Ajvar

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Delphin, 04.06.08.

  1. 04.06.08
    Delphin
    Offline

    Delphin

    Hallo,

    ich habe folgendes Rezept im TM ausprobiert und finde es sehr gelungen,
    deshalb möchte ich es Euch nicht vorenthalten. Ich habe erst mal eine kleinere Menge gemacht!

    Ajvar

    6 rote Paprika
    1 Aubergine
    3 Knoblauchzehen (wers mag)
    60 g Olivenöl
    1 TL Salz

    Aubergine halbieren, Paprika vierteln, beides mit der Haut nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
    Im Backofen bei 200 bis 220 Grad solange backen, bis die Haut Blasen wirft und braun wird (ca. 20Min.)
    Danach in einer TK-Tüte abkühlen lassen, dann lässt die Haut sich leichter abziehen.

    Knoblauch 3Sek./St.8
    Gemüse zugeben, 8 Sek. St. 5 zerkleinern
    20Min./100Grad/St.2 garen
    Öl und Salz dazu, 10 Min./100Grad/St.2 fertiggaren.

    Heiß in Gläser füllen, dann ist es lange haltbar.

    So lasst es Euch schmecken!

    Gruß vom regnerischen Bodensee

    Delphin
     
    #1
    muttiathome gefällt das.
  2. 04.06.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Ajvar

    hallo Delphin,

    super :blob2:
    wir lieben Ajvar. Jetzt kann ich es endlich selbst herstellen. =D
    Welche Sorte Paprika nimmst du da? die Spitzpaprika oder eher die dicke rundlichere Sorte, die immer in den Mixtüten drin ist?
    Daß es rote sind, davon gehe ich aus ;)
     
    #2
  3. 04.06.08
    Delphin
    Offline

    Delphin

    AW: Ajvar

    Hallo anilipp,

    ich nehme natürlich rote Paprika! Und dann auch die ganz normalen!

    Gruß

    Delphin
     
    #3
  4. 04.06.08
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Ajvar

    Hallo, das klingt gut. Ajvar wollte ich immer schon mal testen, mal sehen, wann ich dazu komme.
    Vielen Dank für die Anregung.
     
    #4
  5. 05.06.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin ,

    das hört sich ja lecker an , da ich sowas sehr gerne esse wird das wohl in den nächsten Tagen ausprobiert !

    Liebe Grüße an den Bodensee
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 05.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,

    super, vielen Dank das hatte mir noch gefehlt.

    Liebe Grüße leja
     
    #6
  7. 05.06.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Ajvar

    Hallo,

    bin gerade am zubereiten - das ist ja 'ne Riesenportion :-O.

    Bin schon gespannt wie's schmeckt - sieht schon sehr lecker aus.

    Ich habe allerdings die Aubergine und Paprika nicht vorher geschält, sonder das rohe Gemüse gleich komplett (natürlich ohne Strunk und Kerngehäuse) im TM zerkleinert.

    Freu mich schon auf's probieren - muss noch 6 Minuten warten, bis es fertigt ist =D
     
    #7
  8. 05.06.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Ajvar

    Hallo,

    sehr gut - Danke für's Rezept. Das nächste Mal werde ich das Ajvar allerdings etwas mehr mit Salz und evtl. noch mit Pfeffer würzen.

    Grüssle
     
    #8
  9. 05.06.08
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    AW: Ajvar

    Achja, das gibt 5*
     
    #9
  10. 05.06.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: Ajvar

    Hallo delphin,

    endlich ein Rezept dazu, danke dafür, ist in die Endlosliste aufgenommen.;)
     
    #10
  11. 07.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,

    hab Dein Rezept gestern probiert.
    Mir schmeckt es sehr gut. Hatte so große Paprika und es sind leider nur 2 Gläser geworden, die bestimmt heute schon zum EM Start weggeputzt werden. :p

    Liebe Grüße leja
     
    #11
  12. 07.06.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,
    vielen Dank für das Rezept:p, war schon länger auf der Suche nach selbstgemachtem ordentlichen Ajvar.
     
    #12
  13. 16.06.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin ,

    so es ist vollbracht , die Gläser sind gefüllt . Hab noch eine kleine Pfefferschote mit reingegeben .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #13
  14. 19.06.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin ,

    nun ist der Ajvar auch probiert worden , O-Ton meiner Tochter " Boah ist das Zeugs lecker " , ich glaub mehr braucht man dazu nicht zu sagen !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #14
  15. 19.06.08
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,

    danke für das tolle Rezept! Das Zeug schmeckt wirklich super. Ich habe nur 2 rote Paprikaschoten genommen und den Rest durch diese hellgrünen Spitzpaprikas ersetzt. Sehr aromatisch! Endlich kann ich ohne Bedenken Ajvar essen, irgendwie war mir das Zeug aus dem Supermarkt immer suspekt. Schmeckte auch nur halb so gut wie das selbstgemachte...

    Von mir gibts auch 5 Sterne!

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #15
  16. 20.06.08
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,
    tolles Rezept:p - vielen Dank!! Ajvar müssen wir jetzt nicht mehr fertig kaufen.

    Ich habe mit dem Knoblauch 2 rote Zwiebeln geschreddert 5sec/St 5 und 4min/Varoma/St1 angedünstet ,die ganze Masse am Ende ordentlich püriert und ins Bügelglas (0,75 Liter) abgefüllt - für uns perfekt!!
     
    #16
  17. 20.06.08
    walli
    Offline

    walli

    AW: Ajvar

    Hallo Delphin,

    danke für das tolle Rezept, wollte eigentlich nächste Woche ein neues Glas Ajvar kaufen. Jetzt wird dein Rezept getestet.

    Vielen Dank.

    LG Walli
     
    #17
  18. 22.06.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Ajvar

    Hallo Ihr Lieben,

    noch ein Tipp zur Haltbarkeit. Bei mir ist doch etwas letztes Wochenende über geblieben.
    Hatte das Glas in der hinteren Kühlschrankecke glatt vergessen und gestern etwas Schimmel an den Rändern entdeckt.

    Also angebrochene Gläser sollte man unbedingt innerhalb von 4-5 Tage verbrauchen.

    Liebe Grüße leja
     
    #18
  19. 24.06.08
    Delphin
    Offline

    Delphin

    AW: Ajvar

    Hallo,

    ich find es toll, daß Euch mein Rezept so toll schmeckt.
    Wir hatten anfangs auch immer Probleme mit dem Schimmel, jedoch seit wir das Glas zuerst ohne Deckel in den Kühlschrank stellen und den Deckel erst nach ca. einer Stunde drauf machen, ist das Ajvar auch länger Haltbar.

    Liebe Brüße vom Bodensee

    Delphin
     
    #19
  20. 13.10.08
    nscheck
    Offline

    nscheck

    Hallo allerseits,
    wir sind auch große Ajvar-Fan´s (überhaut alles was scharft ist). Darum habe ich eine der Rezepte hier im Forum auch gleich ausprobiert. Leider hat mein Ajvar nach ein paar Tagen angefangen zu gären und hat die Gläserdeckel hoch gedrückt. Das war eine riesen Sauererei.

    Jetzt habe ich günstig Paprika, Auberginen und Peperoni bekommen und möchte es nochmal versuchen.

    Hat jemand einen Tip für mich, wie ich dieses Problem verhindern könnte???
     
    #20

Diese Seite empfehlen