Alfredo mit oder ohne Stein ?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von fabi, 20.10.09.

  1. 20.10.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt fast dazu entschlossen einen Alfredo zu kaufen.
    Was ich noch wissen müsste, es gibt ihn mit und ohne Stein.

    Welchen habt ihr den ? Und was mache ich auf dem Stein ?
    Ist der nur für den Alfredo oder kann ich da im Backofen auch
    Brot drauf backen ?

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #1
  2. 20.10.09
    fabi
    Offline

    fabi

    kann mir den keiner helfen.
    würde so gerne einen kaufen, aber welchen ?

    Gruß
    Tanja
     
    #2
  3. 20.10.09
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Tanja, :p

    ich habe den Alfredo mit Stein und nutze ihn fast täglich zum Backen von Brot.....
    Ich kann ihn dir nur empfehlen!!!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #3
  4. 20.10.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Tanja!

    Ich würde Dir gerne helfen, aber habe Deine Frage noch nicht wirklich verstanden :confused:: Der Alfredo besteht aus dem Gehäuse mit je einer Heizspirale oben und unten, auf das untere Teil wird ein Stein gelegt, auf den Du die Pizza legen kannst. Mitgeliefert wird immer der anfangs weiße/helle Originalstein. Zusätzlich kannst Du entweder einzeln den glasierten Cordieritstein kaufen (sieht ganz schwarz aus), oder als Sparset.
    Zu den Unterschieden lies beim Tomishop die Beschreibung im Sparset:
    Tauschen Sie einfach den Originalstein des Alfredo gegen diesen Cordieritstein. Während Sie den Originalstein langsam (Stufe 1, 190°C) aufheizen sollen, können Sie diesen Stein sofort mit voller Hitze (Stufe3, 470°C) aufheizen. Durch die spezielle Glasur auf der Oberfläche kann keine Feuchtigkeit (Öl, Soße,etc.) in den Stein eindringen und ihn später zum Platzen bringen. Sie können ihn nach Gebrauch sogar feucht abwischen (bei Schamottsteinen ist das absolut tabu!).Das ist aber noch nicht alles. Die einzigartigen thermischen Eigenschaften bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Der glasierten Cordieritstein ist überall einsetzbar.
    Es spielt keine Rolle, wie Sie den glasierten Cordieritstein aufheizen:

    Holzfeuerungen (auch Kachel- und Kaminöfen)
    Holzkohlefeuerungen
    Gasgrill
    Elektrogrill
    Küchenherd

    Ich habe das Sparset mit dem Cordieritstein und bin froh darum, da ich ihn nass abwischen kann und sich keine runtergelaufene Soße stinkend im weißen Stein festbrennen kann.

    Dazu gibts aber auch noch einige Beiträge im Alfredo-Geräteforum, lies doch da noch weiter.

    Eine gute Entscheidung Dir! Kauf ihn Dir, Du wirst ihn lieben wie wir alle hier und wöchentlich die beste Pizza genießen, die Du im Umkreis sonst teuer zahlen und erst hättest abholen müssen!
    Guten Appetit!

     
    #4
  5. 20.10.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo fabi! :grommit:

    Stimmt genau, was Bätzimaus geschrieben hat.
    Ich habe mir dieses Jahr auch einen Alfredo gegönnt.Bestellt habe ich das Sparset bei Tomshop, da war der Stein bereits enthalten.
    Ich würde mir den Alfredo immer wieder kaufen. Die Pizza schmeckt wirklich wie beim Italiener. Und seit ich den Alfredo habe, habe ich schon viel Geld gespart. Wenn wir mit 4 Personen Pizza essen waren, haben wir immer gleich eine Menge Geld bezahlt, das ist Dank Alfredo jetzt vorbei.

    Auch Du wirst den Kauf ganz bestimmt nicht bereuen!
    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #5
  6. 20.10.09
    alex70
    Offline

    alex70

    Hallo,

    wir haben auch den Alfredo mit Stein =D.
    Dieser Italiener ist einfach genial, gerade heute hatten wir wieder Pizza =D
     
    #6
  7. 21.10.09
    doman0
    Offline

    doman0

    Hallo,habe den normalen steinboden,am anfang habe ich den pizzateig auch noch mit den nudelholz bearbeitet, war aber mit dem ergebniss nie zufrieden,mittlerwele mache ich es so wie auf dem video von Tomishop(pizzaöfen anklicken) seitdem rinnt auch nix mehr runter,einfach probieren am anfang klappts vielleicht nicht so, aber auch meine ersten pizzen waren nicht perfekt. mittlerweile mache ich zum mittagessen ca 8 pizzen während eine im ofen fertig wird, habe ich die nächste schon belegt mit ein bisl übung brauchst keinen teig im vorraus ausrollen sondern machst es so wie im video


    mein ofen hat jetzt sicher schon 250 pizzn hinter sich und funzt immer noch 1A

    einfach üben (pro pizzn nehme ich ca eine teigkugel mit 220 gramm)

    kann den Ofen wirklich nur empfehlen
     
    #7
  8. 22.10.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo zusammen,

    habe ihn soeben bestellt. Bin gespannt wann er geliefert wird.
    Werde dann berichten wenn ich ihn ausprobiert habe.


    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #8
  9. 22.10.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo fabi! :grommit:

    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Kaufentscheidung!
    Du wirst es ganz sicher nicht bereuen!
    Für welches Modell hast Du Dich denn entschieden?

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #9
  10. 22.10.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Bettina,

    habe den 9016er genommen. Habe auch schon eine e-mail von Tomishop
    bekommen, daß er morgen verschickt wird.
    Werde morgen schon einmal alles für eine Pizza einkaufen.

    Gruß
    Tanja
     
    #10

Diese Seite empfehlen