African Chicken

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Jannine, 15.05.10.

  1. 15.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Nach langem Überlegen und tüfteln, hatten wir heute ein sehr leckeres „African Chicken“ auf dem Tisch!

    Dieses Gericht ist absolut Geschmacksache und ist so eigen, wie die Kultur selber! Aber… probieren geht über studieren!

    Uns hat es sehr gut geschmeckt. War mal wirklich was ganz anderes!

    Das Gericht wurde im 3,5L gegart und reicht für 2-3 Personen.
    Wer es im 6,5L machen möchte, bitte die Zutaten-Menge verdoppeln. Die Garzeiten ändern sich nicht!


    2 mittlere Knoblauchzehen
    In den Mixtopf geben und 5 Sekunden bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen
    Lassen und mit dem Spatel nach unten schieben.


    10g Sonnenblumenöl
    Zugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten

    In der Zeit 100g Backpflaumen vierteln.

    Die geviertelte Backpflaumen
    50g Rosinen
    Einen halben TL flüssigen Honig

    Zu dem Knoblauch in den Mixtopf geben und noch mal 3 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten.

    400g stückige Tomaten
    100g Wasser
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Curcuma
    50g Sahne
    2 Messerspitzen Safran
    1TL frisch geriebenen Ingwer
    ½ TL Zimt

    In den Mixtopf geben und 8 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

    In der Zeit:
    500g Hähnchenbrustfilet
    In mundgerechte Stücke schneiden und in den Slow-Cooker geben.

    Mit Zitronenpfeffer würzen und gut vermischen.

    Die fertig gekochte Soße in den Slow-Cooker geben und alles gut vermischen.

    1 Stunde HIGH + 1 Stunde LOW
    Oder 2 Stunden AUTOMATIC garen.


    Ich wünsche Euch mal wieder viel Spaß beim „Kochen lassen“.
     
    #1
  2. 15.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Jannine,

    machst du jetzt Thema-Essen? Passend African-Chicken zur WM. *frechgrins*
     
    #2
  3. 15.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Andrea!

    Ja, quasi als "Einstandsgericht" für unsere 11! :p Die Idee flog mir schon lange im Kopf rum, wusste nur noch nicht genau die Gewürze!
     
    #3
  4. 15.05.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen Jannine! :grommit:

    Ich habe zwar (noch!) keinen Slow Cooker, aber Deine Rezepte finde ich total klasse! :_applauso:

    Grüßle von BETTINA
     
    #4
  5. 18.05.10
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    African Chicken..........

    Hallo Jannine...........
    das wird sofort ausgedruckt..........Der GöGa und ich liiiiiiiieben solche Gerichte!! Ich werde hier berichten! Danke für diese Kreation von Dir............(und dabei war ich fast dem Crocky schon etwas "untreu" geworden)!!
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #5
  6. 24.05.10
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    African Chicken..........

    Hallo Jannine..........
    Dein tolles Rezept habe ich zum Pfingstsonntag ausgesucht und es war sowas von lecker!! Kann ich nur allen, die das etwas "andere, exotische" lieben, mit bestem Gewissen empfehlen!!
    Die Zutaten, außer den Rosinen, hatte ich im Hause. Die habe ich dann durch Cranberries ersetzt.
    Danke für das gute Rezept.........das steht ab sofort auf der Favoritenliste bei uns!
    Noch einen schönen Pfingsmontag Dir und allen übrigen!
    Chou-Chou
     
    #6
  7. 03.06.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Jannine,

    dieses Rezept hört sich ja supergut an. Hab da total Lust drauf.
    Leider ist bei uns Feiertag und so hab ih es eben mal mit Pute probiert.
    Also ich werd berichten, wie es uns gemundet hat
    Dank Dir für diese tolle Idee
     
    #7
  8. 07.06.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hi Jannine,

    mmmmmmmmmmmmmmmh lecker. Auch mein Mann war total begeistert. Nur glaub ich mit Hähnchen wär es noch zarter geblieben.
    Das nächste Mal werd ich Hähnchenbrust nehmen.

    Danke Danke Danke
     
    #8
  9. 11.06.10
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo Jannine,

    danke für dieses tolle Rezept. Total klasse!!
    Ich muß nur jetzt aufhören zu probieren, sonst bekommen die Kiddys nicht mehr genug.

    Lieben Gruß Lissie

    5 Sterne +
     
    #9
  10. 21.06.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Jannine,

    5*****!!!!
    Ich mag solche Gerichte ja, und dieses hat mal wieder voll meinen Geschmack getroffen... Meinem Freund hat es auch geschmeckt und den Rest gibt es gleich hier im Büro! =D

    LG
    Brit :p
     
    #10
  11. 21.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Ihr Lieben!

    Mach grad Luftsprünge bzgl. Eurer Experimentierfreudigkeit :love9:

    Ja, es ist was ganz Besonderes ;)

    Danke für's Probieren, für Euer Lob und die vielen Sterne!
     
    #11
  12. 28.06.10
    die_stephie
    Offline

    die_stephie

    Hallo Janinne,

    meinst du es schmeckt auch ohne Rosinen? Oder fehlt dann das gewisse etwas? Ich möchte das nämlich gerne nachkochen, mag jedoch keine Rosinen. Wenn es dazugehört muß ich wohl oder über am Tisch die ganzen kleinen Freunde raussuchen ;)

    GlG Stephie
     
    #12
  13. 28.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Stephie!

    Die Rosinen kannste rauslassen, kein Problem.
    Das gewisse Etwas kriegt das Gericht durch die Gewürze.
     
    #13
  14. 23.05.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Jannine,

    von mir bekommst du auch 5*****!!!

    Es ist das 1. Rezept, das ich aus deinen Büchern gekocht habe. Von meinem Vater habe ich zum Geburtstag Geld bekommen, von dem habe ich gleich "Slow-Cooker meets Thermomix 1 + 2" bestellt.
    Absolut lecker und mit Cremefine auch schön schlank! Wer mit der Linie keine Probleme hat, der könnte mit etwas Erdnußbutter noch eine Variation kreieren. Paßt auch super, das habe ich schonmal in einem TM-Rezept gehabt. Allerdings weiß ich nicht, ob Erdnußbutter die lange Warmphase mag.

    Viele Grüße und danke für das Rezept


    Alexandra
     
    #14
  15. 24.05.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Alexandra!

    Ja das hört sich ja toll an! Ich freu mich! Danke für Deinen Vorschlag mit der Erdnussbutter, das werd ich mal probieren. In einem kleinen Crocky.

    Danke für Deine Rückmeldung und die vielen Sterne!
     
    #15
  16. 22.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Wow, das hört sich sensationell an!!!
    Würde es liebend gerne nach kochen- das hat nur einen Haken... :-(
    ich hab kein Crocky :´(
    kann ich das auch ohne irgendwie hinbekommen???
    Über eure Hilfe würd ich mich sehr freuen!

    LG Mausebärchen
     
    #16
  17. 23.02.13
    nscheck
    Offline

    nscheck

    Hallo,

    ich würde es mal in der Pfanne bei kleiner stufe versuchen. Es sollte nicht kochen.
     
    #17
  18. 23.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Super, danke :)
    LG Mausebärchen
     
    #18
  19. 23.02.13
    lindgrenfan
    Offline

    lindgrenfan

    Hallo!
    Das Rezept hört sich super an. Meint ihr, dass man es auch auf der Sanftstufe im Schnellkochtopf kochen kann. Ich besitze nämlich auch keinen Crocky.
    Liebe Grüße
    lindgrenfan
     
    #19
  20. 23.02.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ lindgrenfan

    Zum Schnellkochtopf kann ich dir leider nichts sagen, weil ich selbst keinen habe, aber ich kann mir das African Chicken auch gut im Ofen geschmort vorstellen!
     
    #20

Diese Seite empfehlen