Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.08.06.

  1. 21.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    TM31

    Eines der Lieblingsrezepte meiner Familie:

    Albóndigas:

    500 g Hackfleisch: 350 g Rind, 150 g Schwein
    1 große Gemüsezwiebel
    6 Knoblauchzehen
    2 Eier
    1 trockenes Brötchen (oder Brot)
    glatte Petersilie, feingehackt
    4 cl trockener Sherry Fino
    Olivenöl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    Lorbeerblatt
    Mehl

    Das trockene Brötchen in warmem Wasser einweichen.
    Die Zwiebel und 2 Knoblauchzehen im TM fein hacken, ca. 2 Sekunden auf Stufe 6, etwas Olivenöl dazugeben und andünsten, Garaufsatz, Stufe 1, 2 Minuten.
    Mit Sherry ablöschen.
    Dann das Hackfleisch mit den beiden Eiern, dem ausgedrückten Brötchen und der Petersilie in den TM geben und 1 Minute bei Brotstufe gut mischen.
    Salzen und Pfeffern nach Geschmack.

    Walnussgrosse Bällchen formen und leicht bemehlen.

    In einer (gusseisernen) Pfanne Olivenöl erhitzen und die 4 zerdrückten Knoblauchzehen dazu geben. Ein Lorbeerblatt in das Öl geben und die Albóndigas von allen Seiten braun braten.

    Achtung:
    Olivenöl gibt es in Spanien auch zum Braten. Hier nimmt man das Olivenöl von Aldi und erhitzt es vorher einmal mit einer Zitronenscheibe!!! Das machen die Spanier in Deutschland auch, wenn sie kein Olivenöl zur Hand haben das man erhitzen darf. Nach dieser Prozedur kann man auch kaltgepresstes Olivenöl zum Braten nehmen!!!

    Die Albóndigas sind beider Herstellung sehr weich und klebrig, daher ist das Bemehlen wichtig!!!

    Dazu gehört zwingend eine Soße. Ich mache dazu ein altes Hausrezept:
    Salsa de las Albóndigas: Soße für Frikadellen auf spanische Art und auch zum so essen!
    Sie ist einfach, geht schnell und schmeckt super!!!

    Und hier kommen Fotos:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...gas-frikadellen-spanische-art.html#post228049 Danke Marlenchen!

    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...gas-frikadellen-spanische-art.html#post186153 Danke kegala!

     
    #1
  2. 22.08.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Klingt super lecker - und kann man sicher auch für eine Party gut vorbereiten!
    Ich muss mir was überlegen, für meine Abschiedsfeier in der Abteilung - da werde ich Dein Rezept gleich mal speichern.

    Danke und bis bald
    Astrid
     
    #2
  3. 22.08.06
    Feenmama
    Offline

    Feenmama

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Boqueria, ;)
    danke für das Albondigas-rezept .Wir sind auch Spanienliebhaber und freuen über jedes Rezept das TM-tauglich(gemacht)ist.
    Hast du vielleicht eines für Empanadas,die lieben wir auch sehr?????
    LG
    Trudy
    Wir hatten dieses Jahr auch den TM mit in Spanien und im Frühjahr in Dänemark-er ist also schon weitgereist.
     
    #3
  4. 22.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    An Alle!!!!

    Bitte vergesst die Soße nicht!!!!! Die Albóndigas gehören in die Soße!!!!
    Ich habe beide Rezepte getrennt, weil man beides auch alleine essen kann, aber in der Kombination ist es unschlagbar.........:rolleyes:

    Lieber Grüße aus dem Rheinland
     
    #4
  5. 10.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo liebe Boqueria,

    boaaaaahhhh..... das war ein wunderbares Abendessen.... :blob8:
    ich bin hin und weg... :love10:
    Mein erstes spanisches Gericht...=D

    Gut, dass Du geschrieben hast, dass der Fleischteig ein weicher Teig ist... mehlieren war auf jeden Fall von nöten....;)

    Zu der Soße...
    ich wusste natürlich nicht... wiewiel 3 Gramm Fenchel sind.. habe einfach einen Teel. voll genommen und gemörsert...
    Dann habe ich 2 Gläser geschälte Tomaten in Tomatensaft genommen... 660 Gramm Füllgewicht... habe am Schluss 10 Sekunden den Turbo eingelegt... habe halt an die Lorbeerblätter nicht mehr gedacht... :rolleyes: ... die Soße war göttlich... :love10:

    aber irgendwie zuviel für uns... und so habe ich kurzerhand die kochende Soße ins Tomatenglas geschüttet... Deckel drauf und umgedreht...

    Barbara hat schon gesagt... ohhh fein... die nehmen wir mit... da habe ich ja lecker Soße... :-O ... und weg war sie... =D

    tja... so schnell geht das... wenn die Kinder zu Besuch kommen... ;)

    liebe Grüße Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 10.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Gaby,

    erst einmal DANKE für die tollen Fotos :grin: !!!

    Es freut mich, dass es Euch geschmeckt hat!!! Ich habe heute oft daran gedacht, dass Du ja die Soße kochen wolltest. Aber dass Du auch noch direkt die Albóndigas gemacht hast....Naja, die gehören ja auch zusammen. Ich habe die Soße nur extra eingestellt, weil wir die hin und wieder auch einfach nur so machen!

    Jetzt bin ich mal gespannt, wann Du die Kichererbsen machst. Vielleicht wirst Du ja auch ein Fan der spanischen Küche. Die wird ja leider immer unterbewertet. Dabei steht sie der italienischen und französischen Küche in Nichts nach, im Gegenteil! Das erste Kochbuch wurde auf Katalanisch geschrieben!!!!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #6
  7. 10.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo liebe Boqueria,

    ich kann mir gut vorstellen, Freund der spanischen Küche zu werden...:)
    wird doch auch hier viel mit Kräutern, Gewürzen und Knoblauch gearbeitet... und das liebe ich... :)

    so langsam werde ich international.... :rolleyes:
    deutsch... sowieso
    badisch...=D
    italienisch
    griechisch
    französisch
    indisch
    ayurvedisch
    amerikanisch
    persich interessiert mich stark, habe allerdings noch nichts zubereitet... aber schon einiges an Gewürzen mir zugelegt...
    ja und heute eben spanisch... :blob8:

    Jaaaa.... kochen und Essen ist schon was schönes .... [​IMG]

    liebe Grüße Gaby :sunny:
     
    #7
  8. 13.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo kegala,

    ich koche auch Gerichte aus allen Ländern der Welt und freue mich immer über neue Gerichte. Ich probiere auch alles!!!! Neulich habe ich in Frankreich bei Freunden sogar Seeigel essen müssen!!! Die leben ja noch...na ja, Austern ißt man ja auch so.

    Freue mich sehr, dass die unterschätzte spanische Küche einen Fan mehr hat!

    Lieber Grüße aus dem Rheinland
     
    #8
  9. 16.11.06
    Siggi
    Offline

    Siggi Inaktiv

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hmmm, das klingt ja superlecker, das gibt es bei uns nächste Woche garantiert mal (also Albóndigas mit der passenden Salsa)! Mein Mann ist Spanier und der freut sich bestimmt riiiiiesig!!! Vielen Dank für das tolle Rezept!LGSiggi
     
    #9
  10. 16.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Siggi,

    ich bin gespannt, wie es iDeinem Mann schmeckt. Das Rezept ist ein altes Familienrezept meiner Schwägerin aus Albacete. Die Soße stammt von meiner spanischen Freundin aus Barcelona. Und wenn Du Deinem Mann was Gutes tun willst, dann mach' ihm Kichererbsen auf andalusische Art. Dauert 3 Minuten und schmeckt gigantisch!!!

    Bitte melde Dich, wenn Ihr die Albóndigas con Salsa gegessen habt!!!

    Lieber Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 08.12.06
    Siggi
    Offline

    Siggi Inaktiv

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Boqueria,

    mmmmhhh, ist das lecker gewesen!!! Habe es letzte Woche mal gemacht und meinem Mann in die Lunchbox gepackt, er war begeistert. Das wird es bestimmt noch öfter geben!!! Und die passende Salsa habe ich natürlich auch dazu gemacht. Ganz lieben Dank für das tolle Rezept! Die Kichererbsen auf andalusische Art werde ich mir auch mal vornehmen, werde Dir dann Bescheid geben!

    LG
    Siggi
     
    #11
  12. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Siggi,

    das freut mich aber besonders, dass es Deinem Mann geschmeckt hat. Als Spanier kennt er Albóndigas sicher gut. Und die Salsa ist ja auch ein altes spanisches Familienrezept!!! Nun bin ich gespannt, was er zu den Kichererbsen sagt...

    Lieber Grüße aus dem Rheinland
     
    #12
  13. 13.02.07
    Marlenchen
    Offline

    Marlenchen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    [​IMG]Guten Morgen

    ich habe mich gestern mal an dein Rezept rangetraut

    und muss sagen es schmeckte uns sehr gut, nachdem unser Lieblingsspanier leider zugemacht hat, war ich schon auf der Suche nach dem Rezept [​IMG] dafür

    lg marlenchen[​IMG]
     
    #13
  14. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Marlenchen,

    ist das ein schönes Bild!!! Hast Du auch die passende Salsa dazu gemacht? Sieht ja so aus....

    Ich finde es toll, dass dieses Rezept bei Euch so gut ankommt. Es schmeckt ja auch gigantisch und ich bin meiner Freundin in und aus Barcelona immer wieder dankbar dafür, dass sie mir ihr altes Familienrezept für die Frikadellen und für die Soße gegeben hat.

    Laßt es Euch weiter schmecken!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #14
  15. 25.02.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo boqueria,

    eben habe ich mir das leckere Rezept der span. Hackbällchen abgespeichert. Wenn ich wieder gesund bin (Erkältung) werde ich dieses Gericht zubereiten. Freue mich darauf. Göga ist absoluter Hackfan.
    Danke für das Rezept.:goodman:
    Schäme mich, weil ich noch nicht so viele Gerichte eingestellt habe. Muß wohl etwas mutiger werden, betr. Rezepte im TM selbst zu entwerfen.
     
    #15
  16. 25.02.07
    Marlenchen
    Offline

    Marlenchen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)


    hallo :p

    ja ,ich habe die salsa dazu gemacht*njam njam* und habe mir sogar extra für dieses gericht ne gusseiserne pfanne geleistet:rolleyes: da die portion für einmal essen zuviel für uns war ,hab ich den rest eingefroren 1x mit salsa und1x ohne ,die ohne haben wir schon verdrückt,war auch lecker ,hatte dazu ne pfefferrahmsoße und nudeln;)

    lg marlenchen [​IMG]

    p.s.....kennst du vielleicht auch ein spanisch/porugiesisches rezept das sich gambas al vino nennt?? das sind gambas mit spinat in weinsoße?
     
    #16
  17. 25.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Albóndigas (Frikadellen auf spanische Art)

    Hallo Marlenchen,

    leider kenne ich das Gericht nicht. Gambas al vino kenne ich und Gambas mit Spinat auch, aber die Kombi ist mir noch nicht untergekommen.
    Ich habe aber gerade eine Mail an meine Freundin in Barcelona geschrieben und sie gefragt, ob sie ein Rezept dafür kennt. Wenn sie eins hat, melde ich mich bei Dir. Ich werde es dann auch einstellen!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #17
  18. 10.05.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo!

    Nach dieser Anleitung habe ich gerade Frikadellen vorbereitet - ein wenig auf "griechisch" abgewandelt (Metaxa, Fetakäse...).
    Der "Teig" schmeckt schon lecker...mmmhhhhh...daher mal eben das Rezept "hochgeschubst" =D.

    Werde sie im Backofen zubereiten - habe bei dem Wetter keine Lust am Herd zu stehen :rolleyes:...Grillen ist heute leider zeitlich zu eng...:-(

    Dazu dann Krautsalat & Zaziki nach WK-Rezepten - die ganze Familie freut sich schon =D
     
    #18
  19. 13.05.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    heute Abend gabs bei uns die spanischen Frikadellen, mit der Salsa und dazu Brot. Sehr sehr sehr lecker!!!
    Die Salsa gehört unbedingt dazu!
     
    #19

Diese Seite empfehlen