Abnehmen - neue Diät

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Schnecke1a, 26.02.07.

  1. 26.02.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    Hallo,
    ich würde derne wieder mal etwas abnehmen. Bekomme es aber im Moment nicht auf die Reihe. Habe heute Abend einen Termin , da geht es um eine neue Diät. Die Sache heißt Com**a. Kennt das einer? Hat es schon jemand gemacht, und auch funktioniert? Würde mich über eure Beiträge freuen.
     
    #1
  2. 26.02.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo!

    Mir fällt nix ein, wass deine Abkürzung "Com**a" bedeuten könnte ...

    Handelt es sich da um bestimmte Präparate, die eingenommen werden müssen? Wenn ja, so Zeug taugt nichts. Einzig und allein Ernährungsumstellung bringt einen langfristigen Erfolg! Alles andere ist nur sehr teuer!
     
    #2
  3. 26.02.07
    Marlene
    Offline

    Marlene

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke,
    da schließe ich mich Brigittes Meinung an, ich habe super abgenommen, mit Präperaten von der DEB statt Essen musste man dies Pülverchen nehmen, ich hab trotzdem gelitten wie ein Hund - hatte dauernd Hunger und habe mich nur kasteit, denn wöchentliche Treffen und das wiegen haben zwar meinen Ehrgeiz gepackt, aaaaaaber nach der Kur hatte ich bald die Kilos wieder drauf. Was mir liegt ist Trennkost oder einfach Ernährung umstellen.Möchte auch wieder abnehmen, und habe mir fest vorgenommen viel Obst -Gemüse zu essen, mein Problem sind:Nüsse....immer wenn ich Stress und Ärger habe esse ich Nüsse oder Schoki......
    Bin schon gespannt was das Com* ....sein soll.:confused: Würdest Du bitte berichten?
    liebe Grüße
    Marlene
     
    #3
  4. 26.02.07
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke:p ,
    ich finde auch das Ernährungsumstellung am meisten hilft. Ich finde WW supergut. Habe 2004 damit 17 Kilo abgenommen aber durch Schwangerschaft leider wieder zugenommen. Jetzt mache ich seit 8. Januar d.J. wieder WW und habe schon 8 Kg abgenommen. Wenn man seine Ernährung danach gesünder (weniger Fett und Süßigkeiten) beibehält nimmt man auch nicht wieder zu. Falls mal ein paar Kilo wieder drauf sind, P* man halt wieder und ruckzuck hat man wieder sein Gewicht:rolleyes: - Bis zu meinem Gewicht sind es jetzt noch locker 12 Kg:-( - aber ich werde es schaffen:p .
    Viel Glück bei deiner Diät
     
    #4
  5. 26.02.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Abnehmen - neue Diät

    @Schnecke1a
    Ich glaube, du mußt Com**a genauer erklären, ich
    kenne es auch nicht:-(
    @Miffi
    Du schaffst es schon, die restlichen Kilos
    abzuspecken!!;)

    Liebe Grüße
    Dani:)

     
    #5
  6. 26.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke,
    auch ich hab keine Idee, was deine Abkürzung bedeuten könnte. Ich bin der Meinung, dass jede "Diät" ihre Vorteile und möglicherweise auch Nachteile hat.

    Ich für meinen Teil halte mich an eine Ernährung, die die Vorteile vieler verschiedener Methoden in sich vereint. Ich befasse mich schon sehr lange mit dem Thema Ernährung und Abnehmen und bin für mich zu dem Schluss gekommen, dass es die eine Methode, die für alle durchführbar und wirksam ist, nicht gibt. Jeder Mensch is(s)t anders und jeder Mensch hat andere Vorlieben. Die beste Methode nützt nichts, wenn sie dem Anwender nicht schmeckt und/oder nicht zu seinem Leben und zu seinen Gewohnheiten passt.
    Auf einen kurzen Nenner gebracht ernähre ich mich überwiegend vollwertig mit hohem Frischkostanteil, fettarm und ich trenne auch gewisse Dinge. Ich trinke viel kaltes und heisses Wasser, sowie dünnen Kräutertee. Außerdem versuche ich, täglich Sport zu machen und die Entspannung nicht zu vergessen.

    Auf jeden Fall bin ich sehr neugierig und gespannt, was sich hinter deiner Abkürzung verbirgt.
     
    #6
  7. 26.02.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke,

    ich habe auch 5 kg zuviel mit meinem Brand habe ich halt mit dem Essen geschludert, oft nur mal was reingesteckt (natürlich nicht gesund) und auch viel Süßes,meinen Nerven hat es bestimmt gut getan,aber nicht meiner Figur,fühle mich zur Zeit nicht mehr wohl.Gehe jetzt jeden Tag mit dem Hund meiner Tochter 3 km Gassi hat eine Bordeaux Dogge es tut uns beiden gut
    und den besten Erfolg habe ich immer mit Trennkost,es ist gesund und man muß nicht so hungern wie bei anderen Diäten.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 28.02.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo,
    habe mich gefreut, daß so viele geschrieben haben.
    Die Sache ist Comid*.
    Zwei Tage 5x am Tag das trinken und dann ab dem dritten Tag 2x trinken und einmal essen was man möchte. Nach ein paar Wochen wird auf einmal trinken umgestellt. Ziel ist es nichts zwischendurch zu essen, und nach der Diät 3 mal am Tag zu essen und sonst nichts. Getrunken wir auch viel dabei, was ich aber eh mache.
    Heute ist mein zweiter Tag, und es klappt prima. Am morgen darf ich wieder essen.
    Bei dieser Diät geht es aufs Fettverbrennen und reduzieren. Was bei einigen die ich kannte schon geholfen hat.
    Mit WW habe ich es auch schon geschafft 20 KG abzunehmen, habe aber im Moment keinen Nerv und Zeit die Punkte zu zählen. Außerdem habe ich in den letzten 2 1/2 Jahren auch wieder 11 KG zugenommen.
    Ich wollte jetzt halt mal was ganz anderes ausprobieren.
    Bin mal gespannt, wie es wird.
     
    #8
  9. 28.02.07
    Matty
    Offline

    Matty

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke 1a

    wie grausam ist das denn?????

    Ich kann nicht verstehen, wie Du das durchhältst. Außerdem wäre das für mich der absolute Kreislaufkller. Ich leide unter niedrigen Blutdruck und habe schon mal das Almas.. gemacht. Auch nur trinken. Nach drei Tagen fingen an meine Füße und Hände zu kribbeln und mir wurde schwarz vor Augen. Ich hab sofort wieder angefangen zu essen. Umbringen wollte ich mich nicht.

    Ich zähl P* das klappt ganz gut, problematisch ist immer der innere Schweinehund.

    Matty
     
    #9
  10. 28.02.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Mich würde es evtl. interessieren.
    Hast du dazu vielleicht mal einen Link? Bei Google finde ich nicht gescheites.
    Danke und Gruß,

    Vivian
     
    #10
  11. 28.02.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo,

    also ich kann nur sagen, auf Pülverchen oder ähnliches würde ich mich nicht verlassen. Ich habe schon sehr viele Diäten hintermir und kann nur sagen, das was ich bisher immer abgenommen habe, habe ich auch gleich wieder zugenommen und noch meeeehr!!

    Habe im August 2006 mit WW angefangen und muss sagen, habe innerhalb von 6 Monaten 18 Kilo abgenommen und bis jetzt insgesamt 21 kg.

    Definitiv hilft nur eine Ernährungsumstellung und das Programm von WW lässt sich super mit unserem Wundergerät den TM durchführen.

    Rezepte gibt es ja auch wie fast Sand am Meer.

    Eines weiss ich heute, Pillen oder Pülverchen schlucke ich nie mehr.
     
    #11
  12. 28.02.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Gisela,

    hungern musste ich mit WW auch nicht. Im Gegenteil, ich esse jetzt mehr wie vorher. Halt nur gesünder und bewusster.
     
    #12
  13. 01.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Zusammen,

    WW ist ja auch keine Diät in dem Sinne, sondern eine "Erziehung"
    zur Ernährungsumstellung - deshalb erfolgreicher als Pülverchen
    und Co....
    Für mich die einzige Alternative.

    Viele Grüße

    Hugo
     
    #13
  14. 01.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Hugo,

    dem schließe ich mich voll und ganz an. Genauso sehen ich das auch. Und 28 kg weniger sprechen für sich (ich halte das Ganze übrigens seit 2004, wobei ich noch gerne ein paar Pfündlein loswerden möchte).
     
    #14
  15. 02.03.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo,
    ich habe das einfach bei goog*l eingegeben, und dann ist der link gekommen. Ich weiß es jetzt auswendig auch nicht mehr.
    Ihr habt ja recht das WW gut hilft, aber ich bin halt der Viel-Zwischendurch-Esser. Und deshalb will ich mich jetzt zu 3x am TAg hiermit erziehen, und dann wieder auf WW umstellen, um dann das Gewicht zu halten. Müßte doch zu schaffen sein, oder???
    Weil wenn ich mal am abnehmen bin , und das dann halten will packt mich bestimmt auhc wieder der WW-Geist. Weil ich dann ja einen Erfolg sehe.
    Ich möchte hieraus ja auch lernen wirklich nur 3 mal am Tag zu essen, und das ganze einen Happen hier und einen Happen da weglassen. Das will ich jetzt antrainieren, denn bei WW darf man ja auch dazwischen essen und das will ich bis dahin vermeiden.
    Übrigens möchte ich diese Diät auch nicht länger als 2 Monate machen, um ein paar Pfunde loszuwerden und diese dann halten. Es geht bei mir ja so um die 8 KG, was ja eigentlich machbar wäre.
    Wünsche euch noch einen schönen Tag.
     
    #15
  16. 02.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke1a,

    das stellst du aber sehr hohe Anforderungen an dich und deinen Körper. 8 kg in 2 Monaten... das wären ja pro Woche 1 kg. Zu schaffen ist das, ohne Frage. Aber "gesund" ist das vermutlich nicht.
    Ich persönlich bin der Meinung man sollte essen wenn man Hunger hat und nicht zu 3 festen Mahlzeiten "zwingen". D. h. wenn mir nach einem Snack ist, dann ess ich den auch, bevor ich Gefahr laufe, mir am Abend alles Essbare hinter die Kiemen zu schieben (vor Hunger).
    Ich drück dir die Daumen!
     
    #16
  17. 02.03.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Entschuldige bitte, wenn ich so doof nachfrage, aber "Comid*" läßt sich nicht vernünftig ergooglen, da kommt nur Mist. Wie heißt das Produkt denn im ganzen Wort? Falls du es hier nicht reinschreiben magst, schick mir doch bitte ne pn, ja?
    Vielen Dank und schonmal ein schönes WE,

    vivian
     
    #17
  18. 02.03.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Schnecke1a,

    das mit den 3 Mahlzeiten mache ich auch. Aber nach dem "Leichter Leben in Deutschland" Prinzip. Das geht auch ohne Pulver. Ich mache das jetzt seit über einer Woche und komme locker mit den 3 Mahlzeiten am Tag aus. Der Süßhunger und Zwischendurchhunger ist verschwunden und ich habe auch schon gut abgenommen.
    Ich fühle mich sehr wohl und fit.
     
    #18
  19. 02.03.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo,
    also wenn ich bei goo..... comida eingebe, dann kommt das als erstes.
    Versuchs mal.
    Bis dann
     
    #19
  20. 02.03.07
    Schnecke1a
    Offline

    Schnecke1a

    AW: Abnehmen - neue Diät

    Hallo Tulpe,
    wie geht das mit dem "leichter leben in deutschland " Prinzip??
    Erkläre mir das doch bitte mal genauer.
    Weil das was du sagt, ist mein Ziel. 3x am Tag essen und nix zwischendurch.
    Danke schon mal.
     
    #20
: diät

Diese Seite empfehlen