Alfredo fackelt fast ab....

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bobble, 16.05.06.

  1. 16.05.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    Hi Ihr alle,

    am WE habe ich Alfredo ausprobiert. Am Samstag mit 2 Pizzen, nur Tomatensauce und Käse, am Schluss ein bisschen Rucola und Parmesan drauf. Lecker!!!
    Am Sonntag abend wollte ich mit übrigem Teig ein ähnlich tolles Ergebnis erzielen. Diesmal mit Schmand-Schnittlauch-Soße und Frühlingszwiebeln.
    Aber was soll ich sagen, der Teig ist sofort nach dem Drauflegen irgendwie festgeklebt und dann zusehens von unten her schwarz geworden. Es hat gestunken und geraucht und Göga hat rumgeflucht und will Alfredo entsorgen, heulheulheul....was hab ich denn nur falsch gemacht bei Nummer 3?

    Habt Ihr Tipps, um Alfredo noch vor dem Elektro-Schrott zu bewahren?

    Danke und Grüße
    Astrid
     
    #1
  2. 16.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hi!


    Das ist mir zu Beginn auch mal passiert. Ich denke, die Steinplatte ist einfach zu heiß geworden. Deshalb schalte ich auch immer "zwischen" den
    einzelnen Pizzen runter auf Stufe 1 und dann wieder nachdem der Teig draufliegt wieder hoch auf 3. Vorheizen solltest Du auch auf Stufe 1.
    Vielleicht konnte ich Dir ja helfen...
     
    #2
  3. 16.05.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Oh je, Du Arme. Du hast mein vollstes Verständnis. Meine ersten beiden Pizzen im Alfredo sind auch in der Tonne gelandet, weil sie sofort von unten verbrannten.:-(
    Der Stein darf nicht zu heiss sein, deshalb nur auf Stufe 1 aufheizen, Pizza drauf und dann auf Stufe 2 - 2 1/2 hochstellen, dann müsste es klappen.:finga:

    Viel Glück

    Baccio
     
    #3
  4. 17.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    jepp

    Hallo Bobble,

    Alfredo ist halt ein heißer Italiener und die sind ja bekanntermaßen oft
    unbeherscht, grins.

    Also auch mir ist es am Anfang passiert. 3 Pizzen super klasse, die 4.
    natürlich meine unten rabenschwarz.
    Also kann mich dem Tip nur anschließen. Nach der 2. Pizza spätestens
    runter auf 2, Deckel kurz hoch lassen, Pizza drauf dann wieder auf Stufe
    drei weiter backen.......und so weiter.

    Es klappt garantiert und dein Liebster kan sich wieder auf leckere Pizza
    freuen und Alfredo überlebt.

    Also nur Mut......

    LG Buddy
     
    #4
  5. 18.05.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Danke Euch für die Tipps!

    Wie macht Ihr das eigentlich, mehlt Ihr den Stein ein? Das habe ich beim ersten mal gemacht, aber das Mehl ist sofort schwarz geworden...

    Ich habe es eigentlich wie von Euch beschrieben gemacht, also Stufe 1 vorgeheizt, als das Licht aus war die Pizza drauf - allerdings hatte ich die Pizza unten nicht gemehlt....kann es sein, dass die deshalb angepappt ist auf dem Stein?

    Habe nächste Woche frei und werde nochmal testen....hoffentlich klappt es....

    Ich melde mich mit meinem Ergebnis, egal wie's ausgeht!

    Bis bald
    Astrid
     
    #5
  6. 18.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    HAllo Bobble!

    Ich belege die Pizza immer auf einem Stück Backpapier. Auf diesem lege ich sie dann in den Alfredo und entferne das Papier dann nach ca. 30 Sek.
    Einmehlen tu ich nix. Vielleicht versuchst Du es mal so?!
     
    #6
  7. 20.05.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Ihr fleissigen Tipp-Geber,

    @Engel11: das mit dem Papier ging bei mir daneben - sofort nach dem drauf legen hat es das Kokeln angefangen und dann auch gleich geraucht...

    @alle: habe gestern abend wieder probiert....Alfredo auf Stufe 1 vorgeheizt, Pizza rein und auf 2,5 hochgedreht; nach ca. 1,5 Minuten hat es total gestunken und raus geraucht - Ergebnis: Boden wieder festgeklebt und total schwarz :)
    Göga hatte dann die Idee, dass vielleicht die Stufenheizung oder das Thermostat irgendwie hin ist und gemeint, wir könnten es mal bei dauerhaft Stufe 1 oder 1,5 probieren..... und siehe da :) eine wirklich perfekte Pizza, oben am Rand schön braun und Blasen, unten durch und knusprig aber eben nicht schwarz. Wir haben dann gleich noch 'ne dritte Pizza drauf gelegt (die 1. ist ja in den Müll gewandert....) und das gleiche, tolle Ergebnis erzielt.

    Juhuuuuu, Alfredo darf bleiben!

    Danke Euch ganz herzlich für Eure Hinweise!!!

    Schönes WE
    Astrid
     
    #7
  8. 21.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Bobble!

    Dann würde ich aber an Eurer Stelle das Gerät umtauschen, da ist doch noch Garantie drauf!!! So kannst Du ja dann nur Stufe 1 nutzen?!
     
    #8
  9. 21.05.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo, das Problem hatten wir auf dem Treffen auch-Pizza Marke Brandenburg-Preußen...Da ist der Temperaturregler bzw. -fühler hinüber-ich würde den Alfredo umtauschen!
    Gruß Meli
     
    #9
  10. 21.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Astrid,

    da hat Melli völlig Recht!!:p Du hast doch Garantie!=D Du mußt doch alle Stufen benutzen können!!:-O
     
    #10
  11. 22.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo an alle Alfredo-Nutzer,

    passt zwar jetzt nicht zum "abfackeln", ich habe da aber eine Idee.
    Vielleicht haben sich ja andere auch schon darüber geärgert?
    Beim Aufheizen und auch beim Backen "stinkt" mir Alfredo gewaltig!!
    Das kommt von dem Fett was in diese poröse Platte kommt. Hatte auch immer Backpapier oder Alufolie drunter, aber es stinkt mir. Und gesund kann das nicht sein, habe ich mir gedacht.;)
    Aus diesem Stinkegrund hatte ich auch schon meinen Backstein entsorgt.Beim Zerschlagen haben wir gesehen, dass das Fett ( oder was auch immer) ca. 1cm im Stein drin war, pfui Deibel!
    Habe mir deshalb einen glasierten Backstein besorgt und den kann ich spülen und nichts stinkt mehr.;)
    Für Alfredo habe ich mir diese Platte jetzt in rund bestellt; sobald ich Preis und Nutzbarkeit kenne, schreibe ich es euch.
     
    #11
  12. 22.05.06
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo zusammen,

    also jetzt werd ich doch nachdenklich wenn ich Eure Beiträge so lese.

    Ich kann Alfredo auch nur auf Stufe 1 bis (ich sag mal) 1,8 benutzen, alles was höher eingestellt wird verkohlt gnadenlos. :-(

    Ich hab die Schuld bisher immer bei mir gesehen und dachte ich hätte den Teig einfach nicht so hinbekommen. Weil bei den ersten Pizzas hatte es ja funktinoiert :-(

    Glaubt ihr wirklich, daß bei so vielen Alfredos der Thermostat kaputt geht?

    Ich glaube heute gibts nochmal Fladen und dabei beobachte ich Alfredo gaaaanz genau, ansonsten ruf ich auch mal beim Verkäufer an.
     
    #12
  13. 22.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Ihr Lieben,

    also ich kann jede Stufe benutzen und alles klappt super!!:p

    Wäre ja auch ganz schön besch..... wenn ich mir den nochmals schicken lassen müßte. Habe soo viel Porto bezahlt. :-O

    Da in meinen Teig kein Fett kommt, habe ich auch die von Euch geschilderten Probleme nicht.

    Ich bin rundum zufrieden mit meinem Alfredo!:rolleyes:
     
    #13
  14. 22.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Susi,;)

    in meinen Teig kommt auch kein Fett.
    Die Verschmutzungen sind vom "herunterrinnenden " Belag!!
    Ist das bei Dir nicht so??:mad:
    Wie ist denn Dein Trick? Einfach weniger draufmachen??:confused:
    Bitte schreibe es mir!;)
     
    #14
  15. 22.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo!

    Also ich habe letztens bestimmt 10 Pizzen hintereinanderweg gebacken, ohne daß was verkokelt ist. Zwischendrin halt immer mal runtergeschaltet. Und bei mir läuft auch kein Belag runter:-O ??? Es fällt schon mal ein Stück Käse daneben, aber sonst nix... Vielleicht liegt es doch an der Menge des Belages???
     
    #15
  16. 22.05.06
    Frisco
    Offline

    Frisco WK-Rezeptetopf

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Engel 11,;)

    das Backen klappt ja auch super. Aber die Platte ist doch nicht mehr wie sie mal war. Oder hat sie bei Dir noch keine Flecken?:confused:
    Da wir die Pizzen gerne sehr dünn essen, haben wir auch nicht so diesen dickeren Rand. Vielleicht liegt es daran.
    Aber ich kann diesen Aufheiz-Fettgeruch nicht ab....:mad:
    Evtl. ist das aber nur bei mir so, weiss nicht. Mal sehen wie es mit der neuen Platte klappt. Jedenfalls kann ich die ja spülen.;)
     
    #16
  17. 23.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Ammelie,

    mein Stein sieht auch nicht mehr aus wie am Anfang, das war gleich nach dem ersten Pizzabacken so - ist mir aber wurscht!;)

    Ich belege meine Pizzen direkt auf der Pizzaschaufel (habe mir mal 2 gegönnt, da ich damit auch mein Brot einschieße). Ich lasse immer einen ca. 1,5 cm breiten Rand. Mir fällt so nichts daneben.:p
     
    #17
  18. 01.08.06
    Pavla
    Offline

    Pavla

    AW: Alfredo fackelt fast ab....


    Hallo Astrid,
    ich habe auch noch das Problem die richtige Themperatur zu finden. Mir wurdegestern gesagt, dass das mehlen des Teiges sehr wichtig ist, sonst pappt es eben an.
     
    #18
  19. 17.08.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Ihr Lieben,

    alle guten Tipps haben leider nichts geholfen. Ich konnte auch bei meinen letzten Tests keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen.
    Und so habe ich meinen Händler angerufen und ihm angekündigt, dass ich Alfredo zurückschicken werde. Der Händler hat Alfredo I anstandslos zurückgenommen und innerhalb von 4 Tagen kam Alfredo II bei mir an.
    Ein bisschen skeptisch habe ich dann am Tag darauf getestet - und, was soll ich sagen, nix ist verbrannt, der Teig war oben und unten durch...man konnte das was rauskam sogar essen :)

    Jetzt werde ich motiviert weiter testen - nur diesmal nicht die Funktion von Alfredo, sondern Eure verschiedensten Pizza-Rezepte :)

    Danke Euch für die Aufmunterung während der gesamten Zeit!
    Ich hoffe, ich kann dann auch bald mal ein guten Rezept für Euch kreieren.

    Liebe Grüße
    Astrid
     
    #19
  20. 17.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Alfredo fackelt fast ab....

    Hallo Astrid...
    Klasse, dass es jetzt funktioniert...der ideale Pizzateig ist von Annemarie, findest Du unter : Die Perfekte Pizza...kein Teig ist besser, meine ich jedenfalls...Besonders klasse daran, abgesehen davon das die Pizza SO wirklich perfekt wird, so habe ich stets frischen Teig im Kühlschrank und kann jederzeit SOFORT eine Pizza backen....

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #20

Diese Seite empfehlen