Adventskuchen von mir erfunden für Morphy

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von fitnesssimone17, 25.11.10.

  1. 25.11.10
    fitnesssimone17
    Offline

    fitnesssimone17 Inaktiv

    Hallo hr lieben,

    wollte mal ein Kuchen der Wihnachtlich ist. Und hab einfach mal meiner Fantasie freien lauf gelasse. Also meiner Familie und mir schmeckt der Kuchen super.

    Adventskuchen

    150 g Milch
    150 g Zucker
    3 Eier
    200 g Mehl
    20 g Speisestärke
    1 TL Backpulver
    2 EL Kakao schwach entölt
    1 Prise Salz
    100 g Öl
    50 - 100 g Schokoraspel
    1,5 Tl Lebkuchengewürz
    ca. 50 g Orangeat und Zitronat

    von der Milch bis zum Öl alles auf höchster Stufe ca. 3 Min. rühren. Resliche Zutaten unterheben und ab in den Morphy. Backprogramm einschalten. Wenn s fertig ist nochmal 15 Min. backen. Kuchen stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

    Viel Spaß beim nachbacken.
     
    #1
  2. 25.11.10
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Simone,

    danke für das Rezept, hört sich lecker an...
    Werden die Zutaten im Mixi wirklich auf Stufe 10 drei Minuten gerührt?!

    Danke und viele Grüße, Tina
     
    #2
  3. 26.11.10
    fitnesssimone17
    Offline

    fitnesssimone17 Inaktiv

    ich habs Handrührgerät genommen. wie kommst Du auf 10 Min. ? Ich hab 3 MIn. geschrieben :rolleyes:
     
    #3
  4. 26.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Simone,
    vielen Dank für Deine Kreation. Deinen Adventskuchen hört sich sehr lecker an und da wir morgen jemanden Lieben besuchen, werde ich ihn nachher nachbacken. Ich berichte dann.

    @Tina, Du gehts glaube ich vom TM aus, aber Simone hat den Kuchen nicht damit gemacht. ;)
     
    #4
  5. 26.11.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Simone

    Vielleicht solltest du noch unter dein Rezept schreiben, dass du den Teig mit einem herkömmlichen Handrührgerät zubereitet hast. Hier werden 99% der User davon ausgehen, dass du den Teig mit dem Thermomix gerührt hast, und da würdest du bei 3 Minuten auf höchster Stufe anschließend Kleister haben! :rolleyes:

    Dein Kuchenrezept ist übrigens ganz nach meinem Geschmack und ich habe schon viel zu lange keinen Kuchen mehr im Morphy gebacken. Danke fürs Rezept! :)
     
    #5
  6. 26.11.10
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Simone,

    ich kam nicht auf 10 Minuten, sondern hab 3 Minuten auf Stufe 10 geschrieben;)
    Jetzt isses klar, dass du das Handrührgerät gemeint hast....danke!

    LG, Tina
     
    #6
  7. 26.11.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo zusammen,
    der Kuchen ist fertig und einiges musste ich abändern, da ich nicht alles im Haus hatte. Wenn ich Zitronat und Orangat verwende darf ich den Kuchen allein essen. Das hört sich jetzt zwar toll an aber nein, das ist doch zuviel Hüftgold :rolleyes: Also ohne und Lebkuchengewürz hatte ich auch keines, aber ein Päckchen Glühweinzutaten, das einmal in einer Zeitschrift als Beilage dabei war. Normal habe ich sowas nicht im Haus.
    Für das Orangat habe ich eine 1/2 Tasse Orangensaft mit hineingegeben und mit ca. 80 g gemahlenen Haselnüsse etwas gebunden. Da ich hier einen absoluten Cranberry-Fan im Haus habe kamen noch ca. 250g Cranberrys hinein.

    Hmmm das ganze Haus riecht immer noch nach Advent und er sieht so toll aus. Übrigens mein erster Kuchen im Morphy, der eine Kuppel bekommen hat. Warum diesmal - keine Ahnung =D

    Ich hinterlasse Dir noch als Dankeschön 2 Bildchen und 5 ***** Simone =D

    Huch sind die riesig und das Bild in der Datenbank total unscharf - wie kireg ich das wieder raus ? Hiiiilfe liebe Andmis, könnt ihr mir da helfen :confused: Danke schon mal :prayer:
     
    #7
  8. 28.11.10
    fitnesssimone17
    Offline

    fitnesssimone17 Inaktiv

    Hallo Ihr lieben,

    viele Dank für euere Rückmeldungen. Hat mich gefreut ;) und die Bilder von euren Kuchen sind echt klasse. Mein Foto ist leider kaputt, sonst hätt ich auch Bilder für euch gemacht.
    Carola danke für Dein abgewandeltes Rezept ich glaub da mach ich auch mal.
     
    #8

Diese Seite empfehlen