Aachener Gurkensalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mononoke, 09.06.08.

  1. 09.06.08
    Mononoke
    Offline

    Mononoke Inaktiv

    Hier mal ein Gurkensalat, wie er in Aachen gemacht wird. Ist eine etwas süßlichere Variante, als die klassischen mit Essig.

    Dressing für 2 Salatgurken:

    1 Zwiebel auf St.5/3 Sek klein hacken

    Den Schmetterling reinsetzen.

    1 TL Salz
    1 TL weißen Pfeffer (keinen Berg, lieber nachher nachwürzen!)
    7TL Zucker
    2 1/2 EL Essig
    8 EL Pflanzenöl (ich nehm immer Rapsöl)

    Auf St. 2/2 Sek verrühren.

    ca. 1/2 Packet Dosenmilch (7,5%) dazugeben und auf St. 2/3 Sek verrühren. Die Sauce ist ein kleines bisschen dickflüssig und wem es zu sehr nach Essig schmeckt, haut einfach mehr Dosenmilch dazu.

    Das Dressing über die fein gehobelten Gurken geben und ein bisschen ziehen lassen. Man kann ihn aber auch gleich essen ;)

    Ich mag ihn super gerne, weil die klassische Variante so gar nix für mich ist. Hoffe euch schmeckts auch oder vielleicht hat ja noch jemand Verbesserungsvorschläge :yawinkle:
     
    #1
  2. 13.06.08
    OWLy
    Offline

    OWLy

    AW: Aachener Gurkensalat

    Hallo
    ich hab grad deinen Salat ausprobiert.
    Lecker!

    Meine Oma machte ihn so ähnlich, aber sie nahm einen Becher Schmand.

    Da ist deine Variante natürlich Figur günstiger

    Lieben Dank

    Alex
     
    #2
  3. 02.04.09
    Silverfire
    Offline

    Silverfire Inaktiv

    kann man den auch ohne Dosenmilch oder Schmand machen?
     
    #3
  4. 03.04.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Mononke,

    wie kommt eine Hamburgerin auf Aachenersosse, klasse!
    Mach ich noch heute.
     
    #4
  5. 03.04.09
    Peddy
    Offline

    Peddy

    Hallo Mononoke,

    was heißt bei dir ein 1/2 paket Dosenmilch ? Meinst du die Tüten ?

    Liebe Grüße von der Alb

    Peddy :p:confused:
     
    #5
  6. 06.04.09
    dreifachmama
    Offline

    dreifachmama Inaktiv

    Hallo Zusammen
    lol Das ist ein Rezept was ich schon immer so mache(allerdings frei Schnautze) und nie auf die Idee gekommen wäre das als rezept zu verfassen

    lg dm
     
    #6
  7. 06.04.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Mononoke,

    lecker habe deine Sosse gemach!
    Den Rest in ein TW_Milchkänchen gegben.
    Gestern meine mein Sohn:
    die Milch für den Kaffee
    aus den Kühlschrank
    ist schlecht da sind sogar schon Stücke drin! *grins*.
    OK, ein anders Känchen wäre besser.
     
    #7
  8. 06.04.09
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    Hallo,

    super! Bin immer auf der Suche nach leckeren Salatsoßen!
    Wird gleich gespeichert!
     
    #8
  9. 07.04.09
    knobi
    Offline

    knobi

    Hallo Mononoke,

    prinzipiell hat mir die Soße ganz gut geschmeckt, nur der Dosenmilchgeschmack war nichts für mich/uns. Ich werde demnächst mal die Dosenmilch durch sauere Sahne ersetzen.

    LG Knobi
     
    #9
  10. 19.04.09
    Mononoke
    Offline

    Mononoke Inaktiv

    @Silverfire
    also ich kenn das nur mit Dosenmilch, was anderes hab ich noch nicht ausprobiert, bin aber offen für leichtere Varianten, vorallem da mein Freund sich weigert so "fette" Sachen zu essen ;)

    @Peddy
    Jo, meinte diese kleinen Tüten von z.B. Ald*i
     
    #10
  11. 21.05.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    Funmix hatte diesen leckeren Salat mit zum Eifeltreffen gebracht, hmmmm....sag ich nur und muß ihn unbedingt dieser Tage mal selber testen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #11
  12. 04.06.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo

    Hallo,
    ich wollte mich einfach mal bedanken für dieses leckere Saucenrezept. Habe es gestern ausprobiert und alle !!! waren begeistert, selbst ich, die eigentlich immer gerne bei der säuerlichen Variante bleibt. Es hat wirklich super toll geschmeckt und so wird es den Gurkensalat bei uns nun öter geben. Ist mal eine tolle Abwechslung.
    5 ***** von mir und dem Rest der Familie

    Liebe Grüsse
    Karla
     
    #12
  13. 07.06.09
    Mononoke
    Offline

    Mononoke Inaktiv

    Freut mich, dass es allen so gut schmeckt. Ist auch mein absoluter Lieblingssalat. Mein Problem ist nur, dass mein Freund nicht gerne so fett isst und mit der Dosenmilch und dem ganzen Zucker, ist er ja leider nix für die schlanke Linie. Weiß jemand wie man den Salat vielleicht ein bisschen "Figur-freundlicher" machen kann?
     
    #13
  14. 07.06.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    habe die Soße dieser Tage endlich mal ausprobiert, hmm...das ist schon was feines.
    Danke fürs Rezept, kommt in meinen Ordner.

    @ Mononoke=D
    Es gibt ja auch 4%ige Dosenmilch und vielleicht könnte man den Zucker und das Öl etwas reduzieren?
    Vielleicht wäre das eine Testreihe wert?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 12.06.09
    Mononoke
    Offline

    Mononoke Inaktiv

    @ Marion
    Werd's auf jeden Fall mal mit der leichteren Dosenmilch ausprobieren, bei dem Zucker bin ich mir nicht so sicher, denke der ist ziemlich wichtig für den geschmack....mhmm....mal schauen =D
     
    #15
  16. 12.06.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo,

    ich bin Fan der Sosse!
    Habe den Zucker mit einen TL Süßstoff ersetzt, geht prima und spart
    kcalś.
     
    #16
  17. 12.06.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    durfte ja auch in den Genuss kommen diese super leckere Sosse zu probieren, einfach genial, alle sind begeistert und Kalorien zählen, nein, nein schmecken soll es =D
    danke für dieses tolle Rezept :rolleyes:
     
    #17
  18. 08.07.09
    Mononoke
    Offline

    Mononoke Inaktiv

    Freut mich das es euch auch so gut schmeckt wie mir. ich persönlich werde für mich auch bei der "vollschlanken" variante bleiben =D
     
    #18
  19. 09.07.09
    Gali
    Offline

    Gali

    Hallo Mononoke,

    gestern habe ich diesen Gurkensalat gemacht, und ich muss sagen, wie bei Muttern, köstlich. Meine Mutter machte den Gurkensalat auch so, aber leider habe ich nie die genauen Mengen herausbekommen, denn meine Mutter kocht so pie mal Daumen, davon ein bisschen und davon ... Und so kann ich leider nicht kochen.
    Da muss ich doch tatsächlich über 50 werden, um mal endlich den Gurkensalat so hinzubekommen, und dann noch Gurke und Dill aus dem Garten. Mein Mann und ich haben eine ganze Schüssel zum Abendbrot verputzt.
    Danke für das Rezept.

    Gruß
    Gali
     
    #19
  20. 02.08.09
    sister-awake
    Offline

    sister-awake

    Den Gurkensalat gab's heute Abend (halbe Menge) - SUUUUPER! Allerdings habe ich den Schmetterlin gnicht zur Hilfe genommen, klappt auch einwandfrei ohne...

    DANKE und 5*!
     
    #20

Diese Seite empfehlen