Alkoholgehalt von selbstgem. Likör?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schlautier, 19.11.09.

  1. 19.11.09
    schlautier
    Offline

    schlautier Inaktiv

    Hallo,

    zur Verbesserung unserer Vereinskasse möchte ich auf unserem Weihnachtsmarkt selbstgemachten Likör nach den hier gefundenen Rezepten herstellen.

    zB Marzipan-, Lebkuchen-, Glühweinlikör

    Wir hatten eine Vorbesprechung mit dem Lebensmittelkontrollamt, da auch selbstgebackene Plätzchen und selbstgekochte Marmelade verkauft wird.

    Es wurde gesagt, dass der Alkoholgehalt in % vol angegeben werden muss.

    Kann mir jemand erklären, wie ich den berechne?
     
    #1
  2. 19.11.09
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Schlautier,

    ich würde das so rechnen:

    z.B.

    100 ml Wodka / etc. mit 48 % Alk.
    100 ml nichtalk. Flüssigkeit

    = fertiger Likör 24 % Alk.
     
    #2
  3. 19.11.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Wir mussten das auch mal machen und hatten das hier im Netz gefunden:


    Berechnung von Alkoholgehalt bei Mischungen verschiedener Alkohole oder Alkohol+Wasser

    1. Schritt: Berechnen des enthaltenen Reinalkohols
    Menge x Alkoholprozent
    Beispiel: 0,7 Liter Doppelkorn mit 38%
    = 0,7 x 0,38 = 0,266 Reinalkohol

    2. Schritt Reinalkohol mit der Gesamtflüssigkeitsmenge ins Verhältnis setzen.
    Beispiel:
    0,7 Liter Doppelkorn + 0,3 Liter Wasser = 1 Liter Gesamtflüssigkeit

    Formel: Reinalkohol / Gesamtfüssigkeit
    =0,266 / 1 = 0,266 = 26,6 %Vol



    Mir 3 Flüssigkeiten wobei die 1Liter mit 98% aus dem Ärmel geschüttelt sind=D :

    1 Liter x 96 % = 0,96 Reinalkohol
    0,7 Liter x 0,38 % = 0,266 Reinalkohol
    1,3 Liter x 0 % = 0,00 (Wasser)
    Alles addieren...ergibt 1,226 Reinalkohol / 3 Liter Gesamtflüssigkeit = 0,4087 = 40,87 % Vol


    ...wobei Zucker dann auch nochmal mit "verdünnt" ...man muss den Gewichtsanteil vom Zucker mit 0,6 multiplizieren...und dann das Ergebnis als ml wie Wasser mit 0% Vol mit einberechnen



    x steht für multiplizieren=mal-nehmen
    / steht für diffidieren= teilen durch
     
    #3
  4. 19.11.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Schlautier,

    hab das hier schon mal für dich eingestellt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen