Abnehmen am 8.9.2004

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Julia Böttger, 08.09.04.

  1. 08.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    Einen wunderschönen guten Morgen Ihr Lieben, :hello2:

    bin noch ein wenig müde uähh :sleepy2: aber voller Motivation.
    Werde jetzt einfach mal jeden Tag anfangen, meinen Tagesablauf zu schildern, denke nämlich, daß ich hier immer die erste bin, die so früh auf den Beinen ist =D .

    Essen/Trinken
    Frühstück: Special K Cornfalkes mit roten Früchten und 1/2 Apfel mit Kefir 1% + 2 Tassen Kaffee
    Zwischendurch: Apfel
    Mittag: ein Stück Baguette mit fettarmen Kräuterquark und fettarmen Kochschinken
    Zwischendurch: Obst
    Abendessen: irgendwas mit Zuckerschoten, die müssen nämlich weg, weiß aber noch nicht was.
    Getränke: 3 Liter Wasser

    Sport/Bewegung
    wie jeden Tag das Gerenne im Büro und evtl. heute Abend ne Runde walken, im Moment ist leider keiner da, der mich begleitet und alleine macht es einfach keinen Spaß!

    Tipps/Anregungen
    Viel Obst und Gemüse essen, da klappt das mit dem Abnehmen von ganz alleine. Hoffe, daß ich von Euch vielleicht noch ein paar Anregungen und Rezepte bekommen kann, die man mal ausprobieren kann.

    Motivation
    bestens, wird von Tag zu Tag immer besser, weil ich merke, daß sich was tut, meine Hosen werden schon lockerer :hello1: :cheers: :p

    So dann weiterhin viiiiel Erfolg :thumbright:

    Mein Motto: Gemeinsam :wav: schaffen wir es auf alle Fälle!

    LG Julia
     
    #1
  2. 08.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Guten Morgen Julia =D
    von wegen, Du bist alleine schon so früh auf :wink: :wink:
    Bin auch ganz schon munter und hoffe, es bleibt so.
    Mein Tag sieht heute vermutlich so aus:

    Essen
    Frühstück: 4 Knäcke mit Corned Beef und Salatgurke und Äpfel.
    Mittag: Nudelsalat --> hab mir schon eine Portion abgezweigt und eine kleine Scheibe Hackbraten (konnte doch nicht widerstehen)
    Abend: Trauben
    Zwischendurch: Hab mir ein Eis gegönnt und das war megalecker. Das Vieltrinken klappt noch nicht ganz so gut.

    Sport/Bewegung
    Muss gleich den ganzen Vormittag arbeiten (in einem Haushalt); dann gehts bei mir heut Nachmittag weiter und ansonsten weiss ich es noch nicht.

    Motivation
    ist eigentlich ganz gut

    Tipps/Anregungen
    Streichfette auf Broten kann man gut einsparen, wenn man unter den Belag entweder Tomatenmark oder Senf gibt. Auf den Belag dann eine üppige Portion Gurken,Tomaten etc. So hat man das Gefühl, viel essen zu dürfen und gleichzeitig seine Gemüse bzw. Obstportion.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 08.09.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Haalloo,

    ich bin aber auch schon auf. Allerdings bin ich heute auch ein wenig müde, ich konnte nämlich seit 4 Uhr nicht mehr schlafen :-( .
    Bei mir gehts heute so weiter:
    Essen:
    Frühstück: Vollkornbrot mit magerer Wurst und Obst
    Mittagessen: wahrscheinlich Pellkartoffeln mit Heringstipp
    Abendessen: will mal versuchen nur Obst und/oder Joghurt zu essen
    Vieel trinken =D
    Sport/Bewegung:
    nachher gehts wieder aufs Fahrrad... heute laufen den ganzen Tag Bastelsendungen bei QVC und da macht es mir nicht soviel aus :oops:
    Motivation:
    wird wieder.....
    Tipps/Anregungen:
    Auch wenn man mal eine "Sünde" begeht, einfach weitermachen, (mit dem Abnehmen :wink: )das ist besser als der "Jetzt ist es ja eh egal" Gedanke.
    In diesem Sinne allen einen schönen Tag!!
    ...............die Sonne kommt =D 8-) =D 8-) =D
    Gruß,
    Susanne
     
    #3
  4. 08.09.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!!!!
    Nun will ich mich auch mal bei euch einklinken!! Habe zwar schon mal kurz! :cry: versucht, mich zusammen zu reißen. Leider hat's noch nicht geklappt, da dauernd irgendwas dazwischen kam. Und am letzten Wochenende auch noch die leckeren Sachen im Hotel in Dresden....Da hatte ich logischerweise auch keine Lust nur zuzuschauen!!!! Aber ich möchte jetzt - im Gegensatz zu den anderen Leidensgenossen :wink: allerdings nicht nach Plan oder Punkten o.ä. leben. Wir essen sowieso immer fettarm und eigentlich - dank James - jetzt ja auch gesund! Und da ich ja weiß, woran es bei mir hapert, nämlich das blööööööööööde Naschen zwischendurch bzw. am Abend muss ich einfach (gut gesagt.... :evil: ) alle "Dickmacher" aus meinen Schränken verbannen! Mit dem Trinken habe ich eh keine Probleme, da vertilge ich neben meinem Tee am Morgen schon immer 2 - 3 Flaschen Mineralwasser am Tag. Ich hatte ja bereits schon mal irgendwo geschrieben, dass man ja sowieso zwischen den Mahlzeiten nichts zu sich nehmen sollte (außer eben Wasser). Und das werde ich jetzt endlich mal beherzigen!!! Und die Sache mit dem Wiegen sehe ich genau so: lieber montags morgen, sonst setzt man sich ja jeden Tag unter Druck!
    Und zum Sport: Ich walke - wenn es passt - 2 mal die Woche mit 4 bis 5 anderen Frauen. Und mit dem Fahrrad bin ich auch fast täglich unterwegs. Allerdings habe ich unseren Heimtrainer auch wieder in Position gebracht und werde morgen endlich mal wieder mit dem abendlichen Training beginnen!
    Werde weiter eure Berichte verfolgen und auch von mir berichten!
    Viele Grüße und uns allen viel Erfolg!!!!!!
    Tobby
     
    #4
  5. 08.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Guten Abend an Euch Alle,

    also mein Tag hat heute Morgen um 4:30 Uhr begonnen. Hatte aber bis jetzt noch keine Zeit mich bei euch zu melden.

    Mein bisheriger Tagesablauf war:

    Essen

    Frühstück: 1 Brötchen mit Quark und Marmelade (wie Gestern aber der Quark muss weg , also dasselbe auch Morgen)
    Mittagessen: 1 Brötchen und 1 Maiskolben mit wenig Butter und Salz
    Abendessen: voraussichtlich Spinatrisotto wie hier gepostet (falls mein Göga mitmacht)

    Sport/Bewegung

    Herumgerenne im Büro und dann noch auf den Heimtrainer für hoffentlich 30 Minuten (mals sehen wie lange ich durchhalte)
    @Hummel-Suse

    Ich werde mir auch die Bastelsendung während dem Training bei QVC ansehen. Was bastelst du so? Bin nämlich auch ein Bastelfan. Da merkt man nicht wie lange man fährt. Ach übrigens zu den Sammlern und Jägern gehöre ich auch was die Kochbücher betrifft. :oops: :oops: :oops: Es ist keines vor mir sicher wenn ich es erstmal in den Fingern hatte. :roll: :wink:

    Tipps/Anregungen

    Ich schließe mich den hier geschriebenen Tipps an.

    Motivation

    Durchhalten ist alles das wird schon.

    Ich muss mich zwingen mehr zu trinken. Es ist viel zu wenig. :evil: :evil: :evil: Ich werde mir jetzt sofort ein glas Wasser in reichweite Stellen und wenn dass leer ist gleich wieder auffüllen. Vielleicht klappt es dann besser.

    Also dann Tschüss bis Morgen.

    Ute
     
    #5
  6. 08.09.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo, einen schönen Abend,

    ihr seid heute aber früh gewesen, da kann die arbeitende Bevölkerung gar nicht mithalten :wink: . Hier mein Tagesablauf:

    Essen:Frühstück: wie jeden Morgen 1 Brot mit fettarmem Käse
    Mittagessen: das aufgewärmte von gestern
    Abendessen: 2 Scheiben Brot mit fettarmem Käse und fettreduzierter Wurst
    Zwischenmahlzeit: 1 Apfel
    Getränke: Mineralwasser, deit (Sprudel light) und Fruchtsaftschorle (bis jetzt alles in allem 2 Liter)

    Sport/Bewegung: 1/2 Stunde Trimmrad, Bügeln (kann leider nicht bis Samstag (günstiger Mondtag, hätte es gerne ausprobiert) warten, da Sohnemann die Klamotten braucht.

    Tipps: die Fettverbrennung fängt beim Sport erst nach ca. 20 Min. an. Der Körper brennt aber die Zeit, die er beim Sport Fett verbrennt (bei 30 Min. Sport 10 Min. Fettverbrennung) noch einmal nach (10 Min. Fettnachverbrennung) :wink: . Trotzdem sollten Anfänger anfänglich höchstens 3 x pro Woche 1/2 Stunde Ausdauersport treiben.

    Motivation: So langsam fängt das Abnehmen an Spaß zu machen, da ich ja nicht mehr alleine bin (bei soviel fleißigen Mitstreitern).

    @ Julia

    Ich habe schon angefangen, die wichtigsten Merkmale der Pfundskur zusammenzustellen und werde sie denke ich bis morgen einstellen.

    liebe grüße und macht alle so weiter :thumbright:
    ulli
     
    #6
  7. 08.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo,

    ich bins nochmal. Also mein Mann hat mitgemacht bei dem Risotto. Er wollte zwar viel liebe Kartoffelpuffer essen aber ich habe ihn überreden können. Also es war sehr lecker "mal was anderes" war der Kommentar von meinem Göga. Übrigens konnte ich nicht sehr viel davon essen, das Risotto stopft unheimlich. :lol: :lol: Ich habe freiwillig aufgehört zu essen sonst wäre ich vermutlich geplatzt :wink: :wink: .

    Also dann bis Morgen in alter Frische und noch mehr Motivation.

    LG
    Ute

    PS: Ich habe bis jetzt noch kein Stück Schoki gegessen (ein Wunder ist geschehen) muss mich aber sehr beherrschen.
     
    #7
  8. 09.09.04
    Julia Böttger
    Offline

    Julia Böttger Inaktiv

    @ utchen

    freut mich, daß es dir geschmeckt hat, haste es auch im TM gemacht? Hat alles geklappt? Muß ja zugeben, daß ich es bis heute noch nicht geschafft habe es im TM zu machen....Kam es auch mit den Zeiten hin?

    LG Julia
     
    #8
  9. 09.09.04
    Utchen
    Offline

    Utchen

    @ Julia

    Ja ich habe das Risotto im TM gemacht. Ich habe das Risotto 20 Min./100°/Stufe 2 1/2 gekocht. Dann habe ich den Spinat und den Käse (habe aber Emmentaler genommen, hatte keinen Parmesan) zugegeben und noch mal 5 Minuten eingestellt. Danach habe ich den Mixtopf in eine Schüssel umgefüllt und noch mal ca. 5 Minuten stehen lassen. War ober lecker.

    LG

    Ute
     
    #9
: diät

Diese Seite empfehlen