Affeneis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 09.07.14.

  1. 09.07.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Affeneis

    2 - 3 in Scheiben eingefrorene Bananen ca. 25 Sekunden Stufe 6 cremig mixen.

    2 geh. EL Erdnussmus/Erdnussbutter (Crunchy) und
    2 EL geröstete, gesalzene Ernüsse aus der Dose ca. 5 Sekunden Stufe 4 unterrühren.

    Fertig! :icecreamcone:
     
    #1
  2. 09.07.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    das hört sich ja verflixt :rolleyes: gut an !!!
    Woher nehmt ihr bloss immer solche tollen Ideen??????
    LG Babsy
     
    #2
  3. 09.07.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Kaffeehaferl ,

    ja, hört sich wirklich toll an!

    Werde beim nächsten Einkauf mal nach Erdnussmus schauen.

    Rezept ist schon gspeichert.
     
    #3
  4. 10.07.14
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Kaffeehaferl,
    wirklich gesalzene Erdnüsse? Die schmecken zu der süßen Banane? Ich versuche es mal erst mit Erdnüssen ohne Salz!
    Danke fürs Rezept!
     
    #4
  5. 14.07.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    wir hatten gestern unser erstes Affeneis - schmeckt ja seehr gut. Ich würde nächstes Mal aber etwas weniger Erdnussbutter dazugeben, dafür aber noch ca. 50 g Zucker. Wir haben uns alle noch Zucker über das Eis gestreut, dann wars fast perfekt, lecker lecker.
    Und - ja, es sollten schon gesalzene Erdnüsse sein, war super die Kombination
     
    #5
  6. 14.07.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Gaby,

    danke für Deine Rückmeldung, freut mich, dass es schmeckt. :)

    Mit reifen Bananen (ich friere immer die ein, die sich Richtung Tiger verändern) ist es mir süss genug,
    Zucker brauch ich da wirklich nicht. ;)
     
    #6

Diese Seite empfehlen