Ach übrigens:

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von euli, 22.11.05.

  1. 22.11.05
    euli
    Offline

    euli

    ich hatte doch neulich geschrieben, daß Gatte Bedenken hat, Crocky unbeaufsichtigt arbeiten zu lassen. Ich hab gestern im Crocky gekocht (unter Aufsicht) bin abends nochmal für 2 Stunden weg gewesen, während Gatte die Kinder abgefüttert und ins Bett gebracht hat. Als ich nach hause kam, haben Gatte und ich gegessen, und so 3 Stunden später sind wir ins Bett. Heute morgen bin ich um 8:30h aus dem Haus gegangen und gegen 12:30 h heimgekommen. Da wollt ich dann mal den Crocky spülen, und wundere mich, daß der so warm ist... Tja Gatte hat ihn fürsorglicherweise auf "keep warm" gestellt, und da stand er dann so 15 Stunden lang :)

    Nun darf er auch offiziell alleine arbeiten =D =D

    LG, Euli
     
    #1
  2. 22.11.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Euli :hello2: ,

    manche Probleme :scratch: lösen sich von selbst :lol: , ich habe ja wie schon gesagt, die Bedenken meines Mannes einfach ignoriert.

    Viele Grüße

    Ulrike
     
    #2
  3. 22.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Euli,

    prima, wieder ein Problem erledigt!! :p :lol: :p
     
    #3
  4. 23.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ist mir auch schon passiert, allerdings ohne Topf drin.
    Ein bisschen Küche heizen...
     
    #4

Diese Seite empfehlen