Abnehmen am 14.9.2004

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Julia Böttger, 14.09.04.

  1. 14.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    Guten Morgen Ihr Abnehmwilligen :hello2: ,

    ach ist das wieder ein schöner Tag heute. Mir gehts richtig gut! Am besten gehts mir immer, wenn ich Eure Beiträge gelesen habe und immer mehr merke, wie toll dieses Forum ist :thumbright: !!!

    So mein Tag, hoffe, daß ich mich heute besser dran halte, denn gestern hab ich wieder etwas genascht :oops: :oops: :oops: :evil: :evil: :evil: , da meine Gelüste zu groß waren, hoffe, daß das bald vorbei ist, Frau zu sein ist schon sehr schwer :cry: :-( :-? , da haben es die Männer viel einfacher :evil: !

    Essen/Trinken
    Frühstück: Cornflakes mit Früchten und 0,1% Joghurt und 1 Tasse Kaffee :coffee2:
    Zwischendurch: Melone
    Mittag: Salat mit Tomate und Mozzarella
    Zwischendurch: Apfel
    Abend: LF30 Putenragout mit Nudeln ( probiere ich heute das erstemal aus, sag Euch dann bescheid wie es war, wenn es geschmeckt hat werde ich es hier ins Forum stellen)
    Trinken: 3 Liter mind.

    Sport/Bewegung
    Gerenne im Büro, bügeln, da ich es gestern nicht mehr geschafft habe.....aber morgens gehts endlich mal inlinern...

    Tipps/Anregungen
    nicht ganz auf Fette und Öle verzichten, denn das ist auch nicht gut und gesund. Man sollte am Tag mindestens 1 EL Öl (am besten Olivenöl) zu sich nehmen.

    Motivation
    Immer noch gut, meine Hosen passen immer besser, hab nur etwas Angst vor abends, da ich da im Moment große Gelüste habe, aber nächste Woche wird das hoffentlich wieder weg sein!

    So dann werde ich noch ein bißchen rumstöbern hier im Forum und dann mal an meine Arbeit gehen...

    Wünsche Euch einen schönen :sunny: Tag und viel Erfolg!

    LG Julia
     
    #1
  2. 14.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Toll, dass ihr alle so motiviert seid!! Mich hat's wieder etwas umgehauen und ich bin total am Zweifeln und denke für mich, warum ich mir das eigentlich antun soll...Am Samstag ist nämlich ein Bekannter auf dem Tennisplatz tot zusammen gebrochen (mein Jahrgang: 1954!!) und nun komme ich ins Grübeln und denke, man soll doch sein Leben genießen!!! Die Einschläge kommen immer näher - Spruch meines Göga! Und so habe ich beschlossen, wenn ich was Leckeres essen möchte, mache ich es einfach und genieße - BASTA!!!!

    Viele (geknickte) Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 14.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    und weiter gehts und ich hoffe, dass die Pfunde nur so purzeln. =D

    Essen
    Frühstück: 4 Knäcke mit fettarmen Käse und Salatgurke
    Mittag: Rindfleischsuppe mit Gemüse und Nudeln. (die Brühe habe ich gestern schon vorgekocht und habe heute MOrgen das meiste Fett abgeschöpft)
    Abend: Reis mit Apfelmus --> schmeckt total lecker und hat wenig Kalorien
    Zwischendurch:Apfel
    Trinken: bis jetzt einige Gläser Wasser, zwei Tassen Kaffee mit wenig Milch und gerade einen Schoko-Cappu, hmmmmmmm :wink:

    Sport/Bewegung
    War heute den ganzen Morgen arbeiten und nur in Bewegung; ich glaub, das wars für heut.

    Motivation
    Bestens

    @ Tobby
    Ja, das ist schon hart, wenn einem die Bekannten "wegsterben". Bei uns in der Zeitung stehen in letzter Zeit auch sehr viele jüngere Leute in den Todesanzeigen; da frag ich mich auch schon, hoffentlich bin ich nicht so schnell die Nächste.
    Aber geniessen tue ich trotz der "Diät" - und eigentlich ist es ja keine, sondern bewusstes Essen mein Leben. Baue mir meine Leckerlis in meinen Plan mit ein und das klappt ganz gut.
    Ansonsten versuche ich jeden Tag eine halbe Stunde oder auch mehr :wink: für mich abzuzweigen und die Zeit gehört dann nur mir!! Und das tut mir gut!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 14.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    habe mich gestern ausgeklinkt, da ich vor lauter Jaques alles andere vergessen habe.

    Trotzdem mache ich heute unverdrossen weiter:

    Essen:
    Frühstück: wie immer ein Brot mit Käse light
    Mittagessen: noch einen Rest der Gemüsesuppe von gestern Abend von der Vorführung
    Abendessen: kalte Küche "light"

    Sport/Bewegung: Heute nur ca. 1/2 Std. Spazieren gehen

    Motivation: hoch. Habe mich heute mit der GLYX-Diät beschäftigt. Aber festgestellt, die ist nichts für mich, da sie sehr stark auf der Atkins-Diät aufbaut. Und die ist ja bekanntlich ziemlich ohne Kohlenydrate. Habe mir das ganze Buch durchgelesen und werde dieses Buch jetzt wohl wieder verkaufen.

    liebe grüße und haltet durch
    ulli

    @ toby,

    das mit deinem Bekannten tut mir leid. Versuche doch einfach dir zu sagen, du machst die Diät damit du Krankheiten vielleicht doch etwas vorbeugen kannst.
     
    #4
  5. 14.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Guten Abend alle Zusammen,

    komme erst jetzt dazu meinen Senf dazuzugeben.

    Habe aber als erstes eine Bitte an euch, könnten ihr vielleicht bei der Essensangabe die Punkte (von WW) (also nur diejenigen, die nach WW abnehmen) dahinterschreiben? Bitte Bitte! Da ich blutiger Anfänger bin hätte ich es dann vielleicht leichter mir das Ganze zu merken.

    So also jetzt zu meinem

    Essen

    Frühstück: 2 Toast mit 1 Banane ca. 3 P.
    Snack: 1 Nektarine 0 P
    Mittagessen: 2 Toast mit 1 Tomate und ca. 30 g Mozzarella ca. 4 P
    Abendessen: 200 gr. Spaghetti mit 3 Eßl. Bolognesesauce, 30 g. ger. Käse ca. 8 P

    Falls ich nicht Richtig liege schreibt es mir bitte. Bin um jeden Tipp dankbar.

    Sport/Bewegung

    Rumrennen im Büro evtl. noch Heimtrainer (irgendwie kann ich mich nicht aufraffen)

    Tipps/Anregungen

    Weiter machen nur nicht aufgeben.

    Motivation

    Sehr gut

    Habe noch eine Frage: wie macht ihr das mit dem Trinken, also ich schaffe keine zwei Liter am Tag :evil: :evil: . Habt ihr einen Tipp für mich?

    Ganz liebe Abnehmgrüße

    Ute
     
    #5
  6. 14.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Ute,

    am Anfang hatte ich auch Probleme auf 2 Liter am Tag zu kommen. Mit einem kleinen Trick habe ich es geschafft. Und zwar stelle ich mir jede Stunde ein Glas Wasser auf den Tisch und das muss innerhalb einer Stunden leer sein. So schaffe ich im Büro in 5 Stunden schon 1 Liter und zu Hause das ganze noch mal. Dann klappt das mit dem vielen Trinken schon.

    liebe grüße
    ulli
     
    #6
  7. 14.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Liebe Ulli,

    vielen Dank für deinen Tipp. Ich werde es morgen gleich ausprobieren. Was hat eigentlich die Toilette dazu gesagt. Also meine wird wahrscheinlich sehr erfreut sein mich so oft zu sehen. :p :p

    LG

    Ute
     
    #7
  8. 15.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Ute!

    Die Sache mit dem Trinken habe ich so gelöst, dass ich fast überall meine Wasserflasche dabei hab (und in fast jedem Zimmer steht eine!). Und ich muss zugeben, dass ich dann immer gleich aus der Flasche trinke :oops: - ist einfacher......Und so schaffe ich mindestens 2 am Tag, meistens auch 3! Na ja, und die Toilette freut sich, wenn sie mich sieht :wink:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
: diät

Diese Seite empfehlen