Abnehmen mit BamS und AOK

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von *ROSI*, 12.03.07.

  1. 12.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    Für Interessierte:

    wunschgewicht.bams.de

    :wave:
     
    #1
  2. 12.03.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Zur Info für Alle:

    Die Teilnahme ist kostenlos!!


     
    #2
  3. 12.03.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    #3
  4. 12.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Danke fürs "Ausführlichere",

    ich habs nur schnell im Eilverfahren reingesetzt! ;)
     
    #4
  5. 12.03.07
    saubermaus
    Offline

    saubermaus

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Ist ja cool. Habe mich gerade angemeldet. Mal schauen wie es so ist.

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 12.03.07
    racing
    Offline

    racing

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo macht da jemand von euch mit? Soweit ich gesehen habe kostet das nichts oder?



    LG Tina
     
    #6
  7. 12.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo!

    Hab mich da mal angemeldet und mir das grob durchgesehen. Erinnert mich aber sehr an das Prinzip von WW.
     
    #7
  8. 12.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo!

    Ja, ich hab mich da angemeldet! Kostet ja nichts.... =D (kleiner Witz)
    Ich finde das sehr interessant! Auch die Anmeldung geht total schnell! Das einzige was etwas schlecht ausgebaut ist, ist das Forum, da gefällts mir hier auf alle Fälle besser!

    Wäre schön, wenn noch ein paar mitmachen würden!
     
    #8
  9. 12.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo!
    Hab's auch in der BamS gelesen.
    Ich werd mich heute noch anmelden, kostet ja nichts.
    Vielleicht krieg ich ein paar interessante Tips.
    lg
    Uschi
     
    #9
  10. 12.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    @brigitte

    Ja, das hab ich mir auch gedacht das mit WW, aber ich finde das System besser, denn du bekommst vorgegeben WAS du Essen musst. Bei WW hast du eine Punktzahl und bist mehr oder weniger selbst verantwortlich wie du deine Punkte verisst und bei diesem Programm hast du Symbole vorgegegeben, die du veressen darfst/musst/kannst.
     
    #10
  11. 12.03.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallöchen,

    ich habe mich auch mal angemeldet! Mal sehen, was passiert!
     
    #11
  12. 12.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK


    Huhu!

    Finde ich ja lustig! Als die Power-Start-Broschüren rauskamen, kam als Kritikpunkt (nicht von dir! sondern allgemein), dass es ja doof ist, wenn man alles vorgegeben bekommt.

    Die Symbole bei BamS müssen auch verfuttert werden. Da kann nur innerhalb einer Woche geschoben werden - wie auch bei WW. Und bei WW gibts auch Fettpunkte, die gegessen werden müssen. So wie Calcium, Obst/Gemüse und Trinken.

    Wie gesagt, ich muss mir erst noch alles genau durchlesen. Aber nur so im Überblick glaube ich, dass WW doch einfacher ist.
     
    #12
  13. 12.03.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hab gerade im TV, Bayrisches Fernsehen, die Sendung
    "Zu schnell, zu radikal, zu einseitig? Die größten Diätirrtümer"

    gesehen. War ganz interessant.

    Für mich wurde mal wieder klar das alle Diäten der Welt keinen dauerhaften Erfolg bringen können.
    Nur wenn wir wirklich bereit sind unsere Ernährung komplett umzustellen können wir dauerhaften Erfolg haben.
     
    #13
  14. 13.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Ich hatte ja (wie schon oft hier im Forum erklärt) so meine Probleme mit WW weil ich meine Punkte nicht gerade gesund eingesetzt habe. Deshalb tu ich mich ein bisschen leichter mit diesem Programm, weil mir ja vorgegeben ist wie ich meine Punkte veressen darf.
    Ich werd mich aber nicht nur an die Pyramiden halten, sondern zusätzlich noch Zucker und Weißmehl weglassen.
     
    #14
  15. 13.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo Rosi,

    Zucker und Weißmehl auf einen Schlag wegzulassen - davon würde ich dir abraten. Reduziere es lieber langsam auf ein Minimum, mit dem du gut leben kannst. Wenn du es auf einen Schlag weglässt packt dich relativ schnell der "Zuckerkoller" - das macht der Blutzuckerspiegel nicht mit. Zucker ist Energielieferant Nr. 1 und wenn er in Maßen (nicht in Massen ;)) eingesetzt wird, ist es ganz unbedenklich.

    Beim PowerStar* von WW wird einem übrigens auch "vorgeschrieben" was mann essen "darf" ;)

    Ich drück dir die Daumen!
     
    #15
  16. 13.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Sind die Power-Start-Broschüren von WW?! Kenn ich nicht! Ich dachte Brigitte meinte damit das Programm von BamS, dass das eben kritisiert wurde. Ich hab da wohl was verwechselt.
    Wo gibts denn die Broschüren???

    Ich kenn WW nur mit vorgegebener Punktezahl und das war für mich schwer.

    Mit weglassen meinte ich nicht, dass ich gar kein Brot mehr esse, sondern eben statt Weißbrot ess ich Vollkornbrot und statt Zucker nehm ich halt jetzt z. B. Honig zum süßen.
     
    #16
  17. 13.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo Rosi,

    ja bei WW gibt's doch jetzt den neuen Programmteil PowerStar*. Das sind 4 Broschüren mit jeweils einem kompletten Wochenplan inkl. Einkaufsliste usw.
    Die gibt's leider nur im Treffen. Man muss nur noch Frühstück und Snack ergänzen (kann man, wenn man möchte, ebenfalls aus einer Liste wählen). Man hat keine Arbeit mehr mit P* berechnen... finde ich klasse. Mit PS1 hab ich 2,5 kg in einer Woche abgenommen. Und die Portionen sind z. T. wirklich riesig!

    Hier im Kessel wurde das ganze schon mal diskutiert, ich find aber über die Suchfunktion grad den Link nicht.
     
    #17
  18. 13.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Ach sooo! Und ich dachte die Broschüren gehören zu dem BamS-Projekt. :rolleyes:
    Na da seh ich WW von einer ganz neuen Seite!
    Das denk ist nämlich echt viel einfacher als sich die Nahrung punktemäßig selbst zusammenzustellen.
     
    #18
  19. 13.03.07
    Kaffeebohni
    Offline

    Kaffeebohni Kaffeebohni

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    ups, hab mich spontan mal angemeldet...hihi:p
     
    #19
  20. 13.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Abnehmen mit BamS und AOK

    Hallo Rosi,

    auch beim Abnehmen gibt es verschiedene Typen:

    Typ A) will keine Einschränkungen
    Typ 8-) will einen konkreten Plan
    Typ C) Diät soll nur von bestimmter Dauer sein (1 Woche, 2 Wochen...), und schnellen (aber kurzfristigen) Erfolg bringen
    Typ D) will Ernährung dauerhaft umstellen

    Da gibt es noch unendlich viele. Letztenendes gilt es für sich das richtige System herauszufiltern.

    Die grundlegenste Frage von allen ist: wie lange möchte ich mein Wunschgewicht halten? Und nach dieser Frage richtet sich dann alles andere. Möchte ich mein Wunschgewicht mein Leben lang halten, ist es unumgänglich meine Ernährung umzustellen [keine Angst: Tartufo-Eis (??? hieß das so???) ist immer noch drin!!!] und mich etwas mehr zu bewegen.

    Soll der Erfolg nur von kurzfristiger Dauer sein (z. B. Bikini-Figur im Urlaub), dann kann ich auch eine Crash-Diät (Bil* der Frau... usw.) machen, vorausgesetzt ich bin mir bewusst, dass ich hinterher alles - wenn nicht noch mehr als vorher - wieder drauf habe.

    Ich persönlich finde den PS von WW gar nicht sooooo schlecht, weil man dann wirklich sieht (und schmeckt *jamjam*) wie viel von was man essen kann. Man spart sich das Ausrechnen der P* und die Mahlzeiten sind wirklich ruckizucki fertig. Und wenn wir uns das nächste Mal wieder im Ratskeller treffen, dann wartet schon der Seniorenteller auf uns ;)
     
    #20
: diät

Diese Seite empfehlen