Abnehmen am 15.09.2004

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Julia Böttger, 15.09.04.

  1. 15.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    Einen wunderschönen guten Morgen :p ,

    und wieder ein neuer Tag der gut startet und wo ich voller Motivation bin...

    Mein Tagesablauf:

    Essen/Trinken
    Frühstück: 1 Scheibe Bauernbrot mit becel und fettarmen Kochschinken
    Zwischendurch: Obst
    Mittag: restlicher LF 30 Nudelauflauf von gestern (hab doch kein Putenragout gemacht, mir war mehr nach dem Nudelauflauf, Rezept werde ich nachher hier einstellen)
    Zwischendurch: Obst
    Abendessen: Brot mit "light Brodukten"
    Trinken: mind. 3 Liter

    Sport/Bewegung
    Rumgerenne im Büro und heute Abend Inlinern mit meiner Freundin, endlich! :cheers:

    Tipps/Anregungen
    also was das trinken betrifft, besonders für Dich ]@Ute[/u], weil Du gestern gefragt hast, es ist gar nicht so schwer, ich schaffe eigentlich jeden Tag meine 3 Liter, wenn nicht sogar noch mehr, aber ich trinke auch so schon viel. Ihr müßt aus der Flasche trinken und nicht aus dem Glas. Aus einer Flasche trinkt man viel mehr, als aus einem Glas, den Tip habe ich auch von LF 30 bekommen und das stimmt wirklich. Seit dem ich das mache, trinke ich gleich noch viel mehr :drinkers: . Am besten ist entweder Wasser ohen Kohlensäure oder halt mit wenig Kohlensäure, denn das kann man besser trinken, als wenn viel Kohlensäure drin ist. Ich trinke immer morgens 1 Flasche Volvic Eistee Zitrone, ist kalorienarm, sehr lecker und man kann es super trinken, weil es noch Geschmack hat, aber nicht süß ist, kann ich nur empfehlen. Da habe ich schon 1,5 Liter weg. Die Flasche sollte auch immer offen neben einem stehen, damit man immer zugreifen kann. Es nervt halt :rolleyes: dann echt ständig aufs Klo :toimonster: zu rennen, aber da merkt man dann wenigstens, dass es sich lohnt :finga: Also probiert es aus und ihr könnt mir glauben, dass es klappt!!!

    Motivation
    suuuper, nachdem ich gestern sehr tapfer und eisern wr und nichts Süsses angefasst habe bin ich wieder voller Motivation....und heute wird endlich Sport gemacht :blob2: :blob3: :blob4: :blob5:

    So, dann werde ich mich mal ans Arbeiten machen....

    *Have a nice day* =D :p :lol: :yawinkle: :wave:

    LG Julia
     
    #1
  2. 15.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!
    Da bin ich nun kurz wieder.... Habe mich doch wieder zusammengerissen, um wenigstens in einige Sachen reinzupassen, die schon sooooo lange in meinem Schrank rumhängen und mich traurig angucken!!!! Aber wie ja schon mal berichtet werde ich ganz normal kochen, allerdings ohne Sahne o. ä. und habe nun nichts mehr zum Naschen zu Hause (mein armer, schlanker, naschsüchtiger Göga.... :rolleyes: ). Aber ich will nicht in Versuchung geraten und so muss er mal mit mir "leiden"!!!
    Das mit dem Trinken aus der Flasche mache ich auch schon ewig! Es ist übrigens ganz wichtig, dass man viel trinkt! Die Haut wird auch glatter und unser Doc hat bei unserer "Generalüberholung" an den Nieren von meinem Göga gleich festgestellt, dass er zu wenig trinkt!!! Nun reißt er sich auch zusammen!

    So, euch allen viel Spaß und Erfolg weiterhin!! Werde hin und wieder mal hier reingucken!!! Bis dann viele Grüße von
    Tobby
     
    #2
  3. 15.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen, also ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit dem Glas besser zurecht komme, da ich dann immer genau sehe, soviel muss ich in dieser Stunde noch trinken. Bei der Flasche kam dann nach 4 Stunden das große Erwachen, wenn die Flasche noch mindestens halb voll war. Aber ich denke, das muss jeder selbst für sich rausfinden.

    So, aber jetzt zu meinem Tagesablauf:

    Essen:
    Frühstück: 1 Scheibe Brot mit Käse light (immer das selbe, aber es geht am schnellsten :oops: )
    Mittagessen: Rinderhackbraten, Spätzle (mit 1 Ei weniger und Mineralwasser) und gemischtes Gemüse (Karotten, Erbsen, Blumenkohl und Mais)
    Abendessen: ???
    Trinken: bis jetzt 1,5 Liter

    Sport/Bewegung: wenn ich fertig bin mit wunderkesseln wartet der Hometrainer (mdst. 3/4 Std.) und dann noch Bügeln :evil: .

    Tipps: Ich habe mir angewöhnt, kleinere Einkäufe mit dem Fahrrad zu erledigen. Geht genauso schnell wie mit dem Auto und ist doch etwas mehr Sport :wink: .

    Motivation: Das die Pfunde purzeln ist die größte Motivation

    liebe grüße
    ulli
     
    #3
  4. 15.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    auch ich bin wieder fleissig dabei =D

    Das war bis jetzt bei mir los:

    Essen
    Frühstück: Toast mit Putenbrust und Gurke (3.5 P)
    Mittag: Rest Broccolisuppe mit viel Kartoffeln und nur ein Stücken Pizza ohne Belag (ca. 5 P.)
    Zwischendurch: Salzstangen 2P., ein kleines Brötchen ohne Belag 1,5 P.
    Abend: habe eben Brötchen gebacken; etwas kleiner geformt und jetzt hat so ein Teil nur 1.5 P.
    Für die Milch im Kaffee berechne ich 1 P.
    Und was jetzt noch an Punkten über bleibt, wird beim Abendbrot "verbraten".

    Sport/Bewegung
    War heut Morgen wieder arbeiten und da bin ich nur in Bewegung. Was ich sonst noch mache, weiss ich noch nicht.

    Motivation
    Immer noch da, juchu!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
: diät

Diese Seite empfehlen