...alle Jahre wieder....Bratpfannenwutanfall!!!!!

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Paula20, 13.05.11.

  1. 13.05.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Bei mir ist es mal wieder soweit. :mad:
    Wie eigentlich alle 1-2 Jahre verabschiedet sich meine ..ach sooo hoch angepriesene .. Bratpfanne!!:eek:
    Dabei will ich doch bloß eine Bratpfanne haben die antihaftbeschichte ,kratzfest ist und in den Backofen darf.
    Jetzt brauche ich dringend eine "Neue". Ich habe mir schon so einige bei qvc angeschaut. Die Präsentationen sehen ja immer klasse aus, aber die Kundenbewertungen sind dann auch immer so verschieden. Vor allem kann ich immer gar nicht verstehen wie man nach 1 Woche "Pfannengebrauch" schon eine Bewertung abgeben kann:confused: Meine letzte war auch von qvc
    eine "Clack usw". Die war im 1. Jahr auch gut, aber jetzt ist sie hin!!!
    Wer hat gute Erfahrungen mit seiner Bratpfanne gemacht -welche kann ich kaufen?????:rolleyes:
    LG
     
    #1
  2. 13.05.11
    samtpfote
    Offline

    samtpfote Guest

    Hallo Paula, ich kaufe keine teuren mehr habe ich schon mal gemacht und nur Probleme damit gehabt. Jetzt kaufe ich die Pfannen wenn sie im Aldi gibt und wenn sie kaputt ist oder alles haftet dann gibts eine neue. Konnt hoffentlich helfen.
    Gruß Samtpfote=D
     
    #2
  3. 13.05.11
    Ylva86
    Offline

    Ylva86 Inaktiv

    Hab ne Aluguss Pfanne die is super!
     
    #3
  4. 13.05.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ich habe mit meinen beschichteten Pfannen keine Probleme mehr, seit dem ich hauptsächlich nur mit Zewa sauber mache. Bei starker verschmutzung spüle ich sie nur ganz kurz im Spülwasser und öle sie mit ein paar Tropfen Öl und Zewa wieder ein.
     
    #4
  5. 13.05.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich bin auch mal wieder soweit, nachdem mein Männe es sogar geschafft hat, von der guten und teuren Wollpfanne des Belag abzukratzen :mad: Vielleicht sollte man ihm jede einzelne über die Rübe ziehen, bevor sie in den Müll wandern... *grmpf*...
     
    #5
  6. 13.05.11
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    Hallo
    Von den Töpfen und Pfannen von QVC halte ich gar nichts. Hatte mir dort einen Schnellkochtopf bestellt. Vielleicht 10X benutzt in 2 Jahren da löste sich das ganze Teflon beim Kochen und ich hatte alles in der Suppe. Einfach eklig.

    Ich habe die Titan Pfannen schon bestimmt 6, 7 Jahren und sie sind noch immer ok. Waren auch nicht teuer habe für 3 verschiedene Größe ca. 35 Euro bezahlt. Hatte sie von Klingel

    Liebe Grüße
    Waltraud
     
    #6
  7. 13.05.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Paula 20!

    Über das "Bratpfannenproblem" kannst Du hier im Forum viele Beiträge lesen.
    Ich habe mir vor ca. 3-4 Wochen beim ALDI eine Bratpfanne (kostete ca. 15 Euro) gekauft, nachdem diese hier im Forum soooo gelobt wurde. Ich bin von dieser "Billigpfanne" ganz begeistert.
     
    #7
  8. 13.05.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Paula,

    wir haben seit Jahren nur Harecker Pfannen Pfannen und T
    Ein bißchen wie Vorwerk ... teuer .. aber dafür "unkaputtbar" ;)
    Die letzte Pfanne habe ich nach 7 Jahren nur hergegeben, weil sie für den Induktionsherd nicht geeignet war, jetzt macht meine Mam damit Bratkartoffeln ;)

    Die Anschaffung dieser Pfannen kann ich nur empfehlen.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 13.05.11
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Paula,

    ich habe diese Pfannen - gleich 3 Stück - 2x diese hohe mit 10cm und 1x die mit 7cm (alle mit Glasdeckel). Würde mir allerdings gleich die mit 10cm nehmen. Da kann man auch super eine größere Soßenmenge machen. Wollte unbedingt Viereckpfannen, da wesentlich mehr reingeht - für Pfannkuchen hab ich eine günstige runde.

    Hab grad gesehen, dass der Link nicht funktioniert um gleich zu der Pfanne zu kommen. Aber du kannst im Shop ein wenig stöbern.
    Die erste Pfanne dieser Firma habe übrigens seit über 20 Jahren und sie ist immer noch perfekt.
     
    #9
  10. 13.05.11
    kinderla
    Offline

    kinderla


    Hallo Paula
    so nun hab ich meine Antwort schon gefunden im Zitat von Samtpfote... Nur noch Billigpfannen und dann immer wieder neu !!!
    Jedenfalls für mich !!!

    Gruß Kinderla
     
    #10
  11. 13.05.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo zusammen,
    was ich noch anmerken wollte ...
    Unsere Nachbarn sind begeisterte QVC-Zuschauer und kaufen dort auch regelmäßig ein. Die meisten Sachen erweisen sich früher oder später doch als Schrott (das Wasserbett hat nach 5 Jahren "den Geist aufgegeben"). Trotzdem lassen sie sich immer wieder von den "Anpreisungen" zum Kauf hinreissen.....

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #11
  12. 13.05.11
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallöchen,

    diese Aldipfanne ist genial. Das stimmt. Aber leider nicht für Induktion geeignet. Ich habe mir deshalb die silit Haftfrei-Pfanne CeraProtect gekauft und bin sehr zufrieden mit Ergebnissen beim Pfannkuchenbacken genauso wie bei Fleisch anbraten. Sie ist hitzebeständig bis 400°C und ganz schön robust. Kann auch in den Backofen und hat 5 Jahre Garantie.

    Viele Grüße
    Gabi
     
    #12
  13. 13.05.11
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe


    Vielleicht schreibst Du einfach zuerst mal Woll an, ehe Du die Pfanne entsorgst? Ich habe - "2.-Wahl-Ersatz" bekommen.
     
    #13
  14. 14.05.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Danke für die vielen Antworten und links! Na da kennt ihr ja auch solche Probleme.
    Jetzt muß ich erst mal stöbern.
    Gabi, weißt du ob deine Silitpfanne die von HSE24 ist "blaue Emma Silit". Die hatte ich auch schon im Auge, aber klebt da nicht alles fest? ( die war gestern im Angebot)

    Naja über die Aldipfanne brauch ich mir wohl keine Gedanken mehr zu machen ,die ist wohl schon längst weg.
    Ein link war mit Titaniumpfannen - kenn ich so auch noch nicht, hört sich aber spannend an.

    Übriegens habe ich schon öfter bei QVC bestellt und bin auch meistens zufrieden .Mein StarChef , Lock & Lock Dosen usw. ist alles ok! Und man hat 30 Tage Zeit alles auszuprobieren.
    Nur mein Bratpfannenproblem bleibt.
    LG
     
    #14
  15. 14.05.11
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    ich kann nur sagen, ich hab seit 1992 AMC und die sehen immer noch richtig gut aus!
    Ich denke, es rechnet sich im Lauf der Jahre eben doch ...
     
    #15
  16. 14.05.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo Paula,

    ich habe die gleichen Pfannen wie "Molinchen". Ich habe eine runde mit hohem Rand (für Pfannkuchen) und auch die hohe Viereckpfanne jeweils mit Glasdeckel. Auch ich kann dir diese Pfannen nur ans Herz legen! Sie sind beschichtet und können in den Backofen. Ich habe meine Pfannen schon viele, viele Jahre und nichts löst sich ab! Man kann darin sogar schneiden...die Anschaffung lohnt sich total. Ich nehme meine Pfannen sogar mit in den Urlaub, weil ich einfach nicht auf sie verzichten kann.
     
    #16
  17. 14.05.11
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo Paula,

    nein, es handelt sich bei der Silit um die Edelstahl Haftfrei-Pfanne CeraProtect. Die blaue Emma ist es nicht, habe danach gegooglet.

    Auf die Aldipfanne kannst du nur hoffen, dass sie im nächsten Jahr wieder im Angebot ist ;)

    Lieber Gruß
    Gabi
     
    #17
  18. 14.05.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,

    welche Pfanne war das bei Aldi, so eine gesprenkelte?
     
    #18
  19. 14.05.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Paula,

    vielleicht hast Du bei Aldi Glück! Bei uns gab es gestern noch einige Pfannen. (*grübel* warum hab' ich mir eigentlich keine mitgenommen:rolleyes:)
     
    #19
  20. 14.05.11
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,
    ich arbeite seit 25 Jahren mit meiner AMC Pfanne und würde sie für nichts in der Welt hergeben. Klar ist zwar teuer, aber wenn ich höre/lese wie oft ihr neue braucht, bin ich froh mich damals für das gesamte Set entschieden zu haben. Zweimal ist der Henkel abgegangen, ich habe die Töpfe zurück geschickt und bekam kostenlos neue. Für mich wie Vorwerk, einmal richtig investieren und dann hat man etwas davon.
     
    #20

Diese Seite empfehlen