Frage - 3300 für 25 Minuten hochtouriges Emulgieren ?

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Selbstruehrender, 14.01.15.

  1. 14.01.15
    Selbstruehrender
    Offline

    Selbstruehrender

    Liebe ThermomixerInnen,

    nachdem mir einige Rührstäbe um die Ohren geflogen sind, schiele ich nun nach einem Thermomix. In der Küche hab ich einen TM21, doch in meiner kleinen Kosmetikmanufaktur noch keinen.

    Bei eBay werden 3300er gewartet, gesäubert, repariert für überschaubare Preise angeboten. Mit Rechnung und 1 Jahr "Refurbished" Garantie.

    Meine Frage: Schafft ein 3300er (oder überhaupt ein Thermomix) folgendes

    1. 5 Minuten Emulgieren w/o Emulsionen hochtourig bei 75° (Temperatur werde ich extern natürlich messen, denn es müssen genau 75° sein.) Hochtourig entspricht vermute ich Stufe >9, oder?
    2. danach ohne Pause weitere 20 Minuten am Stück auf bei mittleren Drehzahlen, Stufe 5-6 während des Abkühlens rühren
    Oder ganz einfach gefragt: Wo ist die Belastungsgrenze. Nach wie viel Minuten mittlerer bis maximaler Last, in 400g recht viskosen Stoffen geht die Maschine in den Überlastungsschutz?

    Danke für Eure Rückmeldungen im Voraus.
    Euer Selbstrührender
     
    #1
  2. 14.01.15
    Selbstruehrender
    Offline

    Selbstruehrender

    Liebe ThermomixerInnen,

    nachdem mir einige Rührstäbe um die Ohren geflogen sind, schiele ich nun nach einem Thermomix. In der Küche hab ich einen TM21, doch in meiner kleinen Kosmetikmanufaktur noch keinen.

    Bei eBay werden 3300er gewartet, gesäubert, repariert für überschaubare Preise angeboten. Mit Rechnung und 1 Jahr "Refurbished" Garantie.

    Meine Frage: Schafft ein 3300er (oder überhaupt ein Thermomix) folgendes

    1. 5 Minuten Emulgieren w/o Emulsionen hochtourig bei 75° (Temperatur werde ich extern natürlich messen, denn es müssen genau 75° sein.) Hochtourig entspricht vermute ich Stufe >9, oder?
    2. danach ohne Pause weitere 20 Minuten am Stück auf bei mittleren Drehzahlen, Stufe 5-6 während des Abkühlens rühren
    Oder ganz einfach gefragt: Wo ist die Belastungsgrenze. Nach wie viel Minuten mittlerer bis maximaler Last, in 400g recht viskosen Stoffen geht die Maschine in den Überlastungsschutz?

    Danke für Eure Rückmeldungen im Voraus.
    Euer Selbstrührender
     
    #2
  3. 14.01.15
    sabse1274
    Offline

    sabse1274 *

    Hallo
    Am besten wendest du dich an einen Berater in deiner Nähe. Dann kann man diese Dinge klären. Vielleicht kannst du es auch dort probieren was dich am meisten interessiert. Hab das auch schon öfters gemacht.
     
    #3
  4. 15.01.15
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    das Problem ist, dass es für den TM3300 keine Ersatzteile mehr gibt, oder wenn, dann nur völlig überteuert. Er wird seit 1996 nicht mehr produziert. Danach kam der TM21, dann der TM31 und jetzt der TM5.
    Solch einen Dauerbetrieb hat wohl noch niemand ausprobiert. Ich habe zwar noch einen TM3300, aber er ist eingemottet. Vielleicht weiß noch jemand im Technischen Kundendienst über dieses Modell Bescheid ---- ein Versuch wäre es wert.
    Wir hier sind halt keine Techniker, sondern TM-Nutzer.
     
    #4
  5. 15.01.15
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    habe auf deine erste Frage schon geantwortet - da kann dir wohl nur der technische Kundendienst weiterhelfen, da dieses Modell ja nur bis 1996 produziert wurde und es keine Ersatzteile mehr für ihn gibt.
     
    #5
: tm3300, kosmetik

Diese Seite empfehlen