9 in 1 oder "normaler" Crockpot?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Aniteb, 11.08.11.

  1. 11.08.11
    Aniteb
    Offline

    Aniteb

    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe, dass ich in diesem Unterforum mit meiner Frage richtig bin, ansonsten bitte verschieben. *danke*

    Nach einigem Lesen in den Unterforen Crockpot und 9 in 1 möchte ich mir nun auch (zunächst ;)) eins der beiden Geräte zulegen. Nun überlege ich, welches Gerät für mich/uns sinnvoller ist.

    Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (11 und 13 Jahre alt), ich bin ca. 35 Stunden / Woche berufstätig. Wir essen abends warm, die Portionen wachsen mit dem Alter der Jungs langsam aber stetig an...

    Ist für mich als "Anfängerin" nun der normale Crockpot sinnvoller, um erst einmal ein bisschen das Slowcooking zu erlernen? Wie wichtig ist es, dass das "Gefäß" aus dem Gerät auf den Tisch gestellt werden kann? Viele Gerichte, die ich mir in der Zwischenzeit angesehen habe, sind ja doch eher Auflaufgerichte?

    Einige von euch haben ja beide Geräte (Crockpot + 9 in 1) - könnt ich sagen, welches Gerät mehr zum Einsatz kommt?

    Mögt ihr mir vielleicht einen Rat geben?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Bettina
     
    #1
  2. 11.08.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallo Bettina.

    Ich habe zwar nur den 9in1, aber ich wollte trotzdem mal meine Meinung dazu sagen...

    Ich mache im Morphy auch oft mal nen Kuchen oder koche "normale" Gerichte ohne Slowcook... auch mag ich die Nudelgerichte sehr gerne - rohe Nudeln rein - Gemüse dazu - Sauce dazu und dann auf Nudeln Express in kürzester Zeit einen schönen Auflauf gebastelt (o; Gerade wenn's Abends schnell gehen muss und ich auch morgens keine Lust / Zeit habe das Gerät vorzuprogrammieren einfach super (o; Oder auch solche Gerichte mit Reis (selbe Vorgehensweise). Dazu evtl. in ner Pfanne noch Fleisch oder Würstchen dazu oder aber mit m Mixi gedünsteten Fisch - perfekt (o;

    Der Morphy als Slowcooker kommt bei mir dann doch eher nur am Wochenende für Braten und andere Fleischgerichte (Gulasch etc.) zum Einsatz - von daher würde ich selber immer wieder den Morphy nehmen und nicht nur nen Crockpot, da der Morphy halt doch vielseitiger ist... kommt aber drauf an, ob du überhaupt Kuchen & Co darin machen wollen würdest oder ob du's wirklich nur auf die Slowcook-Funktion abgesehen hast...

    Liebe Grüße, Rea
     
    #2
  3. 12.08.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Bettina,
    ich habe beide Geräte und ich würde dir zum 9 in 1 raten. Der ist einfach alltagstauglicher, da man auch mal schnell was zwischendurch machen kann ohne ewig lange Wartezeiten. Ganz abgesehen vom Backen. Meine Backergebnisse im Crockpot konnte ich in die Tonne werfen.....
    Meinen Crocky hab ich wieder verkauft, da er nur noch im Keller stand.
     
    #3
  4. 12.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo Bettina,

    ich hab zwar keinen Crocky aber ich will auch meinen Senf dazu abgeben ;). Ich hab seit einigen Monaten den 9 in 1 und würde ihn nie nie nie mehr hergeben! Es ist einfach genial was man damit alles machen kann, grad auch in der Kombi mit dem >TM
    Ich selbst bin jetzt niemand der so gern so slow cook Gerichte isst, ja klar ist ein Braten o Gulasch toll wenn es so lange schmort, aber...... ich denk da immer viel zu viel an die Stromkosten noch dazu mag ich kein elektrisches Gerät so lange allein laufen lassen, da bin ich vielleicht zu übervorsichtig oder altmodisch, keine Ahnung.
    Ich kann Dir nur auch vom 9 in 1 dringend raten, er ist so wunderbar vielseitig und man kann wirklich fast alles drin machen und viele Gerichte gehen sagenhaft schnell.
     
    #4
  5. 12.08.11
    Wirfünf
    Offline

    Wirfünf

    Hallo Bettina!
    Ich habe beide, benutze aber fast nur den 9 in 1. Ich finde bei ihm halt klasse, dass er auch Dampfgaren kann. Kartoffeln rein, Zeit programmieren und wenn wir nach Hause kommen, ist das Essen fertig.
    LG Silvia
     
    #5
  6. 12.08.11
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallöchen,

    als Alternative kann ich da zum Star Chef raten, da ich dem 9 in 1 von der Qualität her nach vielen Berichten inkl. Abfackeln hier im Forum keinen Meter über den Weg trauen würde. Einen "normalen" Slowcooker würd ichmir nie mehr anschaffen.
     
    #6
  7. 12.08.11
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo und Guten Tag

    Ich kann Dir auch nur zum 9in1 raten.......trotz vieler Mängel die das Gerät leider aufweist, aufweisen kann. Ich besitze meinen Morphy ein knappes Jahr und mußte ihn in dieser Zeit schon zweimal an den Kundendienst schicken. Beim ersten Mal hatte ich ein Deckelproblem ( der ging laufend aus der Verankerung ) und beim zweiten Mal hatte ich das bekannte Riß-im-Mantel-Problem und zu guter letzt hat sich der Morphy einfach während dem garen ausgeschaltet und lies sich auch nicht wieder einschalten.......zuvor hat er allerdings noch seinen langen Warnton abgegeben.
    Nun ist er beim Kundendienst und ich warte auf meinen neuen Morphy......der hoffentlich bald zu mir nach Hause kommt.

    Ich habe meinen Morphy in dem knappen Jahr sehr schätzen gelernt und es verging kein Tag an dem er mal nicht im Einsatz war. Ich habe alles darin zubereitet, egal ob Fleisch, Eintopf, Kuchen oder Aufläufe. Der Morphy hat immer gute Dienste geleistet und ich hatte auch soviel Vertrauen ihn während meiner Abwesenheit werkeln zu lassen. Der Morphy verfügt ja Gott sei Dank über die neue Fuzzi-Technologie und diese schaltet das Gerät rechtzeitig ab bevor irgendwas schlimmes passieren kann. So habe ich ruhigen Gewissens die Funktionen des zeitversetzten Garens und auch die des Slowcookens genutzt und bin nie enttäuscht worden.

    Einen Crocky habe ich auch, nutze diesen aber nur noch zusätzlich zu meinem Morphy wenn mal viel Besuch kommt und der Morphy nicht ausreicht. Ich möchte auf beide Geräte nicht mehr verzichten.....auch wenn ich den Morphy im zweiten Jahr noch dreimal wieder einschicken müßte ;)
     
    #7
  8. 12.08.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich kann mich Angies Ausführungen auch nur anschließen. Da der StarChef auch um einiges günstiger ist als der 9in1. Für meine Bedürfnisse ist der "kleine" Bruder optimal. Slowcooker habe ich zwei - den 3,5 l und den 5.5 l und beide fristen im Keller ein einsames Dasein. Lediglich zu den Geburtstagen dürfen die beiden in Aktion treten, wenn ich einfach große Mengen warmhalten will.
    Meine Empfehlung: TM + StarChef und man ist bestens ausgerüstet.
     
    #8
  9. 13.08.11
    Aniteb
    Offline

    Aniteb

    Hallo, da bin ich wieder (frisch zurück aus dem Urlaub :))

    Zuerst einmal ganz lieben Dank für eure zahlreichen Antworten und Denkanstöße!

    Ihr habt mir sehr bei meiner Entscheidung geholfen - ich habe mir gerade den 9 in 1 bestellt, da er doch mehr Möglichkeiten aufweist und sicherlich mehr zum Einsatz kommen wird als ein Slowcooker. Danke für eure Hinweise!

    Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf ihn und habe bereits einige geeignete Rezepte herausgesucht - was hier im Kessel ja kein Problem ist.

    Liebe Grüße

    Bettina
     
    #9
  10. 13.08.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Bettina,

    du wirst es nicht bereuen. Ich habe auch beide - Crocky und Morphy. Als ich noch in der Arbeit war war mir der Crocky der Liebste, weil man den auch alleine kochen lassen kann - was ich mir beim Morphy aufgrund einiger Zwischenfälle die ich hier im Forum gehört habe - nicht traue. Aber seit ich zu Hause bin nehme ich am liebsten den 9in1.
    Viel Spaß damit.
     
    #10
  11. 14.08.11
    Aniteb
    Offline

    Aniteb

    Hallo Thermonixe,

    ich denke auch, dass der 9 in 1 gut mit meinem TM 31 zusammenarbeiten wird. ;) Zurzeit gehe ich eher davon aus, dass ich das Gerät nach der Arbeit hier anstellen werde - insofern wird der Morphy "unter Aufsicht" seiner Arbeit nachgehen.

    Sollte mein Gerät Probleme bereiten - wie hier im Kessel teilweise berichtet wurde - habe ich von Susasan und Angie64 ja schon eine wirklich gute Alternative genannt bekommen (und natürlich die Garantie in der Hinterhand :cool:) .
     
    #11

Diese Seite empfehlen