3-Minuten-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Pfundshexchen, 30.12.07.

  1. 30.12.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Heute möchte ich einmal ein schnelles Brotrezept vorstellen:3-Minuten-Brot ( 2 Minuten kneten,1 Minute für Zutaten bereitstellen,also eine schnelle Sache).
    Man nehme:
    1 Würfel frische Hefe
    450 ml lauwarmes Wasser
    500 g Dinkel.-oder Weizenvollkornmehl (oder gemahlenen Dinkel anteilig)
    50 g Sonnenblumenkerne ( oder was ihr sonst so habt,z.B. Kürbiskerne,Nüsse,Rosienen,Mandeln,Leinsamen,Sesam usw.)
    2 TL Salz
    2 EL Apfelessig ( wahlweise Obstessig oder Brottrunk)

    Alle Zutaten in den TM geben und 2 Min. Brotteigstufe kneten lassen.Anschließend in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben,nicht gehen lassen.Die Backform in den kalten Backofen stellen, und 60 Min. bei 200°C mit Ober.-und Unterhitze backen, oder ca. 50 Min. bei 170°C Umluft backen. Nach dem Backen Brot aus der Form lösen und erkalten lassen.Das war`s.
     
    #1
  2. 30.12.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo Ute,
    das ist ein Rezept nach meinem Geschmack! Noch eine Frage dazu: welche Größe hat Deine Backform?
    Vielen Dank schon mal für die Antwort und einen guten Rutsch!
     
    #2
  3. 30.12.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo,Truse
    Ich nehme eine normale Kastenform, in der man festen Kuchen backen kann, z. B. Mamorkuchen,Darin bekommt man eine schöne Größe für die einzelnen Scheiben.

    Habe eine Bitte an eine Hexe: Habe in meiner Gallerie zwei Fotos.Kann sie nicht einfügen (Weiß nicht wie`s geht).Vielleicht kann das einer für mich übernehmen.Danke im Vorraus.
     
    #3
  4. 30.12.07
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo Ute,

    ich besitze 3 "normale" Kastenformen - sind unterschiedlich lang. Evt. könntest du "normal" etwas genauer definieren, ansonsten kann ich natürlich auch einfach austesten.
     
    #4
  5. 30.12.07
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo Ute,
    hier sind deine Bilder:[​IMG]

    [​IMG]
     
    #5
  6. 30.12.07
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: 3-Minuten-Brot

    So,ihr Lieben
    Sitze jetzt mit Lineal und Kastenform vorm Computer:L 30 cm x B 11 cmx H 11,5 cm.Die Form läuft nach oben etwas trapezförmig aus.

    @Elke
    Danke, für die Hilfe mit den Fotos.Muß mich mal daranbegeben,dass ich das demnächst auch selbst schaffe!
     
    #6
  7. 30.12.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo Ute!
    Vielen Dank für die detailierte Angabe - so eine habe ich auch (neben einer kleineren und einer ganz großen, deshalb die Frage). Dann werde ich das Rezept mal testen!
     
    #7
  8. 11.01.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: 3-Minuten-Brot

    Hallo BrotbäckerInnen!
    Das war ja klasse - superschnelle Zubereitung, eine klasse Teigkonsistenz (kein Kneten, einfach in die Form "kippen"), und der Pott ist auch leicht wieder zu reinigen!
    Jetzt ist es im Ofen, geht hoch wie eine Rakete :eek:, und ich bin gespannt, wie es uns zum Frühstück schmecken wird!
    Danke für dieses tolle unkomplizierte Rezept!
     
    #8
  9. 31.03.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pfundshexchen,

    erstmal Respekt, wieviel Du abgenommen hast.:thumbleft: Bei mir sind schon 2 kg Herausvorderung!:crybaby:Leider. Aber ich esse einfach zu gern, und der Mixi zaubert auch immer so tolle Sachen.:rolleyes:
    Habe Dein Rezept nachgebacken, wahnsinn wie schnell das geht und wie lecker das Ergebnis ist. Werde ich bestimmt noch öfters backen. Da ich unter chronischem Zeitmangel leide:-(, obwohl ich "nur" Hausfrau bin, ist es genau das Richtige für mich.:p

    Viele Grüße,
    Allgäuerin
     
    #9
  10. 31.03.09
    Lilith
    Offline

    Lilith Inaktiv

    Hallo Pfundshexchen,
    ich habe vorhin festgestellt, dass kein Brot mehr im Haus ist und musste schnell für Nachschub sorgen - da kommt mir dein Brot gerade recht! Es ist jetzt im Ofen und ich bin schon sehr gespannt, wie es schmeckt:p
    Viele Grüße, Lilith


    Jetzt ist es draußen und es schmeckt wunderbar!!!(Ich habe 1050er Mehl genommen) Noch dazu so leicht und schnell, einfach fantastisch. Du bekommst 5 Sterne von mir - wenn ich nur wüsste, wie man bewertet - vielleicht kann mir jemand helfen?!
    Lilith
     
    #10
  11. 02.04.09
    Razia
    Offline

    Razia

    #11
  12. 03.06.10
    hühnchen1968
    Online

    hühnchen1968

    Hallo zusammen - ein Brot nach meinem Geschmack - vor allem wenns schnell gehen soll!
    Super - danke für das tolle Rezept.
    Gruß
    Sabine :p
     
    #12
  13. 29.06.10
    rezepteengel
    Offline

    rezepteengel Inaktiv

    danke für das geniale rezept
    hab das brot grad gebacken schön sieht es aus und ging gnaz einfach auch ohne tm...den hab ich ja (noch) nicht......

    wies schmeckt weiß ich noch nicht weil das brot zum einfrieren ist aber ich meld mich wenn ichs weiß :)

    rezeptengelchen
     
    #13
  14. 26.01.16
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Liebe Hexengemeinde,

    habe dieses leckere Brot heute mit 250 g Grünkern und 250 g Kamut gebacken. Empfehlenswert! :yum:

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #14

Diese Seite empfehlen