Abnehmen am 09.09.

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von ulli, 09.09.04.

  1. 09.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo, einen wunderschönen guten Morgen,

    heute bin ich voll motiviert und mache mal den Anfang:

    Essen:
    Frühstück: 1 Laugenbrezel
    Mittagessen: wahrscheinlich ein Salat in der Stadt
    Abendessen: LF30 Makkaroni-Auflauf
    Trinken: ich habe mir mindestens 2,5 Liter vorgenommen

    Sport/Bewegung: Meine Freundin und ich fahren heute mit unseren Töchtern mit dem Bus in die Stadt (den Schulweg für nächste Woche trainieren. Sie kommen halt jetzt in die Stadt auf die Schule und das ist doch sehr ungewohnt, wenn man von einem kleinen Dorf kommt) und dort werden wir wohl einiges laufen. Der restliche Sport fällt heute dann aus.

    Tipp: Da man für jede Tasse Kaffee ein Glas Wasser zusätzlich trinken sollte, gleich ein Glas Wasser zum Kaffee stellen. Dann wird das nicht vergessen :wink: .

    Ich wünsche euch einen schönen Tag 8-)

    liebe grüße
    ulli
     
    #1
  2. 09.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    Einen schönen guten Morgen,

    da ich eben erst auf die Arbeit gekommen bin, schreibe ich jetzt erst.

    Also mein Tagesablauf:

    Essen/Trinken
    Frühstück: mal wieder Special K Cornflakes mit Früchten und Kefir (Kefir muß weg, aber morgen gibts was anderes =D )
    Zwischenmahlzeit: Wassermelone
    Mittag: Asia-Nudelsnack mit Curry, hat nur 0,6 % Fett
    Zwischendurch: Apfel und Wassermelone
    Abend: keine Ahnung, muß Babysitten, lass mich überraschen was es gibt
    Trinken: 2 Tassen Kaffee und mind. 3 Liter Wasser

    Sport/Bewegung
    Rumgerenne im Büro und heute Abend meinem Patenkind hinterherrennen, weil er nämlich gerade Laufen gelernt hat und durch die Wohnung peest....

    Tipps/Anregungen
    immer tapfer bleiben und sich immer vorstellen, wie toll man aussieht nachdem man so schön abgenommen hat :p

    Motivation
    suuuuuuuuper...es klappt einfach phantastisch, freue mich schon wenn ich mich bald auf die Waage stellen kann, denn an den Hosen merke ich es schon!!

    So jetzt sollte ich aber mal anfangen zu arbeiten :computer:

    Bin schon auf alle anderen Beiträge ganz gespannt...

    LG Julia
     
    #2
  3. 09.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!
    Ich habe heute zum Frühstück ein Baguettebrötchen (selbstgemacht) mit Philadelphia light und Marmelade (auch selbstgemacht :wink: ) zu mir genommen. Dazu ausnahmsweise mal Kaffee und das übliche Glas frisch zubereiteter Saft (aus 2 Orangen, 1 Banane und 1 Apfel plus 1/2 Fl. Mineralwasser - Rest heute abend). 1 Flasche Mineralwasser habe ich jetzt auch schon weg!!!
    Gleich gibt's bei mir einen Rest Pizza von gestern abend (war der Teig von der Rosenpizza - immer wieder Klasse!!!) und natürlich was zu Trinken!
    Heute abend werde ich mir einen Salat aus Möhren, Kohlrabi, Paprika und Zwiebeln "schreddern". Und zwischendurch Wasser, Wasser, Wasser.......
    Da ich heute nachmittag mit einem befreundeten Ehepaar zu einer Gartenausstellung (ein riesiger Park!) fahre und dort "stundenlang" rumlaufe, werde ich heute abend erstmal 15 Minuten für meinen Heimtrainer einplanen (mal sehen, vielleicht doch länger?)!
    Mein Göga ist ja heute nacht nach Prag aufgebrochen und kommt am Sonntag wieder: vielleicht hab ich dann ja schon etwas abgenommen :rolleyes:
    Werde übrigens g l e i c h nach dem Abendbrot gegen 18.00 Uhr meine Zähne putzen. So sind sie schon sauber und ich komme nicht in Versuchung......Hab das mal als Tip irgendwo gelesen!!
    Viele sonnige Grüße von einer auch sehr motivierten
    Tobby
     
    #3
  4. 09.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    Und hier noch schnell mein Beitrag. Renne gerade zwischen PC und KÜche hin und her und sorge damit auch für Bewegung. =D

    Frühstück4 Knäcke mit Putenbrust,dekoriert mit Salatgurke
    Mittag: Pellkartoffeln mit dem restlichen Dipp von gestern Abend
    Abend: vermutlich wieder Brot und dazu Tomaten,Paprika
    Zwischendurch: Trauben

    Sport/Bewegung
    War heut Morgen wieder arbeiten (Haushalt) und versuche, heut Abend einige Gymnstikübungen zu machen.
    Heut Nachmittag gehts hier weiter und vielleicht gehe ich noch in den Garten arbeiten.

    Motivation
    reichlich vorhanden =D

    Liebe Grüße von Marion, die jetzt schnell die Pellkartoffeln schälen muss
     
    #4
  5. 09.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo,

    bin gerade ins Wochenende gestartet (muss für diese Woche nicht mehr ins Büro) Supi gell?

    Essen

    Frühstück: Mal wieder mein obligatorisches Brötchen mit Quark und Marmelade (Hoffentlich ist der Quark bald alle)
    Mittagessen: Brötchen mit Käse und dazu eine Tomate
    Abendessen: Rest vom Risotto

    Sport/Bewegung

    Herumgerenne im Büro also von einem Zimmer ins andere. Bin heute zweimal vom 2 Stock in den 5 Stock gelaufen (man beachte keinen Fahrstuhl benutzt :lol: :lol: )
    Heute Abend werde ich mich mal wieder auf den Heimtrainer schwingen.

    Tipps/Anregungen

    Ein kleines oberhäßliches Foto (wo man den Foto quer nehmen musste damit man überhaupt auf Bild passte) an den Kühlschrank hängen. So nach dem Motto "Mein Gott, das bin ich? Liebe Zeit bin ich aus dem Leim gegangen." :oops: :oops:

    Motivation

    Der Fotograf im Urlaub, der immer um den Pool geschlichen ist, hat von mir ein Foto gemacht das war derart abschreckend, :evil: :evil: dass meine Motivation hoffentlich ewig anhält. Zumindestens so lange bis ich wieder auf ein normales Maß geschrumpft bin.

    Falls mir noch was einfällt melde ich mich wieder.

    Tschüss bis morgen

    Ute
     
    #5
  6. 09.09.04
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    super, wie ihr alle so standhaft seid. Bei mir klappt das einfach nicht so. Ich habe mich mal wieder zur "Hammermethode" entschieden.

    Auf meinen Hüften, meinen Oberschenkeln, meinem Bauch,.... also eigentlich überall an mir, haben sich nach der zweiten Schwangerschaft (mein kleiner Schlawiner ist allerdings auch schon 2 Jahre alt :oops: ) mittlerweile so ungefähr 12 Kilo angesammt, die da nicht hingehören.

    Da ich nicht so willensstark bin und nur ein bisschen esse, habe ich mich für die Heilfasten-Geschichte mit Almased entschieden. Nach der ersten Schwangerschaft habe ich so schon mal ungefähr 10 Kilo verloren und hab´ dann auch gut mein Gewicht halten können. Ich hoffe, das klappt dieses mal auch wieder.

    Ich mache das so, dass ich eine Woche faste und dann vier Wochen "normal" esse. Aber dadruch dass, ich ein Woche lang nichts gegessen habe, ist mein Essverhalten schon komplett anders. Ich hab nicht so einen Heißhunger und schalte auch mein Gehirn ein, bevor ich zur Schokolade greife. Dann kommt wieder eine Fastenwoche mit anschließnd 4 normalen Wochen. Das ganze mache ich so lang, bis ich mein Zielgewicht erreicht habe. Also, harren wir der Dinge und schaun mal ob ich auch dieses mal erfolgreich bin.

    Ich habe am Samstag angefangen und habe bis heute 4 Kilo abgenommen.

    Ihr wollt wissen wie mein Tag war?

    Frühstück:
    1 Portion Almased mit fettarmer Milch, eine große Tasse Brennesseltee und viel Wasser

    Mittagessen:
    1 Portion Almased mit fettarmer Milch und eine Tasse Brühe von Gefro (das ist das einzige Essen, das erlaubt ist - und davon auch nur eine Tasse am Tag)

    Abendessen:
    1 Portion Almased mit fettarmer Milch

    zu und zwischen den "Mahlzeiten" :drinkers: viel, viel, viel trinken. Zwischendurch trinke ich Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone. In der Fastenwoche schmeckt das fast so köstlich wie Sekt!!

    Dazu nach Möglichkeit viel Bewegung und der Tag ist gerettet.

    So das war mein Beitrag zum Abnehmen am 09.09.2004. :roll:

    Liebe Grüße

    Simone aus Leimen
     
    #6
  7. 09.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Simone,

    wie hälts du eine Woche nur Flüssiges zu dir zu nehmen denn aus? Ich gehe dann am Stock und bin ab dem 3. Tag ungenießbar. Wenn ich dann auch noch ins Büro muss packe ich das fast nicht (kreislaufmäßig).

    liebe grüße
    ulli
     
    #7
  8. 09.09.04
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Ulli,

    eigentlich konnte ich mir das auch nicht vorstellen, bis ich es probiert habe. Ich denke durch das Almased-Pulver klappt das so gut. Ich habe erstaunlicherweise keinen Hunger oder Gelüste. Im Gegenteil, ich habe eine Power, die meiner Familie manchmal unheimlich vorkommt. Ich putze, renne mit den Kindern im Garten rum, bin die ganze Zeit gutgelaunt und morgens im Büro haben mich die Kollegen schon gefragt, ob ich gedopt bin.

    Der einzig schwierige Tag ist der erste, wenn du morgens Wasser mit Glaubersalz trinkst und dein Darm sich entleert... Da bin ich dann nicht so gut drauf und frage mich, was ich hier eigentlich mache. Aber wenn der erste Tag überstanden ist, dann fühle ich mich wie Herkules.

    Klingt seltsam und ich denke, das kann man nur verstehen, wenn man das selbst mal gemacht hat.

    Aber ganz nebenbei: Vor einigen Tagen habe ich einen Bericht über Almased im Fernsehen gesehen. Da haben Sportler zur Vorbereitung auf die Olympiade Almased als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Es wurde festgestellt, dass die Sportler Fettmasse verloren hatten und im Gegenzug Muskelmasse aufgebaut haben. Auch war die Rede von erlaubten Stimmungsaufhellern durch die Einnahme von Almased. Aber wissenschaftlich kann ich dir das leider nicht erklären....

    Liebe Grüße

    Simone
     
    #8
  9. 10.09.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Simone und alle anderen Abnehmwilligen!

    Das mit dem Almased (gut fühlen und abnehmen) kann ich bestätigen.
    So habe ich angefangen, allerdings nicht das Fasten (also nur Flüssiges) sondern die Almased-Lifestyle-Diät, d.h. 2 Mahlzeiten durch Almased ersetzen und 1 mal am Tag normal (fettarm) essen. Dann bin ich umgeschwenkt auf Weight Watchers (ich ess eben lieber, als daß ich etwas trinke) und bin jetzt sehr zufrieden und halte mein Gewicht. Die WW-Punkte für die meisten Gerichte bzw. Lebensmittel hat man nach einiger Zeit ja im Kopf und hin und wieder mal eine Mahlzeit durch einen Almased-Drink ersetzen - und schon gibt es keine Probleme mehr, das Gewicht zu halten.

    Ich find es toll - Mädels - daß Ihr so motiviert seid - weiter so, ich drück Euch die Daumen, daß Ihr Euer Ziel erreicht, und dann genau so zufrieden seid, wie ich :thumbright:

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 10.09.04
    JASA
    Offline

    JASA

    @ Geli

    Kannst du mir erklären, wie das bei WW funktioniert. Eigentlich esse ich ja auch leidenschaftlich gerne....

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann darf ich eine bestimmte Anzahl "Points" essen. Aber woher weiss ich wieviele und woher weiss ich, welches Lebensmittel wieviele Points hat. So ganz hab´ ich das jetzt nicht verstanden. :roll:

    Geli, warst du dann in so einer "Abnehm-Gruppe"??

    Liebe Grüße von der gespannt auf Antwort wartenden

    Simone
     
    #10
  11. 11.09.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Simone - ich schicke Dir eine PN.

    Gruß

    geli
     
    #11
: diät

Diese Seite empfehlen