5 kg Zwiebeln im Crocky garen????

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von natur-pur, 18.01.07.

  1. 18.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo Ihr "alten" Crocky-Hasen,

    ich muss morgen früh 5 kg in Scheiben geschnittene Zwiebeln für Zwiebelkuchen garen. In der Pfanne würde das wieder Ewigkeiten daueren. Also habe ich mir gedacht, bei der Menge könnte das doch auch sicher im Crocky funktionieren. Da ich aber erst 2 x Karfoffelauflauf darin gemacht habe, bin ich sozusagen vollkommen unerfahren.

    Könnt Ihr Euch vorstellen, dass ich die Zwiebeln mit etwas Butter / Öl auch im Crocky hinbekommen würde? Und wenn ja, wie lange??? Sollte ich auch mal umrühren?

    Ich hoffe auf Eure Antworten....

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #1
  2. 18.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #2
  3. 18.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: 5 kg Zwiebeln im Crocky garen????

    Hallo Susi,

    danke für den Link! Das ist ja genau das was ich an Tipp benötige, nur die Zeit macht mir ein bischen Sorge. Dann muss ich ja recht früh anfangen, - aber wenn ich Zwiebeln heute Abend schneide und in eine Tu**er-Schüssel gebe, kann ich ja früh aufstehen und den Crocky anschmeißen (und mich dann wieder ins Bett kuscheln)....

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

    Liebe Grüße aus Köln
    natur-pur ;)
     
    #3
  4. 18.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: 5 kg Zwiebeln im Crocky garen????

    Das würde ich wohl eher nicht machen.
    Und wieso Pfanne?
    im Topf dauert das keine 20 Minuten.
     
    #4
  5. 18.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: 5 kg Zwiebeln im Crocky garen????

    Hallo Ani Teb,

    ich habe die Vorstellung, dass die dann nach nichts schmecken und einfach nur matschig sind. (Ich denke da an das Zwiebelgemüse meiner Mutter, das wurde nachher zerstampft...)

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #5
  6. 19.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: 5 kg Zwiebeln im Crocky garen????

    Im Topf nach nichts schmecken oder im TM?

    Für meinen Zwiebelkuchen schmecken die im Topf Klasse!
     
    #6

Diese Seite empfehlen