Frage - ALDI TK-Sauerkirschen

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sternchen1960, 13.03.09.

  1. 13.03.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gerade bei Feinkost-Aldi TK-Sauerkirschen gekauft. Ich will eigentlich Marmelade daraus kochen, sehe aber, dass die Kirschen gezuckert sind. Funktioniert das dann trotzdem mit der Marmelade??

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 13.03.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Sternchen!
    Ja, das geht, ich nehm die auch oft.
     
    #2
  3. 13.03.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Sternchen,

    leider bekommt man nicht immer TK-Kirschen. Dann muß ich die von Aldi auch schon mal nehmen. Nur sind sie nicht gezuckert, sondern gesüßt mit Zuckeraustauschstoff. Ich spüle sie unter fließendem Wasser kurz ab und koche dann meine Marmelade daraus.
     
    #3
  4. 13.03.09
    Kochbuch-Fee
    Offline

    Kochbuch-Fee Inaktiv

    Hallo Sternchen,

    ich nehm auch immer die TK-Sauerkirschen von Aldi für meine Marmelade. Ich spüle sie dazu aber nicht ab, einfach so rein in den Wunderkessel. Gerne auch mal mit einem Schuss Kirschwasser... seeeehhhrrr lecker... =D
     
    #4
  5. 13.03.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich nehm die TK-Kirschen auch sehr gerne für den Rotwein-Kirsch-Kuchen vom Blech....einfach antauen lassen und noch halb gefroren auf dem Kuchen verteilen....schmeckt sehr gut und ich hab dabei nicht immer die Gewissenfrage...trink ich den Saft von den Glaskirschen nun oder trink ich ihn nicht....;)...ja, und ob das nun Zuckerausstauschstoff ist...bei den Gläsern ist ja auch oft noch was anderes außer Zucker dabei...ich bin da nicht so päpstlich...und wie Steffi schon sagte, wen es arg stört, der kann die Kirschen ja kurz abbrausen...

    Ach und da fällt mir nochwas ein....die letzte Packung TK-Kirschen hab ich zusammen mit einigen Mon-Cherie zu einer leckeren Marmelade verwurstet....die war klasse...einfach und die fertig gerührte Marmelade noch einige zerkleinerte Mon-Cherie reipacken...ich schmeiss die ins TK-Gerät und zerhackstücke die dann gefroren...dann bleibt die Schokolade auch etwas in schönen Stücken und verläuft nicht gleich in der Marmelade....
     
    #5
  6. 13.03.09
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    Hallo Sternchen,

    und wie hier im WK entdeckt ein bisschen Blockschokolade und Kirschwasser zu den Kirschen geben und man hat eine Marmelade mit Suchtgefahr.
    Ein Löffelchen hier, ein Löffelchen da, es schmeckt auch ohne Brot und Brötchen........
    Krieg bei dem Gedanken schon wieder Lust nach Aldi zu fahren

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    turbo
     
    #6
  7. 14.03.09
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Tipps. Ich habe gerade die Kirschen mit etwas Kirschwasser zu Marmelade verkocht. Riecht schon verdächtig lecker ........... und wenn das dann erst auch noch so gut schmeckt:tongue8: .
    Nochmals lieben Dank
    und schönes Wochenende
    Doris
     
    #7
  8. 14.03.09
    racing
    Offline

    racing

    tut ihr die gefrorenen Kirsch rein ? Kann jemand mal das Rezept einsetzen?
     
    #8
  9. 14.03.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    *klatsch vor die Stirn*.....

    Wie doof kann ich eigentlich sein???? Gefrorene Himbeeren habe ich schon mal öfter zur Marmelade bzw. Gelee gekocht.... aber an die Sauerkirschen aus dem Aldi habe ich gar nicht gedacht......

    dabei liiiiiiiiiiiebe ich Sauerkirsch-Marmelade... mag aber die Stücke nicht von einer gekauften Marmelade....

    Muss Montag mal direkt zum Aldi und mir die Kirschen kaufen, Marmelade kochen und dann Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm.....

    Danke für den "Schups in die richtige Richtung" ;) ;) ;)
     
    #9
  10. 15.03.09
    racing
    Offline

    racing

    Hat keiner das genaue Rezept dafür?:-(:crybaby:
     
    #10
  11. 15.03.09
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Ich koche meine Marmelade auch aus den TK-Kirschen.

    300g TK-Kirschen - einige Sekunden auf Turbo scchreddern (ich mag lieber ganz kleine Fruchtstückchen in meiner Marmelade)

    1 Msp. Zitronensäure

    150g Gelierzucker 1:2 (oder heißt der 2:1 *grübel....habe gerade kein Päckchen zur Hand).

    Zitronensäure und Gelierzucker zu den Kirschen geben, kurz auf Stufe 5 vermischen.

    Ich koche die Marmelade dann auf der Varoma-Stufe. Wie lange das dauert ist immer etwas unterschiedlich. Wenn es blubbert lasse ich noch 5 Minuten weiterkochen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen