Affenschnitten

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von millo1971, 09.11.07.

  1. 09.11.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Hier ein umgewandeltes Rezept von dieser Seite:
    Rezepte: Kinderrezepte


    50 Gramm Mandeln 10 sec. auf Stufe 6 hacken ( wer´s lieber kleiner mag dann etwas länger hacken)
    umfüllen

    250 Gramm Weizen 1 min. auf Turobo mahlen und umfüllen
    250 Gramm Butter 1 min auf St. 4 schaumigschlagen
    250 Gramm Honig unterrühren
    4 Eier (einzeln durch die Öffnung dazu, jedes Ei jeweils 20 sec unterrühren)
    Das Mehl und ein Päckchen Backpulver dazugeben und auf St 5 /10 sec. unterziehen lassen.
    4 zerdrückte Bananen dazu und nochmals 10 sec. auf St 5.

    Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Mandeln auf den Teig streuen und leicht andrücken. Bei 190 °C etwa 20-25 Min. backen. Auf dem Blech abkühlen lassen und in Schnitten schneiden.
    Variante: Schnitten nach dem Abkühlen mit Schokoguß überziehen.

    Ich mag weiße Schokolade....100 Gramm auf 8/ 5-6 sec. geschreddert und 2 min auf 37 Grad und Stufe 1 geschmolzen....
    [​IMG]
     
    #1
  2. 09.11.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Affenschnitten

    Hallo!
    Die sind ja sowas von saftig, ich bin ganz begeistert.
    Mein Sohn hat sich sofort drauf gestürzt...er hat ja auch geholfen...
     
    #2
  3. 16.11.07
    Wasserhex
    Offline

    Wasserhex

    AW: Affenschnitten

    Hallo Sandra,

    wie werden denn die Schnitten von der Konsistenz her? Oder anders gefragt, zum 2.Geburtstag unserer Maus möchte ich Kuchen mit zur Krabbelgruppe bringen, deswegen darf es nicht zu bröselig werden?
    Lieben Dank
     
    #3
  4. 16.11.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Affenschnitten

    Hallo Moni!
    Gestern hat meine Tochter den letzten Rest davon gegessen und sie waren noch immer locker und saftig...
    Gekrümelt haben sie nicht.
     
    #4
  5. 16.11.07
    Phenomer
    Offline

    Phenomer

    AW: Affenschnitten

    Hallo,

    gerade habe ich die Affenschnitten ausprobiert, aber den Schokoguss weggelassen.

    Sie sind wirklich sehr saftig und sehr bananig und wirklich fix gemacht.

    Wirklich ein sehr leckeres Rezept.
     
    #5
  6. 21.01.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Millo1971,:goodman:
    habe Deine Affenschnitten im Oktober gemacht und eingefroren, trotz weißem Schokoguß !!!!
    Seit gestern haben wir 6 Stück aus der Gt rausgemacht - und alle 6 Stück sind weg.!!!
    Schmecken ganz toll, und sind so saftig !
    Volle Punktezahl.!
    LG Zuckerpuppe
     
    #6

Diese Seite empfehlen