After Eight Likör

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 07.05.11.

  1. 07.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    mein Mann hat heute etwas Pfefferminzlikör mitgebracht und hatte die Idee anstelle von dem Marzipanlikör mal einen After Eight Likör zu machen.
    Habe das Rezept mal umgeschrieben und hoffe deswegen keinen Ärger zu bekommen.
    Sollte es nicht okay sein, einfach Rezept löschen.

    After-Eight-Likör


    Zubereitung:

    100 gr zartbitter Schokolade 5 sec. Stufe 7
    80 gr Zucker
    1 Ei
    100 gr Sahne dazugeben und auf Stufe 9 vermischen

    200- 300 gr Pfefferminzlikör dazugeben und 7 Min 90°c auf Stufe 3 erhitzen

    dann nochmal 100 gr Sahne dazugießen und kurz auf Stufe 6 untermischen!

    Den Likör in eine Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

    Wünsche euch allen noch einen schönen Tag.
    Und viel Spaß beim ausprobieren.
     
    #1
  2. 20.06.11
    ashe
    Offline

    ashe

    Wow , da ich eh so ein After-Eight fan bin werd ich das direkt mal ausprobieren :) Vielen Dank dafür !
     
    #2
  3. 20.06.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    wie gut das ich noch selbstgemachten Likör hab werd ich sofort ausprobieren :)
    Danke, werd berichten
     
    #3
  4. 20.06.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    so da bin ich schon wieder :)

    also Likör ist gemacht. Allerdings hab ich 120 g Minzschokolade statt nur Schoki und 85 g Minzsirup statt Zucker genommen.
    Der erste Test im warmen Zustand:
    Schokoladig, vollmundig, nicht zu süß, angenehmer Duft, Sahnig und im Nachganz sehr minzig. Genau mein Ding :)
    Werd ihn jetzt mal abkühlen lassen ihn dann noch mal testen und dann erst in den Kühlschrank stelllen. Mal sehn oder besser schmecken wie der Geschmack sich dann entfaltet.
    Jetzt schon Oberlecker :)
     
    #4
  5. 20.06.11
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Martina,

    welchen Pfefferminlikör nimmst Du dafür?

    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 20.06.11
    Marylin
    Offline

    Marylin Inaktiv

    Hallo,

    der Likör klingt gut. Ich mach auch immer einen After-Eight Likör und der wird nie alt.
    Meine Nachbarin liebt den.
    Ich stelle mein Rezept auch mal ein:

    150 g Schoko-Minz-Täfelchen ( es gehen auch die nachgemachten von A*** )
    50 g Vollmilchschokolade, 60 g Puderzucker und 200 ml Sahne im TM
    5 Min, Stufe 2, 60 Grad

    danach 500 ml Wodka dazu und nochmal ca. 4 Min, Stufe 2, 60 Grad
    in Flaschen abfüllen und kühl stellen ( drei Wochen haltbar, der hält aber nicht so lange)

    Geht sehr schnell und ist wirklich lecker.

    Viel Spaß beim nachmachen:))))

    Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich, ist mein erster Beitrag.

    Gruß Marion;)
     
    #6
  7. 27.06.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen und entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde, aber irgendwie ist in letzter Zeit dauernd irgendwas anderes.
    Also, der Pfefferminz Likör den ich für dieses Rezept nehme, ist von der Firma Wollbrink.
    Hoffe ich konnte dir so weiter helfen.
     
    #7

Diese Seite empfehlen