Adventslikör

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von gabydortmund, 01.12.09.

  1. 01.12.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Adventslikör

    Die Zutaten findet Ihr hier

    Zubereitung:
    1) Sternanis mit Zimtstange und 1/4 L Wasser im TM 20 Minuten; LL Stufe 2 /Varoma kochen!
    dann abkühlen lassen.

    Feigen und Datteln in Scheiben schneiden. Feigen, Datteln, Äpfel, Cranberrys und Kandis in eine Karaffe oder ein anderes Glasgefäß (1 1/2 Liter Inhalt) geben. Gewürzflüssigkeit und Rum in die Karaffe füllen. Gut verschließen und 4 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen.

    Prost :)
     
    #1
  2. 01.12.09
    Birnau
    Offline

    Birnau

    Hallo Gaby,
    morgen werden die mir fehlenden Zutaten besorgt. Und dann kann der Adventslikör zu Weihnachten gekostet werden.
    Tolle Idee
    LG Birgit
     
    #2
  3. 01.12.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    Ja, berichte dann mal, wie er schmeckt, vielleicht gleich ein Probeschlückchen probieren :)
     
    #3
  4. 01.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo Gaby.
    Das hört sich ja gut an, ich werde mir auch die Zutaten besorgen und dann geht es los. Werden dann später davon berichten.
     
    #4
  5. 21.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hilfe: Was habe ich falsch gemacht?

    Hilferuf an Alle.
    Was habe ich falsch gemacht? Ich wollte auch mal was Alkoholisches herstellen und prompt ging es daneben. Wollte den Adventslikör ansetzen und habe wie es im Rezept steht 1/4 l Wasser mit den Gewürzen auf 20 Min./ LL / Stufe 2/ Varoma geschaltet und was ist passiert es ist alles verkocht,sprich keine Flüßigkeit mehr im Mixi. Kann mir vielleicht einer von Euch Hexen helfen, würde dann gerne am Abend ein Neustart versuchen.
     
    #5
  6. 21.12.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    was ist das für ein Rezept?:-O

    Es ist ganz normal, dass 250 ml Wasser auf Varoma in 20 Min. verdampft sind :-(
     
    #6
  7. 21.12.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    hab grad nachgeschaut, wohl dieses hier: http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-alkohol/63789-adventslikoer.html da stimmt wohl was nicht! Soll bestimmt 1 1/4 l Wasser heissen.
     
    #7
  8. 21.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Beli,

    hast du dieses Rezept gemacht? Gut, dass du gleich von deinem "Ergebnis" berichtet hast - ich wollte ihn auch ansetzen. Jetzt warte ich erst mal die Tipps ab, die hoffentlich bald hier eintreffen.
     
    #8
  9. 21.12.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallöchen,
    sieht so aus, als hättes du diesen Likör gemacht.
    Also die anderen beiden haben es ja auch veruscht, aber sie haben nicht geschrieben, dass es nicht funktioniert hat.
    Bei der Flüssigkeitsmenge wundert es mich auch, dass es geht. Ist eigentlich sehr wenig.

    Geht doch direkt mal auf das Thema und stelle doch dort der "Erfinderin" die Frage, was du falsch gemacht hast.

    http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-alkohol/63789-adventslikoer.html
     
    #9
  10. 21.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo,
    ja das ist das Rezept, ich werde den Rat befolgen und Gaby anschreiben.
    Danke für Euere schnelle Reaktion.
     
    #10
  11. 21.12.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Beli,

    ich habe Deine Frage mal direkt ans Thema rangehängt! So ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Gaby es gleich liest;)!
     
    #11
  12. 21.12.09
    Beli
    Offline

    Beli

    Hallo Ute,
    bist ein Schatz! Danke!
     
    #12
  13. 21.12.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Beli,

    jetzt habe ich mich auch mal um den Inhalt des Rezeptes gekümmert:

    Ich nehme mal an, dass Gaby ein konventionelles Rezept auf den TM umgeschrieben hat und sich mit den Zeiten bzw. der Temperatur vertan hat!
    Das Aufkochen der Gewürze im Wasser dient ja quasi nur zum Aromatisieren des Wassers! Ich würde nicht mehr als 100° wählen und nach Erreichen der Temperatur die Gewürze einfach noch 15 Minuten im Wasser ziehen lassen (evtl. bei 90°) . Durch die Varomastufe wird ja ein Verdampfen erzielt, was bei diesem Rezept ja nicht unbedingt erforderlich ist!

    Auf ein hoffentlich gutes Gelingen:rolleyes:!
     
    #13
  14. 21.12.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    hi, sorry, mist, ich lese das jetzt erst!! Ich kann oben leider nicht mehr den Beitrag ändern, es soll tatsächlich heissen 1/1/4 Liter!

    LG
    Gaby
     
    #14
  15. 21.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Gaby,

    danke für die Richtigstellung - jetzt werde ich mich doch noch einmal daran wagen! Auch wenn wir die Wartezeit sicherlich nicht einhalten werden...;)

    Aber unsere anderen, bereits vor ein paar Wochen angesetzten Liköre sind alle schon nahezu "verdunstet"...
     
    #15

Diese Seite empfehlen