Alles gelöscht

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von Mo, 06.12.04.

  1. 06.12.04
    Mo
    Offline

    Mo

    :sad1: schluchz, mein Sohn hat -weil ich angeblich oder auch tatsächlich Trojaner auf dem PC hatte (dachte immer, die seien schon lange tot) alles neu aufgespielt und dabei meine gesamte Rezeptdatenbank aus dem Wunderkessel, 1 Jahr lang gesammelt, editiert, kommentiert, ergänzt, gepflegt, GELÖSCHT!! Sie ist WEG, FUTSCH. Ich bin fassungslos.
    Jetzt kann ich bis Weihnachten 522oo Beiträge durchlesen. Gibt kein Weihnachten mehr, keine Kekse, kein Kuchen, nix. Weil ich lesen und suchen muss.
    Ich weiß, es gibt schlimmeres, aber das ist als ob jemand meine Kochbuchsammlung angezündet hätte.
    Mo

    (Und Hühnersuppe gibt es auch nicht mehr, basta)
     
    #1
  2. 06.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Mo!


    Das ist ja bitter :cry:
    Hat Dein Knabe schonmal was von Sicherungs-Kopien gehört??? :roll:

    Ich sichere von Zeit zu Zeit meine wichtigsten Ordner auf CD`s - aber wenn es mich jetzt "erwischen" würde, würden mir bestimmt immer noch Sachen fehlen.... :roll: :-?

    Kopf hoch....alles wird gut :wink:

    PS: Laß ihn heute vom Nikolaus verhauen :axe: :lol:
     
    #2
  3. 06.12.04
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Mo!

    Das tut mir echt leid für Dich! Ich würde auch an die Decke gehen, wenn mir jemand meine Rezepte löschen würde, ohne vorher eine Sicherheitskopie zu machen! :evil:

    Laß Deinen Sprößling doch mal ein paar Tage hungern.... dann weiß er, was die Rezepte wert waren! Dann klappt es vielleicht das nächste Mal auch mit dem Backup! :wink:

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #3
  4. 06.12.04
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    ich habe mir eine externe Festplatte gekauft, 80 GB........auf die kommt alles drauf, was mein Sohn nicht und niemals löschen darf, weil er doch auch so gern Festplatten formatiert, aber ab und an muss diese dann für seine Daten herhalten, die er nicht löschen will, wenn er seine Rechner formatiert......ich sollte meine Ordner mit einem PW belegen, damit sie wirklich sicher sind....

    melanie
     
    #4
  5. 06.12.04
    Mo
    Offline

    Mo

    Danke Ihr Lieben! Das mit dem Nikolaus wird nicht hinhauen, Sohn ist vermutlich stärker (zu gut gefüttert...). Aber das mit dem externen Speicher ist auch eine gute Idee, schließlich naht Weihnachten. Ich muß nur eine Lösung finden, die ich selbst bedienen kann, seufz. Wann habe ich aufgehört, meinen Kindern zu zeigen, wie was funktioniert, und das Ganze hat sich umgekehrt???

    LG
    Mo, die jetzt die erste halbe Stunde in das Durchforsten der Rubrik "Brot und Brötchen backen" investieren wird.....
     
    #5
  6. 06.12.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Mo,

    oh das kenn ich auch zu gut, nur war es bei uns mein GÖGA selber, der seine komplette Musik-Sammmlung mit ca. 2000 Titeln formatiert hat (er dachte er formatiert die andere Platte :-O :-O ). Auch das mit den Dateien des Sohnes auf der eigenen Festplatte zur Sicherung kenn ich sehr gut. Meiner hat auch seine Dateien auf meinem neuen PC (mit großer Festplatte) gesichert, scheinbar hat er aber auch irgendwelche kleine Schädlinge mitgesichert, denn seit ich diese Dateien auf meinem PC hab, schmiert er immer wieder ab. Ich glaub, wenn er seinen Mist wsieder auf der eigenen Festplatte hat, werde ich meine Dateien sichern und meine Kiste auch gleich komplett formatieren. Ich hasse es wenn andere sich an meinem PC zu schaffen machen :evil: :evil: , denn dann geht er meistens nicht mehr richtig.

    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #6
  7. 06.12.04
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,
    da kann ich dir die externen Festplatten von Maxtor empfehlen. Da ist das passende Programm schon dabei und nachdem du die Platte mit deinem Rechner verbunden und das Programm installiert hast, brauchst du nur auf einen Knopf an der externen Festplatte zu drücken und die Daten werden vom PC auf die externe Festplatte übertragen.

    Ciao,
    Sacha
     
    #7
  8. 06.12.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Huhu Mo,
    das ist ja echt hart :cry:
    Wir hatten auch Viren und Trojaner auf dem Rechner (2 Tage ohne Virenscanner wg. Abo-Ablauf und Verlängerungsproblemen seitens Norton - schon war es passiert :-? ), mein Mann und ein Freund haben am Sa. fast den ganzen Tag davorgesessen. Wir sichern aber auch immer auf so einer externen Festplatte (ich glaube 200 GB oder so), die Dinger sind echt Gold wert. Mein Mann hat noch eine weitere wg. seiner Musik. Ich glaube, wenndie ganzen Sachen für die Band mal weg wären, oh je.....
    Aber ich denke, Dein Sohn dürfte daraus gelernt haben ;)
    LG
    Jerry
     
    #8
  9. 06.12.04
    Mo
    Offline

    Mo

    @jerry: da heißt es nur: hättest Du mir was gesagt.... Aber ICH habe daraus gelernt!!

    @Sacha: Danke für den Hinweis. Jetzt brauche ich mich nicht belehren zu lassen, sondern kann es selbst in die Hand nehmen, wunderbar. Sacha, Du hast soeben mein Weihnachten verschönert, indem Du mir ein Lichtlein angezündet hast =D

    Mo
     
    #9

Diese Seite empfehlen