis in einem anderen Thread untergeht, verdient es doch einen eigen Platz;)

    Waldmeister-Eis

    Zutaten:

    1 Tasse Sahne
    1 Tasse Milch
    6 Zweige Waldmeister (Blätter und Blüten)
    2 Eigelb
    2 Teelöffel Honig

    Rezept:

    Man gibt Waldmeister, Sahne und Milch in einen Topf und erhitzt es mit leichter Hitze. Man deckt das Gefäß ab und hält die Temperatur 10 bis 15 Minuten unterhalb des Siedepunktes. Dann entfernt man das Gefäß vom Herd und siebt ab.
    Das Eigelb wird geschlagen bis es schaumig ist. Während man weiter schlägt, gibt man die Milch-Sahne-Mischung langsam dazu. Jetzt gibt man die Masse in eine Eismaschine und läßt gefrieren. Hat man keine Eismaschine so läßt die Masse im Kühlfach einfrieren.

    Oder hier:
    http://www.rezepte-profi.de/waldmeis...s_begriff.html

    Waldmeister-Eis
    Nachspeisen

    250 (375) ml Milch
    10 Waldmeisterpflänzchen
    150 (250) ml Schlagobers
    75 (112) g Zucker
    2 (3) Eigelb
    Milch aufkochen lassen und über den gereinigten Waldmeister geben, noch ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze, unter desm Siedepunkt halten, abkühlen lassen und im Kühlschrank 12-24 Stunden ziehen lassen.

    Schlagsahne halbsteif schlagen. Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und die Milch, aus der man vorher den Waldmeister entfernt hat, darunter mischen. Schlagobers vorsichtig darunter heben.

    Die Masse in die Eismaschine füllen und ca. 40 Minuten kühlen lassen, bis das Eis hart genug ist.

    Liebe Grüße
    Reni
     
    #1

Diese Seite empfehlen