2012 - Abnehmen mit gesundem, fettarmen Essen - wer macht mit ?

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von dora24, 02.01.12.

  1. 02.01.12
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Ihr Lieben,

    dieses Jahr muss es bei mir sein. Ich werde abnehmen. Da ich Punkte zählen hasse und schon diverse Bücher mit Diäten durch habe, werde ich einfach mich gesünder ernähren so! Sport darf ich endlich wieder machen. ZUMBA und Training zuhause ist angesagt und Walking wird wieder angepeilt. Mein Fuss war letztes Jahr leider verletzt und eingeschränkt aber jetzt wird so langsam wieder angefangen, damit das mit dem Abnehmen auch was wird.

    Wer hat Lust mit zu machen ? Damit wir uns gegenseitig motivieren können :)

    30-35 KG sollten schon runter, wie sieht es da bei euch aus ?

    lg

    Andrea
     
    #1
  2. 02.01.12
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Hallo Andrea,
    mein "Konzept" sieht ziemlich ähnlich aus, bin also dabei =D
    Möchte so ca. 13-15 kg loswerden.
    LG Steffi
     
    #2
  3. 02.01.12
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    Hallo Andrea,

    jedes Jahr das selbe Theater. Über den Sommer geht es bis November und dann ist schwupp die wupp der Winterspeck da.
    Der Crosstrainer schaut jeden Abend ganz vorwurfsvoll weil er arbeitslos ist, aber ich bekomme den Dreh nicht.
    Habe schon so einiges probiert aber nie den ganz dauerhaften Erfolg erreicht.
    Wie sehen denn deine konkreten Pläne aus? Ich habe noch ein ganz großes Problem, bei mir kocht der Chef. Erst recht seit er in Pension ist und der kocht verflixt gut.
    LG Karin
     
    #3
  4. 02.01.12
    kön
    Offline

    kön

    Hallo zusammen,

    bei mir muß auch einiges runter, wenn ich mich auf Bildern sehe, wird mir ganz anders:-(. Und ich möchte auch nicht mehr die dicke Mutti meiner Töchter sein. Heute morgen habe ich also mit SiS angefangen und 2 Vollkornbrötchen mit Marmelade und Nutella gegessen. Das war aber zuviel, da die Vollkornbrötchen total sättigen, also morgen nur noch eins. Dann esse ich nach 5 Stunden klein geschnittene Hähnchenbrust mit gedünstetem Gemüse, gut dass es den TM gibt. Ist ja echt einfach. Am Abend vielleicht nur noch Tomaten und Gurken, mal sehen.
    Dann gehe ich jetzt mit meinen Töchtern einmmal die Woche schwimmen und Zumba interessiert mich auch. Wenn das Wetter wieder besser wird, möchte ich auch wieder walken gehen. Ich hoffe, ich halte diesmal durch. Im Sommerurlaub möchte ich mich eigentlich mal wohler fühlen und nicht ständig schämen.

    Schöne Grüße
    Konny
     
    #4
  5. 02.01.12
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo und Guten Morgen

    Dieser Thread kommt für mich wie gerufen. Würde mich Euch gerne anschließen und habe vor so ca 10 kg von mir zu werfen ;)

    Ich bekomme (hoffentlich) noch diese Woche meinen TM31 und möchte damit noooch gesünder kochen als bisher.

    Über die Festtage habe ich gerade mal 500g zugenommen, denke das hält sich in Grenzen und kann nun auf gesunde Weise wieder abnehmen.
    Ich esse 3 Mahlzeiten im Abstand von 4 bis 5 Stunden, abends vorwiegend Kohlehydratfrei, verwende frische Zutaten und werde künftig ....Dank der Errungenschaft meines Thermis.....auf Fertigprodukte, Soßenbinder und Geschmacksverstärker verzichten. Werde viele Vollkornprodukte verwenden, Weißmehlprodukte nur sparsam zu mir nehmen und werde weitestgehend ( aber nicht ganz ) auf weißen Zucker verzichten.

    Auf diese Weise habe ich schon 8 Kilo abgenommen......es waren sogar schon Mal 13 Kilo aber der größte Teil kam zurück :cool:...war wohl nur Flugfett was sich nur kurzfristig verflüchtigt hatte :p und das soll nun anders werden.
    Bewegung habe ich in meinem Beruf sehr viel, bin dort den ganzen Tag auf den Beinen, habe Kraftsport und Balance-"Training" und werde künftig wieder walken und schwimmen gehen.

    Würde mich freuen wenn ich mich bei Euch anschließen darf.
     
    #5
  6. 02.01.12
    traumtänzerin
    Offline

    traumtänzerin

    Hallo,

    auch ich wäre gerne mit dabei.
    10 kg müssen auf jeden Fall weg.
    Ich versuche auch auf die Snacks zwischendurch zu verzichten und Sport muß auch sein.
    Wo wollen wir uns austaschen?
    Kocht Ihr für Euch extra oder wird die gesammte Familie auf Diät gesetzt?
    Freu mich auf ein gemeinsames Abnehmen.

    bis bald Susi
     
    #6
  7. 02.01.12
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo Susi

    Ich koche für mich nicht extra, mein Mann bekommt höchstens eine größere Portion oder eine kohlehydratreiche Beilage dazu....wenn ich sie bei mir z.B. weglasse.

    Um doch weitestgehend auf weißen Zucker zu verzichten, habe ich mir gerade Xylit bestellt, das kann man wie Zucker verwenden, läßt den Insulinspiegel nicht ansteigen und führt somit nicht zu neuen Hungergefühlen.

    HIER
    ein Link zum nachlesen warum ich Xylit verwende.
     
    #7
  8. 02.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Ich bin auch dabei!!
    Bin bei den WW und starte gerade mit dem neuen Programm das in Österreich jetzt gibt durch.
    mir gehts eigentlich recht gut damit
    Gehe momentan fast 4 mal die Woche ins Studio trainieren am Ergometer und schaue auf meine Ernährung. Ich werde mir auch bald einen TM zulegen, da glaub ich werde dan die Kilos noch mehr purzeln weil man sich alles schnell und günstig selbst zubereiten kann.
    Bei mir wärens insgesammt so um die 20 Kilo. Erste Etappe auf unter 80 bis Februar.
     
    #8
  9. 02.01.12
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Moinmoin
    Ich nehme seit Oktober mit Sis ab und habe schon über 6kg geschafft.Am Anfang fiel es mir schwer auf KH`s zu verzichten,aber jetzt klappt es super
    Mein Tag sieht meistens so aus:Morgens Muesli,Mittags normales Mittagessen(wenig Fett) und Abends Salat mal mit Ei oder Käse oder Hähnchenbrust oder Fisch,oder ich esse Quark mit Früchten(seltener)
     
    #9
  10. 02.01.12
    Kaffeetrinkerin
    Offline

    Kaffeetrinkerin

    Hallo ich bin auch dabei,
    bin bei WW und habe leider das neue Programm noch nicht so ganz im Griff bin aber auch am überlegen ob ich mich nicht abmelde und einfach fettärmer esse und mehr Sport mache. Ich habe jeden Tag einen Schrittzähler dran und der zeigt mir ob ich mich genug bewege bei mir müssen ca 20 kg runter. Bin froh hier Gleichgesinnte zu treffen denen es genauso geht. Grüßle:p
     
    #10
  11. 02.01.12
    solango
    Offline

    solango

    Hallo, ich muss auch an einige Kilos ran. Letztes Jahr habe ich gut abgenommen, ich war ganz glücklich. Aber die kilos sind alle wieder da. Sehr frustrierend. Werde angelehnt an sis es noch einmal versuchen.
    Viele Grüße
    Solango
     
    #11
  12. 02.01.12
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo,

    ich bin auch mit dabei! Letzte Woche habe ich mich zu einem Onlineprogramm bei Wakeup angemeldet. Das scheint für mich persönlich gut geeignet zu sein. Allerdings warte ich noch auf meine Unterlagen, die mit der Post kommen. Es geht wohl mit einigen Entschlackungstagen los.
    Insgesamt sind ca. 25-30 kg bei mir fällig. Aber ich möchte mir erstmal kleine Ziele setzen und peile zunächst 10 kg an.
     
    #12
  13. 02.01.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Huhu zusammen :wink:

    bei mir ist auch höchste Abnehmzeit.
    Ich möchte dauerhaft meine Ernährung umstellen zumal ich weiss, dass es mir ohne Süsskram und zuviel Fett viel besser geht.
    Erst mal einen kleinen Schritt, so 10- 15 kg wären super. Insgesamt wären 30 kg das Ideale!

    Mal schaun. Wäre schön, wenn wir uns gegenseitig etwas motivieren könnten!
     
    #13
  14. 02.01.12
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    Hallo,

    auch ich würde mich euch anschließen..

    Habe Sis probiert, aber nicht durchgehalten, da es bei uns abends immer Brot/Brötchen gibt..

    Nun versuch ich einfach mal auf die Kcal zu achten und die Süßen Sachen wegzulassen.

    Es wäre schöne wenn 5 kg verschwinden würden 10 kg wäre einfach klasse

    Nordic-Walking hat bei mir im letzten Jahr nicht viel gebracht, nur einen Marathon geschaft aber 3 kg an Gewicht obendrauf. (Hoffe es sind Muskeln gewesen)

    LG
     
    #14
  15. 02.01.12
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich bin mit 20kg weniger dabei. Ich will im Teufelsdreieck Ende September schließlich ne gute Figur machen - dh. ich brauch noch neue Klamotten, die ich nicht in Zeltausführung nähen möchte
    :rolleyes:
     
    #15
  16. 02.01.12
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Ihr Lieben,

    supi das sich doch einige eingefunden haben.

    Mein Plan wird jedenfalls so aussehen, dass ich zu den Mahlzeiten viel Gemüse und etwas Obst esse.

    Heute morgen z.B. gab es ein Vollkornbrötchen mit Ei und fettarmen Frischkäse. Dazu einen Apfel.
    1 Tasse Tee und noch einen fettarmen Joghurt.

    Heute mittag gibts noch Reste vom WE am mit Salat.
    Abends gibt es dann einen Salat mit Schinken und Käse und dazu 1 (!) Scheibe selbstgemachtes Dinkelvollkornbrot. (Brauche das einfach zur Sättigung)

    Falls ich heute nachmittag Hungergelüste habe, wird es einen Obstteller aufgeschnitten geben.


    Also es wird bei mir immer viel Rohkost und auch Vollkorn geben.

    Da nicht alle Hexen bei den Pfundshexen sind, schlage ich vor hier einfach den Thread weiter zu schreiben mit euren Tagesplänen und Sport einheiten und den Motivationstricks die ihr so auf Lager habt!

    Meine Motivation ist ein superschönes Kleid in Rot, das ich wieder Tragen möchte :)


    lg
    Andrea
     
    #16
  17. 02.01.12
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo ihr Lieben,

    bei mir ist jetzt auch höchste Abnehmzeit. 6-10 Kilo sollten runter. Ich werde viel Vollkornprodukte zu mir nehmen, darauf achten, Wasser und ungesüßte Tees zu trinken. Mehr Gemüse und Obst zu essen und mich regelmäßiger zu bewegen. Sport ist ab nächster Woche wieder angesagt, da ich jetzt noch zu erkältet dafür bin. Wir haben jetzt endlich "unser" Haus sicher und können mit den Renovierungsarbeiten loslegen. Da ist man dann auch ständig auf Achse und hat was zu tun.

    Meine Motivation: Der Onkel meines Freundes heiratet im März und meine beste Freundin im Mai. Da möchte ich mir einen schicken Hosenanzug kaufen und für die Hochzeit im Mai mein wunderschönes maßgeschneidertes Kleid tragen, dass ich mir in Thailand schneidern ließ. Leider komm ich nicht mal mehr richtig rein....
     
    #17
  18. 02.01.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    da es ja - wie schon angesprochen- die "Pfundshexen" gibt, wäre das doch die passende Gruppe, oder? Und ich denke, dass doch die meisten die "Zulassungsvoraussetzungen" erfüllen.
    Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn wieder mehr Leben in die Gruppe käme! Und einen Wiegethread gibt es dort auch.
     
    #18
  19. 02.01.12
    Tina88
    Offline

    Tina88

    Hallo,
    ich würde mich auch gerne anschließen. Ich würde gerne erstmal 12 Kilo abnehmen, wenn es dann etwas mehr wird, hätte ich auch nichts dagegen =D
    Wir wollen es auch nach SiS probieren. Damit hatte ich schon mal 2 kg abgenommen (die jetzt wieder drauf sind, dank Weihnachtsfutterei:-O).
    Sportmäßig spiele ich ja schon Fußball und ich möchte gerne versuchen, noch zusätzlich laufen zu gehen. Leider darf ich ja aus gesundheitlichen
    Gründen nicht soviel Sport machen, aber ich hoffe, dass ich trotzdem abnehme.

    Viele Grüße Tina
     
    #19
  20. 02.01.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    neues Jahr - neues Abnahmeglück.....hoffentlich..:rolleyes:...es ist wieder soweit. Ich habe heute morgen wieder mit SiS angefangen und bin momentan zwar satt vom Mittagessen, aber mein Schweinehund sieht überall schöne Sächelchen liegen. Die ersten Tage sind immer soooo schwer. Heute Abend gibt es bei mir Hühnerbrustfilet mit Kohlrabigemüse und vorneweg eine Hühnerbrühe. Die finde ich gerade am Anfang sehr wichtig - warm, lecker und es sättigt gut. Wünsche uns allen viel Erfolg!.....bei mir wäre die erste Etappe mal mit 10 Kilo und dann kommt die nächste dran.
     
    #20

Diese Seite empfehlen