50. Geburtstag - Ideen für Tischdeko gesucht

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Heike0902, 15.01.14.

  1. 15.01.14
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo liebe kreativen Hexen,

    ich feier im Februar meinen 50. Geburtstag und suche noch nach einer schönen Tischdeko.
    Habt ihr Ideen für mich?
    Es soll eine lockere Deko sein. Ein bisschen bunt, mit Kerzen, aber nicht zu viel.
    Mir fällt allerdings nicht wirklich was ein.
    Ich wäre euch dankbar für eure Vorschläge.
     
    #1
  2. 15.01.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo Heike,
    Sisoflor finde ich sehr schön.
    Das gibt es als Meterware zu kaufen.
    Auf der Tafel oder um eine Vase geklebt
    sehr hübsch.
    Dazu ein paar Blümchen und Kerzen,
    fertig.
     
    #2
  3. 15.01.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Heike,

    ich bin voriges Jahr 60 geworden. Ich habe mir für die Tischdeko Sizoweb, Deko- Ketten (einzelne Perlen oder Sterne o.a. kullern nur irgendwann auf dem Boden rum) und Ikea-Gläschen gekauft. Die IKEA - Gläser habe ich nach dem Prinzip der Serviettentechnik mit den farbigen Servietten beklebt. Dafür habe ich (mehrmals getestet) die Servietten geteilt (sonst leuchten die Teelichter nicht). Dann habe ich mir Kleister angerührt und die Gläser beklebt und NICHT lackiert. Ich wollte nämlich nicht 40 oder 50 Gläser auf ewig in den Farben grün oder lila da stehen haben. Ich habe auch vorher getestet, das sich 1. das Papier nicht
    löst wenn die Lichter brennen und 2. mit ganz normalem Wasser sich die Servietten blitzschnell wieder abwaschen lassen. In der Galerie ist ein Foto von meinem Dekovorschlag (19.2.13) unter Tischdeko. In die Mitte habe ich dann noch Gläser gestellt mit Aquaperlen und zarten Blüten (Asparagusrispen, Geb. war im Mai)
    Ich hatte abwechseln die Farben Frühlingsgrün und Zartlila.
     
    #3
  4. 15.01.14
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Heike,

    wie wäre es, wenn Du auf durchscheinendem Papier (wie Pergamentpapier, aber viel dicker) Fotos aus Deinem Leben (Kinderfotos etc) druckst und die dann so zusammenkiebst, dass Du innen ein Glas mit Teelicht reinstellen kannst. Ich habe das so für die goldene Hochzeit meiner Eltern gemacht. Fotos in schwarzweiß gedruckt, wie einen Lampenschirm zusammengeklebt und oben auf ein Rotweinglas mit Teelicht gehängt. Sah sehr edel aus, quasi wie eine Lampe mit Fuß.
    Man könnte es batürlich auch einfach nur wie eine Röhre zusammenkleben und ein Kerzenglas reinstellen.

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #4
  5. 13.02.14
    Chripro
    Offline

    Chripro

    Wie wäre es mit gravierten Namensgläsern für die Gäste? Hier gibt es eine passende Seite wo Du dich darüber informieren kannst. :smile:
     
    #5
  6. 13.02.14
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo zusammen,
    ich habe irgendwo im Internet ( find i jetzt it ) mal Gläser gesehen mit Fotos auf dem Boden. Das sah recht witzig aus. Vielleicht kannst du Blumen mit Zwiebeln nehmen und sie danach einpflanzen. Falls du feste Plätze für die einzelnen hast: Beschreibe sie auf der Karte, die an dem Platz für sie liegt. Damit sind die ersten Lacher schon gesichert.
    heuer feiert mein Mann im Juni und ich Ende Dezember meinen 40. Geburtstag. Da wir beide das draussen machen wollen ( wir haben eine Feuerschüssel mit 1.20 m und einer Pfanne ) bin ich am Überlegen wie wir das machen können. Ich weiß, ist ja noch Zeit, aber bis dahin ist der Übertritt, 8 Geburtstage, meine Arbeit, seine Montagetätigkeit, ...!
    Grundsätzlich denke ich im Sommer wird es viel einfachter. Mein Geburtstag ist am 26. Dezember, das müssen schon sehr gute Freunde sein, die nach 2 oder 3 Tagen abend noch kommen um einen Geburtstag zu feiern.
    Aber ich dachte auch an so kleine Gläser, die ich dann als kleine Übertöpfe verwenden kann. Ich hab´s nicht so mit Kerzen. Mein Mann bekommt ( ich hoffe ich darf mit! ) 2 Karten für StatusQuo in Tettnang und eine Nacht in Ruhe ( ohne Kinder die um 6 Uhr kuscheln wollen. Aber eine Idee für den Kuchen suche ich noch (Heizungsmeister auf Montage als Bauleiter ) und noch irgendetwas von dem er gleich was hat.
    Naja, noch ist Zeit.
    Dir wünsch ich viel Spass bei den Vorbereitungen!
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #6
  7. 17.02.14
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Liebe Hexen,

    vielen Dank für eure Vorschläge.
    Ich habe es nun so gemacht:

    für jeden Tisch ein Primelchen mit passenden Servietten umwickelt und aufgestellt.
    Dann ein Glas-Teelicht auf einer passenden Partyserviette dazu.
    Und dazwischen bunte Party-Luftschlangen trappiert.
    Sah ganz nett aus.

    Eine Freundin hat mir noch folgende Frühlingsdeko genannt:

    ein "Einmachglas" mit Moos füllen, dann verschiedene Blumenzwiebeln und Korkenzieheräste rein stecken.
    Sieht bestimmt auch nett aus - aber ich wollte keine reine Frühlingsdeko sondern eher Partydeko.
     
    #7

Diese Seite empfehlen