Allerleckerste NUSSECKEN himmlisch lecker...

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Atzicoline, 06.04.12.

  1. 06.04.12
    Atzicoline
    Offline

    Atzicoline

    Hier super, luftige weiche Nussecken die auf der Zunge zergehen.:tongue1:

    150 g Butter
    1 Ei
    150 g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    280 g Mehl
    1/2 P. Backpulver

    Butter, Ei und Zucker ca 30 sec. verrührren, anschöließend den Rest zugeben und ebenfalls 30 sec. verrühren
    Diesen Teig auf ein gefettetes Backblech geben

    :cool:Nun:

    250g Puderzucker
    125g Butter
    250g gem. Haselnüsse
    1 Vanillezucker
    4 Eigelb ( also Eier trennen ! )
    und 4 Eiweiß zu Eischnee verabeiten

    alles im TM bis auf das Eiweiß im TM 30sec. verrühren und danach den Eischnee unterheben. Kurz rühren auf Stufe 4.....

    Die Masse auf den Boden verteilen. Im vorgeheizten Backofen Ober/ Unterhitze backen bis sie leicht bräunlich sind. Backe immer ca. 25 min...

    Anschließend mit Schokokuvertüre bestreichen.

    Guten Appetit, echt die besten Nussecken die ich je gegessen habe. :rolleyes::p
     
    #1
  2. 11.04.12
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo,
    werde die Nussecken die Tage mal backen, machst du die Butter erst flüssig oder nimmst du einfach weiche Butter und die wird mit den anderen Zutaten dann verrührt?

    gruß mudda
     
    #2
  3. 12.04.12
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo,

    ich habe die Nussecken heute gebacken, sie sind sehr lecker...habe die Butter einfach in der Mikro flüssig gemacht und dann mit den anderen Zutaten verrührt. Habe nur 200 g Puderzucker genommen und hatte 3 Eier, da meine groß sind.

    gruß mudda
     
    #3
  4. 16.04.12
    renette
    Offline

    renette

    Hallo,

    5 * von mir.
    Habe deine Nussecken am Samstag gemacht und sie sind auch heute noch super, obwohl sie offen gelagert waren.
    Meinem Mann sind meine bisherigen immer zu trocken gewesen, aber deine nicht.

    LG
    renette
     
    #4
  5. 17.04.12
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo,
    ich hatte die Nussecken letzten Donnerstag gebacken, in einer Blechdose aufbewahrt und sie schmecken immer noch gut...

    gruß mudda
     
    #5
  6. 18.04.12
    Atzicoline
    Offline

    Atzicoline

    Hallo das freut mich dass die leckeren Nussecken sogut ankommen.:cool:

    Ich genieße auch gerade unsere letzte. Ach ich nehme meistens Magarine und lasse diese fest.

    LG Nadine
     
    #6
  7. 18.04.12
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    Ich bin immer noch auf der Suche nach "DEM NUßECKENREZEPT" von meinem Lieblingsbäcker (der hat leider zugemacht) und bisher hat keine so lecker geschmeckt, wie die von dem.

    Auf alle Fälle werd ich Dein Rezept testen.
     
    #7
  8. 21.04.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Atzicoline,

    habe gestern deine (meine allerersten) Nussecken gebacken,

    zu allererst habe ich den Zucker zu Puderzucker gezaubert und dann direkt die
    Haselnüsse in den Puderzucker getan und diese dann auch gemahlen,
    dann die restlichen Zutaten dazu. Den Eischnee habe ich mit dem Handmixer
    gerührt und den Eischnee mit der Masse in einer Schüssel untergehoben.

    Danach habe ich in dem Mixtopf den Teig für den Boden rühren lassen.

    Die Nussecken habe ich bei 180 Grad Ober-und Unterhitze gebacken.

    Ergebniss: Super lecker, soft und saftig. Einfach lecker.

    Von uns bekommst du 5 :flower::flower::flower::flower::flower: Sterne;)
     
    #8
  9. 25.05.13
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo,

    ich habe die Nussecken gestern wieder gebacken, und sie sind heute sehr gut angekommen..habe auf den Teig erwärmtes Gelee (z.B. Aprikose, Apfel oder auch Johannisbeer) gegeben, dann den Belag, da habe ich noch Marzipan reingeraspelt, ca. 30 g....die Nussecken sind echt lecker und schnell gemacht...und nach dem Backen dann mit Schokoguss verziert und in kleine Quadrate geschnitten...

    Gruß Ela
     
    #9

Diese Seite empfehlen