2mal Apfelmarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Benedicta, 31.08.04.

  1. 31.08.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    habe mit dem Frühäpfelsegen vom Opa (Bio-Obst :) ) 2erlei Marmelade produziert:

    Äpfel schälen, putzen, vierteln, mit Zitrone beträufeln (hatte 1 unbehandelte Zitrone und hinterher ein gutes Kilo Apfelschnitze)
    einkalkulieren, dass man beim Putzen die Hälfte der Äpfel roh verdrückt :oops:

    Apfel mit Zitronenmelisse
    500 g Apfelschnitz
    250 g Gelierzucker 2:1
    1 Handvoll Zitronenmelisse (was der Balkonkasten hergab :) )

    Zitronenmelisse waschen, trockentupfen

    Äpfel in den TM, kurz kleinhäckseln
    Zucker dazuwiegen
    8.30 Min / 100° / Stufe 1

    Gläser heiß ausspülen, Deckel mit Grand Marnier "desinfizieren"
    Marmelade einfüllen (ca. 3 kleine Gläser), Gläser 5 Min auf den Kopf stellen.


    Winterapfel
    500 g Apfelschnitz
    250 g Gelierzucker 2:1
    Zimt, Vanille
    Rosinen
    Rum

    Ein Schüsselchen Rosinen in Rum einweichen (hab sie nicht gewogen).

    Äpfel in den TM, kurz kleinhäckseln
    Zucker dazuwiegen, Zimt und Vanille rein.
    8.30 Min / 100° / Stufe 1

    auf halber Strecke hab ich die Rosinen rein, mit dem Ergebnis, dass sie beim Abfüllen alle im letzten Glas gelandet sind :rolleyes:
    also besser die Rosinen erst hinterher in die Gläser und halt oben etwas Luft lassen. (Oder die Rosinen zuerst in die Gläser, da ich die Gläser später umdrehe, müssten sie ja eigentlich nach unten wandern :p )

    Wie oben, Gläser heiß ausspülen, Deckel mit Rum ausspülen, Marmelade einfüllen, 5 Min Kopfstand.

    Was ich so schon probiert habe, war sehr lecker, der ultimative Test kommt aber erst morgen :)
    (und hinterher, um James zu säubern, heiße Milch mit Honig - mit dem Rest von Zimt und Apfel uuunnglaublich lecker :tongue8: )
     
    #1
  2. 01.09.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Benedicta,


    die Rezepte hören sich sehr lecker an. Hab aber mal ne Frage: Hast Du die Zitronenmelisse mit gekocht oder erst zum Schluss dazugegeben???
     
    #2
  3. 01.09.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    hab sie mitgekocht. da nur auf Stufe 1 gerührt wird, bleiben die Blättchen ganz - das sieht auch noch gut aus :)

    Der Geschmackstest ist auch positiv aufgefallen:
    Die Apfel-Zitronenmelissemarmelade schmeckt sehr fruchtig und ganz dezent säuerlich, ich finde aber, dass man die Melisse nicht rausschmeckt.

    Die Winterapfelmarmelade ist dagegen etwas kräftiger und erinnert an Rumpunsch und Früchtebrot.

    Beide Marmeladen sind bombenfest geliert, man kann also wenn man will sogar noch Zucker einsparen (obwohl ich sie eigentlich nicht zu süß finde).

    :tongue8:
     
    #3
  4. 14.10.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    ich habe grade Benedictas Wintertraum fabriziert :lol: Allerdings habe ich die Rosinen weggelassen , statt dessen habe ich pro 100 g Frucht ca 10 g Marzipanrohmasse und 2 EL gehackte Mandeln zugegeben.
    Zitat des Nachwuchses : Super , schmeckt schon nach Weihnachten !
    Ich denke mal das da so einige Gläser verschenkt werden können - vieleicht mit nem Brot und einem Likörchen :lol: :p :rolleyes:
    Mal schaun !
    Liebe Grüße und danke für das Rezept
    Erika
     
    #4
  5. 09.11.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo zusammen,
    würde gerne zum Verschenken (und weil ich noch Äpfel vom Schwiegervater bekommen habe) gerne Winter-/Weihnachtsmarmelade machen. Da ich selber keinen Zimt mag, habe ich auch keine Erfahrung mit den Mengen...wieviel müßte ich denn so dazugeben??? [​IMG]
    Vielen Dank für Eure Hilfe[​IMG] !
    Lumpine
     
    #5
  6. 09.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo ihr alle,

    ich hab diesen Herbst, bevor ich meinen Jaques hatte mal Apfelmermelade gemacht.
    Ich hab mir geschworen, das nie wieder zu tun!!!
    Es hat rumgespritzt wie Sau und ich hab mir die Arme und die nackigen Füsse(war ja noch so schön warm) verbrannt.:tard:

    Als ich dann meinen neuen freund hatte, hab ich es gleich noch mal probiert und es war sooo toll.

    Jetzt werde ich bestimmt auch einmal die leckeren Rezepte von Euch austesten.
     
    #6
  7. 09.11.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hups, da ist ja ein Rezept von mir :oops:
    Also, ich mach das Pi mal Daumen - so zwischen 1 Teelöffel und 1 Esslöffel, würde ich sagen.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #7
  8. 09.11.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo Benedicta,
    [​IMG]Danke für die schnelle Antwort, dann nehme ich einfach 1 1/2 Teel., dann kann ja nichts schiefgehen!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    [​IMG]Lumpine
     
    #8
  9. 09.11.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo,
    habe heute nach folgendem Rezept ( Resteverwertung) eine leckere Apfel - Zimt - Marmelade gemacht:
    450g Apfelmus
    450g Apfelsaft
    1 TL Zimt
    Saft einer Zitrone
    Mark einer Vanilleschote
    300g Gelierzucker 3:1

    Alles vermischen, und 100°, Stufe 3-4 ca 15 min.
    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #9
  10. 10.11.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo Benedicta,

    hört sich echt gut an. Muß ich mal ausprobieren. Bis jetzt hab ich immer nur Apfelgelee gemacht.
     
    #10
  11. 10.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo Benedicta,

    die Marmelade mit den Rosinen hört sich ja oberlecker an!!!
    Die wird im Rahmen meiner kommenden Apfelschwemme auf jeden Fall getestet. Ist ja auch ein Super-Geschenk. :p

    Dachte, diesen Thread könnte man gut mal wieder hochschubsen...

    LG
    Brit ;)
     
    #11
  12. 10.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: 2mal Apfelmarmelade

    Hallo Benedicta,

    hab heute beide Varianten gemacht - 1mal mit Zitronenmelisse und 1mal mit Rosinen - LECKER - das ist mir 100mal lieber als jedes glibberige Apfelgelee ... ich hab das ganze auf 750 g Äpfel umgestellt, da ist der TM ausgelastet, die Äpfel kurz auf Stufe 4 zerkleinert und 13 Min. ohne Messbecher/mit Zewa abgedeckt gekocht. Morgen probier ich die Marzipan-Variante.

     
    #12
  13. 10.10.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo,

    habe gestern die Winterapfel-Variante gemacht, superlecker!!!
    Nur habe ich tatsächlich die Rosinen unten rein getan, damit sie beim Auf-den-Kopf-Stellen dann in die Glasmitte wandern. Und da es bei mir auch bombenfest geliert hat (ich habe nur 170 g 3:1 Zucker verwendet), habe ich nun alle Rosinen unten... Da ist nix gewandert... :-O
    Naja, egal. Lecker ist es trotzdem! Ich hatte die Rosinen in Vanille-Rum eingeweicht und noch ein Röhrchen Vanille-Butter-Aroma in die Apfelmasse gegeben. MJAM!:rolleyes:

    LG
    Brit :p
     
    #13
  14. 12.09.11
    mo-g
    Offline

    mo-g Inaktiv

    Hallöchen,
    habe eben Apfel-Zimt-Marmelade gemacht und momentan läuft Dein Reinigungstip ;)
    Freu mich schon auf die Milch!!!
     
    #14
  15. 12.09.11
    mo-g
    Offline

    mo-g Inaktiv

    NACHTRAG: Die Milch war auch ohne Honig absolut ober super lecker!
     
    #15
  16. 12.09.11
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hi Benedicta,

    wo in dem Rezept mit der Melisse, kommt denn das Kraut dazu?
    Hast Du sie erst kleingehäckselt? Oder kochst Du sie nur mit und fischst sie später heraus?
    Ich kochte die Marmelade gerne nach =D

    Liebe Grüße
    Blanka
     
    #16
  17. 12.09.11
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Blanka,

    ich bin zwar nicht Benedicta, aber da sie seit Mitte Juli nicht mehr "hier" war, antworte ich mal, so gut ich kann.

    In #3 steht,
    Vielleicht hilft Dir das weiter, ich probiers jetzt auch so, aber ich mach die Blätter bissi klein. Ich hab ziemlich große. Denke auch, daß der Geschmack besser rauskommt, wenn sie ein wenig zerkleinert sind.
     
    #17

Diese Seite empfehlen