......alles, ausser Englisch

Dieses Thema im Forum "Non-Food" wurde erstellt von Andrea, 28.01.10.

  1. 28.01.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #1
  2. 28.01.10
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Andrea

    Super, vielen Dank. Ich hab gestern in der Tageszeitung einen Riesenbericht darüber gelesen. Dann kam aber was dazwischen und ich konnte das Sprachentalent =D noch nicht hören.
    Jetzt hör ich's gleich an.
     
    #2
  3. 28.01.10
    Kassandra
    Offline

    Kassandra

    Hallo Andrea,

    danke für den Link. Ich habe auch gestern in der Zeitung darüber gelesen, aber wenn man es hört, kann man sich erst richtig vorstellen, was für einen Stuss der redet. Sowas lässt man auf die Menschheit los!
     
    #3
  4. 28.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Andrea,:eek:
    Danke für den Link. Habs mir grad reingezogen bzw. versucht!!! Das ist schon ein starkes Stück, was unsere Politiker da so von sich geben. Soll das ein Vorbild sein, kann denen niemand sagen, dass das peinlich ist für Deutschland? Gut ich kann auch nicht perfekt englisch, aber ich muss ja auch kein Land präsentieren oder vertreten. Bevor ich irgendeinen öffentlichen Auftritt hätte, würde ich aber lernen und üben, was ich da von mir geben will.=D
     
    #4
  5. 28.01.10
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Schame on ju Mista Öttinga :) (korrekt: shame on you)

    Gab es früher nicht mal so einen Schlager? Ich hab ihn noch im Ohr

    "Geh nach Haus und üb' erst mal, so geht's auf keinen Fall...."

    Ich kann es immer noch nicht fassen

    LG Elke
     
    #5
  6. 28.01.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo zusammen

    Danke für den Link.
    Ich kann nur sagen peinlich peinlich.
     
    #6
  7. 28.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Andrea,
    ich habe auf einem Politsender gestern einen Teil der Rede gehört, verstanden habe ich das wenigste und ich bin eigentlich recht gut in Englisch;). Klar gibt es Sprachtalente und welche die sich einfach schwer tun, aber ein Herr Öttinger könnte sich doch in seiner Position einen Personaltrainer leisten, der ihm wenigstens eine einigermaßen verständliche Rhetorik und Aussprache mitgeben könnte. Es war mir schon beim Zuhören absolut peinlich, wenn ich mir vorstellle, dass Herr Öttinger Deutschland in der EU nach außen präsentieren soll. Eigentlich sollten in solch einer Position Topleute sitzen und wenn ich da an manche Begebenheiten mit unserem ehemaligen "Landesfürsten" denke...peinlich, oberpeinlich:confused:
     
    #7
  8. 28.01.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Andrea,

    ich habe es gestern auf FFH gehört... ich hab mich fast schlapp gelacht. ...oh oh, wie peinlich!!!!


    @ Susa
    Ich bin da ganz Deiner Meinung!
     
    #8
  9. 28.01.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    wenn das uns als Aussenstehenden peinlich ist, nennt man das glaube ich fremdschämen;)
     
    #9
  10. 28.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    hihi Andrea, ich kannte bisher nur fremdgehen:p..dann wäre doch das hinterher eventuelle Schämen fremdschämen, oder?:rolleyes: und der gehörnte Ehemann würde fremdschäumen...hach, was haben wir für eine schöne Sprache:p:p:p
     
    #10
  11. 28.01.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

  12. 28.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    #12
  13. 28.01.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöle,

    ich habe vorgestern schon große Teile davon bei SWR3 gehört. Da ich aber die Anmoderation verpasst hatte, habe ich gedacht, es handele sich um einen Comedian, der unseren ehemaligen Landesvater verulkt hat:p! Dann aber kam das böse Erwachen: es war echt:-O!
    Blamabel, blamabel!!!
     
    #13
  14. 28.01.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    #14
  15. 28.01.10
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Auwei..... :cool:
    Das Vorbild geht mit gutem Beispiel voraus..... :rolleyes:
     
    #15
  16. 29.01.10
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,
    hab das ganze vorgestern auch beim Raab abends gesehen, es wurde da ein paar mal eingespielt. Ich mußte auch dreimal hinhören, was der da überhaupt wollte.:-O:-O:confused::confused:
    Meine Schulzeit ist nun schon fast 30 Jahre her, ich habe fünf Jahre Englisch gelernt zugegeben, immer gerne gelernt. Ich brauche es beruflich nie und gehe auch selten mit Englisch um, aber so einen Stuss Verzeihung aber das wage ich zurecht zu behaupten kriege ich gar nicht zusammen. Ich finde es ein Armutszeugnis, was der da von sich gibt. Die haben doch eigentlich alle Ghostswriter für ihre Reden, verstehe ich nicht wieso der so ans Podium überhaupt gehen durfte.:-O
    LG Andrea
    (würdest du als Angestellter irgendwo in einem Betrieb arbeiten und sowas von dir geben ich glaube du könntest am nächsten Tag die Koffer packen..)
     
    #16
  17. 29.01.10
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Andrea,

    schade, dass das Video entfernt wurde! Hätte es mir gern angesehn. =D
     
    #17
  18. 29.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    heute kam in unserer Tageszeitung ein Interview mit Herrn Öttinger.
    "er findet es nicht schlimm, dass bei seinem Englisch der Dialekt durchkommt...." Zitat Öttinger. Naja, Dialekt ist ja schön und gut, aber nicht zu wissen wie man was ausspricht hat meiner Meinung nach nicht viel mit Dialekt zu tun und auch das th kann man erlernen oder wenigstens ansatzweise erlernen. Nun will er aber Sprachtraining bzw. Kurse machen, obwohl er bisher mit seinem Englich überall gut durchgekommen ist. ;)
     
    #18
  19. 29.01.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #19
  20. 29.01.10
    Lina1975
    Offline

    Lina1975 Inaktiv

    Na ich glaube das der Herr den man kurz gesehen hat das ganze sehr peinlich war. Fazit: Englisch wird unsere Arbeitssprache.

    Also Mädels lernt Englisch damit wir unsere VF demnächst with the Thermomix machen können.
    Hoffentlich verstehen uns dann unsere Kunden noch..... oh we oh we

    Naja hauptsache Englisch wird unsere Arbeitssprache.

    Wenn wir so in der Schule gesprochen hätten, dann wären wir da heute vielleicht noch..... so oft wie wir dann wiederholen hätten müssen....

    Muss das mal meiner Tante nach USA schicken.....;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen