Alex´ Lieblingsbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von ulli, 29.09.08.

  1. 29.09.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo miteinander,

    hier das Lieblingsbrot meines Sohnes

    400 g Weizenmehl 1050
    50 g Roggenmehl 1150
    50 g Dinkelmehl 1050
    10 - 15 g Salz (ist Geschmacksache)
    10 g Hefe
    1 Pr. Brotgewürz
    350 g Wasser lauwarm

    alles zusammen 3 Min. Knetteigstufe
    90 Min. gehen lassen (z.B. in der Tupper-Peng-Schüssel)
    zu einem Brot kneten und wirken
    auf den Backstein setzen
    noch mal 15 Min. gehen lassen

    Backofen auf 240° C vorheizen
    dann 15 Min. backen
    Ofen auf 200° C runter schalten
    und noch mal 15 Min. backen.
    Ofen ausschalten und das Brot noch ca. 20 Min. im Ofen lassen

    das Rezept ergibt ein Brot von 750 g.

    Hier das Ergebnis

    [​IMG] [​IMG]
     
    #1
  2. 29.09.08
    sogo
    Offline

    sogo

    :pHallo ulli,
    Danke für dieses Rezept; heißt bei uns dann höchstwahrscheinlich Moritz sein Lieblingsbrot!:rolleyes:
    Liebe Grüße
    Sonja =D
     
    #2
  3. 30.09.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    kann ich ohne Backstein dann 35 Min. bei 200° backen?
     
    #3
  4. 30.09.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Claudia,

    Wenn dein Ofen so hoch heizt, nimm trotzdem erst die 240 ° und dann weiter wie beschrieben.

    Dein Blech hält das ja bestimmt aus. Ich denke nur, dass du länger auf 200 ° backen solltest, denn ohne Stein nützt dir das frühe Ausschalten des Ofens nicht.
     
    #4
  5. 30.09.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo Ulli,

    das hört sich wirklich gut an (und sieht auch so aus)!

    Ich habe allerdings nur Dinkel 1050, aber das sollte ja nur geschmacklich wenig anders sein.

    Werde auch beim ersten Mal genau Deinem Rezept folgen und das Brot noch mal auf dem Backstein gehen lassen, denn irgendwie hat es bei mir bisher immer besser geklappt, wenn ich den Stein mit vorgeheizt habe (auch wenn man das ja offiziell nicht soll, ich weiß;)).

    Werde dann über das Resultat berichten=D!

    Liebe Grüße
    Lumpine
     
    #5
  6. 30.09.08
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Hallo Ulli,

    da spätestens morgen unser Brot verbraucht ist und ich Neues backen muss... werd ich das Rezept ausprobieren, es hört sich sehr gut an :read:

    Im Anschluss werde ich berichten, zumal meine Backsteine bisher auch nur im Schrank liegen und noch nicht in Gebrauch waren :rolleyes: ;) :p
     
    #6
  7. 01.10.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Alle schreiben hier was von Backstein was ist das eigentlich ? Ich bin neu im Forum und verstehe hier oft nur Bahnhof ! Wer kann mir ahnugslosen helfen? Danke schon mal im vorraus

    Gruss Kaffeepaula
     
    #7
  8. 01.10.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    #8
  9. 01.10.08
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Kaffeepaula!

    Ich verstehe Dich gut, ich bin hier auch erst seit 8 Wochen, aber auf die Backsteine bin ich schon gestoßen, und schon begeistert: Schau mal ganz oben auf dieser Seite, klicke auf den schwarzen Balken "Forum", dort ist in der Rezepteübersicht ca. in der Mitte das Thema "Backen", und klicke da auf die unterste Zeile "Backen: Backsteine"! Da findest du alles zu diesem Thema.
    Viel Spaß beim Lesen und hier im Wunderkessel, beim Kochen und Backen und vielleicht auch irgendwann mit einem Backstein?! :yawinkle:

    Doris
     
    #9
  10. 01.10.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Gudrun Danke für deine schnelle Antwort werde nacher noch reinschauen!
     
    #10
  11. 01.10.08
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Doris Dankfür deinen Tip ich irre irgendwie noch ohne Plan im Forum herum und hoffe es wird bald besser! Oder liegt es daran das ich mit dem PC auf Kriegsfuß stehe?
    Gruss Kaffeepaula
     
    #11
  12. 03.10.08
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Hallo,

    ich habe heute das Brot gebacken und muss mitteilen, es ich in Zukunf öfters das Brot backen werde.

    Es ist ganz toll im Geschmack

    Viele Grüße und einen schönen Feiertag
    Anette
     
    #12
  13. 03.10.08
    vobarina
    Offline

    vobarina

    lieblingsbrot

    hallo ulli,
    wollte gerade ein Brot backen, meine Tochter steht im Moment auf Nussbrot,
    werde dein Rezept mal mit Nüssen und meinem neu hergestellten Backmalz (hier aus dem KEssel) probieren, hört sich lecker an.
    Schönen Feiertag, da kann man nur backen und sich am warmen Ofen erfreuen...:rolleyes:
    Gruß
    Vobarina
     
    #13
  14. 03.10.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Ulli!!

    Ich hab das Brot gestern gebacken, es ähnelt ja ziemlich genau dem Landfrauen Bauernbrot.
    Es schmeckt wirklich super, ist sehr knusprig geworden und wunderschön aufgegangen, obwohl ich (aus Zeitmangel) die Gehzeit auf nur 30 min (direkt im TM) reduziert habe.
    Ist wirklich ein Super-Rezept, schnell gemacht und absolut alltagstauglich!!!!!!! =D Danke! =D

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #14
  15. 13.04.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    danke für die positiven Rückmeldungen.

    Bei der Backtemperatur hab ich zwischenzeitlich umgestellt. Ich backe es jetzt 20 Min. auf 240° C und stelle dann den Ofen aus. Das Brot bleibt dann noch ca. 30 Min. im Ofen. Ergebnis wird genauso gut wie vorher. Ich spare aber 10 Min. Heizzeit ;)
     
    #15
  16. 12.02.10
    Bonny
    Offline

    Bonny

    Hallo Ulli,
    werde dein Brot heute als Nachtbrot backen.
    Bin gespannt ob es klappt.
     
    #16

Diese Seite empfehlen