Ägypten - wer hat noch gebucht

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von teddybalu, 09.02.11.

  1. 09.02.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Hallo ihr Lieben
    wollt mal hören ob es hier noch mehr Hexen gibt, die auch ihren Urlaub nach Ägypten bereits seit längerem gebucht haben.
    Für mich ist es das erste Mal, dass ich so gar keine Vorfreude mehr habe. Normalerweise ist für mich die Zeit der Vorfreude mit die Schönste... Nun schwanke ich jedoch täglich zwischen Rücktritt oder abwarten. Wie macht ihr das?
    Ich könnte zur Zeit kostenlos umbuchen, aber ich hab keinen Plan wohin. Mich hat ja schon die Sonne gereizt und auch, dass man trotz Frühling schon baden kann.
    Wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, dass wir einfach stornieren und hier bleiben. Eine Verschiebung des Termins kommt bei uns nicht in Betracht. So sitz ich hier und grübel und das macht mich echt traurig...
    Sorry - ich musste einfach mal mit jemanden drüber reden...
     
    #1
  2. 09.02.11
    Cappucinofan
    Offline

    Cappucinofan Cappucinofan

    Uns geht`s auch so

    Hallo Petra,

    uns geht es ganz genauso! Wir haben im November Sharm el Sheik gebucht und wären am 8. Mai geflogen. Jetzt ist es so, dass wir einfach nicht mehr dahin wollen, auch wenn sich die Unruhen bis dahin wieder gelegt haben.

    Wenn man über legt, dass 6000 Strafgefangene freigekommen sind und die wer weiß was auch immer planen und durchführen. Ich will meine Familie dem gar nicht aussetzen. Es kann gutgehen aber es kann auch nicht gutgehen.

    Wahrscheinlich ist es so, dass wir auf den 20% Stornierungsgebühren sitzen bleiben. Umbuchen ist auch so eine Sache. Um diese Zeit ist es in Griechenland und auch auch auf den Kanaren zu kalt. Lufttemperatur 24-26 Grad, das habe ich unter Umständen bei uns auch schon um diese Zeit. Das Meer ist auch noch zu kalt.

    Wir überlegen auch, ob wir zu Hause bleiben und 400 Euro in den Wind schießen:thinking_big:
    Irgendwie nervt die ganze Situation, die Urlaubsfreude ist sowieso schon dahin.
    Also, Du siehst, Du bist nicht allein!!

    Viele Grüße
    Claudia
     
    #2
  3. 10.02.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo zusammen,
    wenn ihr über einen Reiseveranstalter gebucht habt und zu dem jeweiligen Termin nach wie vor die Reisewarnung gilt, werdet ihr zu diesem Termin von eurem Veranstalter kostenfrei umgebucht.
    Würd's jetzt einfach mal auf mich zukommen lassen.
    @Claudia: Im Mai ist es in der Türkei schon sehr schön. Pedi kann dir sicher Tipps geben.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 10.02.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Hallo Claudia
    :-( ich hab mir fast gedacht, dass es auch im Kessel einigen so geht wie mir. Schade, aber du sprichst mir aus der Seele. Ich hab zwar keine Angst um meine Familie, die bleibt ja zuhause, aber wohl ist mir bei der ganzen Sache nicht. Auf der einen Seite weiss ich genau, dass die Ägypter vom Tourismus leben müssen, auf der anderen Seite bin ich nicht der Typ der blauäuig in der Sonne liegen möchte während alle Einheimischen um mich herum berechtigte Ängste um die Zukunft haben. Bei uns sind es sogar 40 Prozent - also 800 Euro - Stornogebühren... aber was ist schon das Geld gegen das dumme Bauchgefühl was ich bei diesem Urlaub habe. Wir haben schon Anfang April gebucht - da ist es mir wirklich noch zu kalt in den bezahlbaren Reisealternativen. Sei's drum - ich werd mich gleich mal im Reisebüro meines Vertrauens schlau machen....
    Ich drück dich mal - so von Leidensgenossin zu Leidensgenossin... :goodman: - ich werde positiv denken und den nächsten Urlaub kurzfristiger planen...
    schönen Tag euch allen...
     
    #4
  5. 10.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich kann dir nur raten umzubuchen und dir ein richtig schönes Hotel mit Wellnesspaket zu buchen. Die Kanaren sind um diese Zeit schon richtig schön - da gäbe es für mich kein langes Überlegen. Wir haben damals während des 2. Golfkrieges unsere 3wöchige Rundreise durch Ägypten auch storniert und sind dann ganz schnöde nach Südtirol gefahren. Im Nachhinein war es ein ganz toller Urlaub. Ägypten haben wir nachgeholt - die Pyramiden sind ja schon so lange gestanden, da kam es dann auf ein Jahr mehr oder weniger nicht mehr an. Ich wünsch dir ein glückliches Händchen beim Buchen.
     
    #5
  6. 10.02.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ Cappucinofan

    Zitat: Wenn man über legt, dass 6000 Strafgefangene freigekommen sind und die wer weiß was auch immer planen und durchführen.

    Dir ist aber hoffentlich auch klar, das die überwiegende Mehrheit dieser Menschen aus politischen Gründen in Haft geraten ist. Dazu gehört in Ägypten nicht viel. Das sollte man schon ein bisschen differenzierter betrachten.
    Bitte betrachte es nicht als persönlichen Angriff, sondern als einen nett gemeinten Denkanstoß. Ansonsten kann ich jeden gut verstehen, der Bedenken welcher Art auch immer hat solch einen Urlaub zum jetzigen Zeitpunkt anzutreten.


     
    #6
  7. 10.02.11
    Cappucinofan
    Offline

    Cappucinofan Cappucinofan

    Hallo Zusammen,

    @ Petra, 40 Prozent ist schon eine Menge Geld und vom Reisetermin her habt Ihr wirklich nicht viel Möglichkeiten. CoffeeCat meinte die Türkei wäre vielleicht was. Müßtest nachfragen ob es Anfang April schon warm genug ist. CoffeeCat´s Tipp, Pedi zu fragen, ist doch super. Sie berät Dich bestimmt gerne. Jedenfalls hast Du recht, wenn Du auf Dein Bauchgefühl hörst.

    @ CoffeeCat, dank Dir für Deinen Tipp, Türkei ist sicher eine Alternative. Wir waren bereits zweimal in der Türkei (einmal Pfingsten und einmal Anfang Oktober). Es war jedesmal sehr schön, nur Türkei möchte mein Mann diesmal nicht. Mal schaun, ob wir uns noch einigen können :argue:

    @ Sputnik, ich betrachte das nicht als persönlichen Angriff, denke auch, dass ein großer Teil aus politischen Gründen in Haft ist. Das mulmlige Gefühl ist trotzdem allgegenwärtig. Die Menschen sind in Aufruhr, das Land im Umbruch, kann mir vorstellen, dass die Hemmschwelle der Leute sinkt, ob aus politischen oder anderen Gründen. Das kann man ihnen nicht mal verdenken! Die Touris sitzen in den 5* Hotels, lassen es sich gutgehen.....während es "draussen" brodelt. Das ist viel zu gefährlich und daran wird sich auch so schnell nichts ändern, auch wenn nach aussen hin wieder Ruhe einkehrt.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #7
  8. 11.02.11
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    Guten Morgen,

    wir haben für Anfang Juni gebucht und somit habe ich noch ein bisschen Zeit zu überlegen,was ich machen soll.
    Es sollte ein Geschenk für meinen Sohn zum Abi-Abschluss werden.
    Von der Jahreszeit her haben wir ja dann einige Möglichkeiten,aber wir wollten so gerne schnorcheln!
    LG Angelika
     
    #8
  9. 11.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    hUHUUUU.... Antalya hat im Mai mindestens 30 Grad... oft schon 38.
    Im Meer kann man auch schon baden ;)

    Kommt no alle zu mir :) freu....
     
    #9
  10. 11.02.11
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    Huhu
    Türkei ist sicher wunderschön - aber ich glaub im April dann doch etwas zu kalt. Wir hatten echt einen reinen Bade-Relax-Urlaub geplant. Wir sind an diesen Termin gebunden. Aber ich werde mal googeln - am Sonntag wollen wir abschliessend entscheiden, damit ich endlich meine Ruhe finde - oder mich vielleicht sogar auf etwas neues freuen kann...
    und Petra - wie sind die Temperaturen Anfang April?
     
    #10
  11. 11.02.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Also Anfang April ist no net wirklich Badewetter... letztes Jahr war ich das Erste mal am NAtional-Kindertag im Meer, das ist der 23.April...

    wobei die Touries aber auch im Februar baden (so wie jetzt ;))... aber für meinen Geschmack ist April noch keine Badesaison und im April regnets auch noch haeufig...man kann Pech oder Glück haben....

    wie ist es denn in Zypern???? Das würde mir jetzt noch einfallen...
     
    #11
  12. 27.04.11
    ErnstMa
    Offline

    ErnstMa Inaktiv

    Also ich kenn einige die Ägypten gebucht haben dieses Jahr und auch hin fliegen. Mittlerweile sollte es ja wieder reisetauglich sein, besonders in den Touristengebieten hat es ja nie Probleme gegeben. Ich würde mir also keine Sorgen machen und einfach die Sonne genießen! :)
     
    #12
  13. 27.04.11
    Edler_Maik
    Offline

    Edler_Maik

    Hallo @,

    also wir waren im Januar für 1 Woche in Hurgada und haben auch zwei Ausflüge außerhalb der Hotelanlage gemacht (1 x Wüstensafari und 1 x Schiffahrt Korallen anschauen). Unsere Kinder sind 4 und 5 Jahre alt. Die Ägypter sind sehr Kinderlieb :p, uns hat es sehr gut gefallen!
    Außerhalb der Hotelanlage waren alle paar Kilometer Unterstände, in denen Bewaffnete Soldaten od. Polizei waren. Etwas nervig waren die Kontrollen auf dem Flughafen, ich glaube es waren 8 Kontrollstellen.
    Ich kann nur sagen, wir haben uns sicher gefühlt, aber das muss jeder selbst entscheiden.

    Ach ja, meine Schwester war letzte Woche auch in Hurgada, allerdings ohne Kinder. Sie hatte auch nur positives zu berichten.
     
    #13

Diese Seite empfehlen