Ajam Goreng (Hähnchen in Sojasauce)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von wormel, 09.06.05.

  1. 09.06.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hallo zusammen,
    das gab´s heute bei uns zu Mittag.

    Ajam Goreng

    4 Hähnchenkeulen,
    Saft einer Zitrone,
    1 Zwiebel,
    3-4 Knoblauchzehen,
    200ml Sojasauce

    Die Keulen waschen,trocknen und am Gelenk durchschneiden.Die Teile in eine feuerfeste Form legen.
    Die restlichen Zutaten kurz auf Stufe 10 pürieren.Über die Hähnchenteile gießen,mit Alufolie abdecken und mindestens 2 Stunden marinieren lassen.
    Im Ofen bei 200° ca.80 Minuten garen.In den letzten 10 Minuten die Folie entfernen und knusprig braun werden lassen.

    Wir hatten dazu das Risotto aus dem rotbraunen kKochbuch und Gurkensalat.
    Ich koch manchmal gern ein bischen crossover :wink:

    Gruß Wormel =D
     
    #1
  2. 09.06.05
    Kiki
    Offline

    Kiki

    Hallo,
    das hört sich ja lecker an!
    ich werde es morgen im Crock-Pot probieren und dann berichten!.

    Liebe Grüße
    Kiki
     
    #2

Diese Seite empfehlen