Allergikerwaffeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sabrina84, 29.05.08.

  1. 29.05.08
    Sabrina84
    Offline

    Sabrina84

    Zutaten:
    125g verträgliches Streichfett
    50-75g Zucker
    250g Mehl
    1/2 Päck. Backpulver
    325 ml Milch

    Zubereitung:
    Das Fett 1 Min Stufe 3 aufschlagen, dann bei laufendem Messer abwechseld Mich und mit Backpulver gemischtes Mehl und Zucker unterrühren. Den Teig noch etwa zwei Minuten auf Stufe 3 weiter rühren. Danach wie gewohnt in einem Waffeleisen backen.



    Wir haben zwar Gott sei Dank keine Allergiker in der Famielie, aber meistens habe ich keine Eier im Kühlschrank. Anstelle von Milch kann man auch sehr gut Limonade verwenden.
     
    #1
  2. 30.05.08
    sumpfhuhn
    Offline

    sumpfhuhn Sumpfhuhn

    AW: Allergikerwaffeln

    Hallo,

    für welche Art Allergiker sind diese Waffeln bestimmt?


    Viele Grüße vom Huhn
     
    #2
  3. 30.05.08
    Sabrina84
    Offline

    Sabrina84

    AW: Allergikerwaffeln

    Hallo,
    zB für Menschen die Allergie gegen Eier haben. Oder Menschen die eine Lactoseintolleranz haben, also keine Milch vertragen, die können diese Waffeln mit Limonade machen.
    LG Sabrina
     
    #3
  4. 30.05.08
    margret
    Offline

    margret

    AW: Allergikerwaffeln

    Hallo,

    dieses Rezept werde ich bei Gelegenheit mal mit Sojamilch
    ausprobieren,mein Patenkind darf keine Eier und Milch zu
    sich nehmen.Danke für das Rezept:rolleyes:.

    Liebe Grüße
    Margret;)
     
    #4
  5. 30.05.08
    Sabrina84
    Offline

    Sabrina84

    AW: Allergikerwaffeln

    Hallo Margret,
    du kannst die Waffeln auch mit Sprudelwasser, oder verdünntem Orangensaft zuberreiten. Schmeckt auch sehr lecker. Das ganze hat dann eine fruchtige Note.
    LG Sabrina
     
    #5

Diese Seite empfehlen