Abnehmen am 10.09.2004

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Julia Böttger, 10.09.04.

  1. 10.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    Guten Morgen Ihr Lieben :flower: ,

    ach ist das wieder ein schöner Tag, die Sonne :sunny: scheint in vollen Zügen, blauer Himmel und ich bin voll motiviert! :thumbleft:

    Mein heutiger Tagesablauf:

    Essen/Trinken
    Frühstück: 1 Vollkornbrötchen mit Quark, fettarmen Käse und Salatgurke
    Zwischenmahlzeit: Apfel
    Mittag: "Heisse Tasse Swing" von Erasco mit nur 2% Fett, dazu ein kleines Vollkornbrötchen
    Zwischendurch: Tasse Kaffee :coffee2:
    Abend: keine Ahnung, da ich auf einem Geburtstag eingeladen bin, hoffe, daß es nicht all zu fettes gibt, aber ich werde mich zusammenreißen und einfach dann nur die Hälfte essen als sonst, das klappt auch!
    Trinken: Wasser, Wasser, Wasser und eine Flasche Volvic Ice Tea Zitrone

    Sport/Bewegung
    wieder nur das Rumgerenne im Büro für mehr hab ich heuet leider keine Zeit, aber ab nächster Woche gehts dann richtig los, da ist meine Sportpartnerin wieder da, jippi :blob4: :blob5: :blob3: :blob2:

    Tipps/Anregung
    Auf Parties, Geburtstagen oder Essenseinladungen einfach normal essen, aber die Hälfte von dem, was man sonst essen würde. Und was gaaaanz wichtig ist, aufhören, wenn man satt ist, nicht weiter essen, weil es so gut schmeckt, das ist der größte Fehler, den man machen kann und dann nimmt man erst recht zu!

    Motivation
    Immer noch suuuuper ....hoffe, daß ich das Wochenende auch gut überstehe, denn zu Hause ist es immer schwerer als im Büro, aber ich hab den Willen und die Motivation, das werde ich schaffen!

    So dann wünsche ich Euch allen ein suuuuper schönes Wochenende, viel Erfolg weiterhin beim Abnehmen und noch einen schönen Tag! :lol: :p =D :)

    LG Julia
     
    #1
  2. 10.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo dahinschmelzende Hexen :wink: =D
    bin auch immer noch gut drauf, wenn auch ein bisschen müde heute. Das ist bei mir das Freitagssyndrom. :wink:
    Mein Plan sieht so aus:

    Essen
    Frühstück: 2 Knäcke mit hauchdünner Putenbrust, 2 Knäcke mit Marmelade
    Mittag: Gemüsesuppe
    Abend: ??
    Zwischendurch: viel trinken und Obst

    Sport/Bewegung
    Ich bekenne, dass ich gestern Abend nichts gemacht habe. Aber bis hier mal Feierabend eingekehrt war, war es fast 21 Uhr. Da war ich nur noch reif fürs Sofa und für ein Gläschen Sekt mit meinem Mann (Hochzeitstag)
    Heute siehts auch nicht besser aus.
    War heut Morgen arbeiten; nachher muss ich die Kinder zum Handball und zum Musikunterricht fahren, dazwischen Einkauf und Haushalt erledigen und ich weiss jetzt schon, dass ich dann am Abend keine Lust mehr habe.

    Motivation
    Die ist immer noch gut. Heut Morgen hab ich es nicht mehr ausgehalten und mich auf die Waage gestellt und die war recht nett zu mir. :wink:

    Tipps/Anregungen
    Vor dem Essen und wenn man Essgelüste hat, ein Glas Wasser trinken. Das dämpft den grössten HUnger. (manchmal schaffe ich es, aber auch nicht immer)

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 10.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo liebe Abnehmwillige,

    heute morgen konnte ich mal ausschlafen. Nächste Woche sieht das dann wieder anders aus, wenn mein Sohn wieder in die Schule muss.

    Essen

    Frühstück: 1 Brötchen mit Marmelade und wenig Butter :oops:
    Mittagessen: 1 Brötchen mit Käse und Tomate
    Abendessen: ???
    Zwischendurch: evtl. etwas Obst (muss aber noch einkaufen gehen)

    Sport/Bewegung

    Gestern Abend hatte ich absolut keine Lust mich auf meinen Heimtrainer zu schwingen :-? :-? (wird heute aber auf jeden Fall gemacht, da mein Göga nicht da ist) :lol: :lol:
    Sascha will heute noch Inliner fahren gehen und ich fahre mit (hab es versprochen)

    Tipps/Anregungen

    Trinken, Trinken Trinken. Buch lesen und zwar "Moppel-ich" von Susanne Fröhlich oder "Echt süß!" von Patti Massmann und Susan Rosser

    Motivation

    Sehr gut, da ich heute auf der Waage gestanden habe (hab es auch nicht ausgehalten) :oops: :oops: . Sie war sehr freundlich zu mir.

    Ich habe noch eine Frage an euch: Was kann ich am Samstag kochen da ich meinen Geburtstag nachfeiern will? (6 Erwachsene, 3 Kinder) Ich habe absolut keine Idee dafür.
    Es soll natürlich nicht gerade auffallen dass ich eine Ernährungsumstellung mache sonst kommen gleich wieder so Fragen wie "Na, hast du schon was abgenommen" und dergleichen.

    Tschüss
    Ute
     
    #3
  4. 10.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    @Ute

    hmm also da gibt es viele Möglichkeiten, die man kochen kann...

    Also ich mache es ja auch immer so, daß es versteckt ist, sonst fällt es immer so auf :wink:
    Kommt natürlich auch drauf an, ob Du nur eine Hauptspeise machen willst oder das volle Programm mit Vorspeise und Nachspeise.

    Ich mache immer dann z.B. 2 verschiedene Nudelsorten mit 2 verschiedenen Soßen, macht nicht viel Arbeit und eine davon wird halt total kalorien und fettarm gemacht, natürlich mit Tomaten und es fällt gar nicht auf. Dazu kann man noch einen Salat machen, kommt immer gut an. Als Vorspeise kann man z.B. Rucola mit Tomaten und Parmesan machen, oder Mozzarella (gibt ja mittlerweile auch den light mit nur 8% Fett) mit Tomaten oder eine Suppe. Als Nachspeise haste viele Möglichkeiten. Was ich immer super klasse finde und was immer gut ankommt ist das Himbeersorbet aus dem blauen Buch, ich mache es aber ohne Orangensaft. Ich nehme einfach 150 g Zucker und 2 Eiweiß und ein Päckchen gefrorene Himbeeren, das reicht dann für ca. 4 Portionen. Oder einfach Fruchteis...

    Also das war nur ein Tip, habe aber noch andere Sachen, wenn Du mir sagst in welche Richtung es gehen soll.... Für sowas hab ich immer Rezepte, weil wir eine große Familie haben und ich wie gesagt immer gerne koche :lol:

    Viel Spaß beim Feiern :-Occasion7: :-Occasion4: :-Occasion5:

    LG Julia :flower:
     
    #4
  5. 10.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    mein Tagesablauf heute kurz:

    Essen:
    Frühstück: 1 Brot mit Käse light
    Mittagessen: ausgefallen
    Abendesssen. ?????? wir sind auf einen Geburtstag eingeladen
    Zwischendurch: 5 Pommes von Sohn :oops: , dafür verzichte ich auf sonstiges
    Getränke: viel, ca. 4 Liter bis jetzt, aber bei uns ist furchtbar warm und schwül, dass ich meine ich schmelze so dahin :wink: , schön wärs, wenn das funktionieren würde)

    Sport/Bewegung: Ausser im Büro fällt heute die Bewegung aus :oops: muss ich dafür morgen mehr machen.

    Tipps: Heute fällt mir keiner ein (die Hitze, *stöhn*)

    Motivation: *********

    @ Ute,

    wenn du für deine Party beim normalen Essen das Fett durch fettarme Produkte ersetzt, hast du etwas Gutes für dich getan und keiner merkts. Ich habe das selbst am Montag erlebt. Sämtliche Dipps auf der Tupperparty mit "light"-Produkten und keiner hats gemerkt. Eine hat gefragt, die ist im Moment aber selbst auf Diät und hat von daher sogar mitgegessen.

    liebe grüße
    ulli
     
    #5
  6. 10.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!
    Bei mir gab's heute zum Frühstück noch mal ein Baguettebrötchen wie gestern. Mittags habe ich mir noch ein Stück Putenlasagne aufgetaut (praktisch, wenn man sonst nicht kochen muss :wink: ).
    Leider hat's gestern doch nicht so geklappt, wie ich es mir vorgestellt hab. Nachdem wir Stunden rumgelaufen sind, sind wir beim Italiener gelandet und ich konnte doch nicht widerstehen. Habe mir einen Fruchteisbecher gegönnt (aber ohne Sahne!!), dafür mit viel frischen Früchten, lecker. Na ja, die 2 Kugeln konnte ich wohl verkraften :oops: . Da wir erst spät nach Hause gekommen sind, war der Plan mit dem Heimtrainer auch dahin, war einfach zu kaputt. Und heute war ich von 10.00 Uhr - kurze Mittagspause - und dann bis 17.00 Uhr im Garten. So fühle ich mich auch (meine armen alten Knochen.... :cry: ) und werde gleich nur kurz in die Küche gehen um mir einen Salat zu machen. Das war's dann wohl heute - Feierabend!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 10.09.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Utchen,

    zu deiner Feier hätte ich auch noch einen kleinen Tip (gab es auch erst kürzlich bei uns). Ich hab die Idee aus Italien mitgebracht, da gab es das als Vorspeise. Frisches Gemüse (z. B. Stangensellerie, Möhren, Paprika, Gurken, Radieschen, Fenchel usw. )in Stücke und nicht zu dicken Streifen schneiden (Radieschen evtl. halbieren), auf einer oder zwei Platten schön anrichten (ist so schön farbig), dazu ein paar kalorienarme Dips geben. In Italien wurde das mit gewürztem Olivenöl serviert, das mußt du ja nicht machen ( oder halt den anderen überlassen). Wenn du hier etwas mehr zugreifst, hat nicht mehr soviel vom anderen Essen Platz. Die Idee mit den Nudeln und den zweirlei Soßen finde ich übrigens auch klasse.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #7
  8. 10.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo,

    vielen vielen Dank für eure Tipps. Werde alles so weit wie möglich beherzigen. Das mit den Dipps vorneweg und die 2 verschiedenen Nudeln + Soße sind prima Ideen. Ich werde auch versuchen morgen etliche Punkte einzusparen also normal Frühstücken und dann nur noch Obst und Karotten etc.. Dann kann ich wenigstens am Abend ohne Reue essen. Ich habe vor eine Hauptspeise und einen Nachtisch zu machen.

    Liebe Grüße

    Ute

    PS: Was bin ich froh euch gefunden zu haben. Würde mal sagen, es ist mindestens genauso gut (wenn nicht sogar noch besser) als wenn ich in eine Gruppe gegangen wäre. Ihr seid super.
     
    #8
: diät

Diese Seite empfehlen