3 Minuten Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Lia1, 22.01.09.

  1. 22.01.09
    Lia1
    Offline

    Lia1

    Hallo Zusammen,

    Hier mein Rezept für ein ganz schnelles und leckeres Brot.

    1 Würfel Hefe (es geht auch Trockenhefe)
    500 ml lauwarmes Wasser
    200 gr. Roggenschrot und 300 gr. Dinkelvollkornmehl
    50 g Sonnenblumenkerne
    50 g Sesam
    50 g Leinsamen
    2 TL Salz
    Eventuell 1 EL Obstessig oder Brottrunk

    Alles gut miteinander vermischen. Nicht erschrecken, der Teig ist ziemlich flüssig und von Hand nicht knetbar. In eine gefettete Form geben und in den kalten Backofen geben. Den Teig nicht gehen lassen!

    Backen: 60 Minuten bei 200 Grad
    50 Minuten bei 170 Grad Heisluft
    (eine Schale Wasser in den Ofen stellen)

    Funktioniert natürlich auch ohne Kerne

    Allerdings wechsle ich mit den Zutaten immer ein bisschen ab:

    Z.B.: 500g Dinkel-Vollkornmehl Weizen-Vollkornmehl oder ersetze 100g VK-Mehl durch 100g Sojamehl oder Schrot. Dann gebe ich je nach Lust und Vorrat eine Tasse gehackte Walnüsse oder 1/2 - 1 Tasse Sonnenblumenkerne, Leinsamen (vorher 5 Min. mit heissem Wasser überbrühen) oder Kürbiskerne bei. Plus 2 TL Kristallsalz fein.

    Das Brot hält sich problemlos mehrere Tage und kann natürlich auch eingefroren werden .

    Gutes Gelingen und Danke für die vielen Tipps hier im Forum - die kann ich hoffentlich dann bald in meinem neuen Hausgenossen umsetzen.
    Ich bin derzeit noch Besitzerin eines alten TM 3300 - aber ich bekomm meinen neuen TM31 Anfang Februar (freu mich schon rieisig).


    Herzliche Grüße
    Lia
     
    #1
  2. 22.01.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Lia1!:flower:
    Dein 3-Minuten-Brotrezept ist bestimmt ganz lecker und einfach!?
    Ich liebe solche unkomplizierten Rezepte.
    Vielen Dank für`s Einstellen und viel Spaß mit Deinem neuen Hausfreund wünscht Dir
    BETTINA:hello2:
     
    #2
  3. 23.01.09
    Petra1961
    Offline

    Petra1961 Inaktiv

    Hallo..habe dieses Brot gestern gebacken und bin begeistert. Danke dafür
     
    #3

Diese Seite empfehlen