alles misslungen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von putzilein, 01.10.07.

  1. 01.10.07
    putzilein
    Offline

    putzilein

    hallo ihr lieben!!!

    gestern wollteich einen kuchen nachbacken,den ich im urlaub gegessen habe.war ein etwas höherer teig,schön locker,und darauf waren pfirsiche mit schmand und sahne verrührt.....superlecker!

    also hab ich im forum gesucht und auch etwas ähnliches gefunden.was soll ich euch sagen,es ging in die hose.:-(

    der teig war niedrig (es war statt margarine öl drin,ob es daran lag?),er hatte eine bank unten ?????

    dann hab ich sahne schlagen wollen im tm,ohne nachzulesen ,wie.....
    BUTTER!!!!umdrehung war zu hoch!dann hab ich gelesen im buch,tm sauber gemacht ,kalt ausgespült,2 becher sahne rein,stufe 2 ,BUTTER!!

    dann hatte ich nur noch 1 paket sahne,das hat dann geklappt

    die familie hat aus mitleid auch von dem kuchen gegessen,aber mich hat das wieder um jahre altern lassen:-(

    jetzt hab ich keine lust mehr auf kuchen backen!!!
    was hab ich bloß falsch gemacht???

    heut morgen hab ich ihn in die tonne befördert...

    trotzdem liebe grüße

    monika
     
    #1
  2. 01.10.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: alles misslungen

    Hallo,

    erstmal :goodman::goodman::goodman::goodman::goodman:

    kannst Du mal das Rezept einstellen, nachdem Du gebacken hast ??

    Das ganze hört sich nach einem "Fantakuchen" an.

    Lass Dich nicht entmutigen, der nächste wird SUPER:laughing3::laughing3::laughing3:

    bei der Kommunion meiner Großen, hab ich den fertigen Kuchen (im Tu**erbehälter) durch die Fliegengittertüre im Wohnzimmer geworfen......:eek::eek:......ich hatte einen Verschluss nicht ganz drinn :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    Stells doch einfach ein.....
     
    #2
  3. 01.10.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: alles misslungen

    Hallo Monika,

    das war ja nicht schön ..... beim nächsten Mal klappt es sicher besser.
    Ich drücke Dir ganz feste die Daumen für Dein nächstes Werk.

    :p:p:p:p:p
     
    #3
  4. 01.10.07
    putzilein
    Offline

    putzilein

    AW: alles misslungen

    hallo manu!!!

    technisch kann ich das leider nicht....(bin nur zum schreiben und lesen geeignet:p)

    aber ich habs gefunden bei der suche unter schmandkuchen von KATJA 1967 vom 2.11.06

    hilft dir das weiter????
     
    #4
  5. 01.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: alles misslungen

    Hallo,

    ich hab mal schnell gesucht und hier ist das Rezept:

    Schmandkuchen:
    du benötigst ein Backblech ca. 40x35 cm

    für den Teig:
    3 Tassen Mehl
    1,5 Tassen Zucker (normale Kaffetasse)
    4 Eier
    1 Tasse Mineralwasser
    0,75 Tassen Öl
    1 Pck. Backpulver

    daraus einen Teig rühren und bei 200 Grad 20 Minuten backen

    für den Belag:
    2 Becher Sahne
    1 Pck. Sahnesteif
    1 Pck. Vanillezucker
    2 Becher Schmand
    7 Dosen Mandarinen

    Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker im TM steif schlagen.
    Schmetterling nicht vergessen!

    2 Becher Schmand und 7 Dosen Mandarinen (gut abgetropft) mit der Sahne in einer Schüssel vermischen und
    auf dem erkalteten Boden verteilen.

    dann etwa 2 Esslöffel Zucker und 2-3 Esslöffel Zimt miteinander vermischen und mit einem Sieb auf den Kuchen streuen.

    Einige Stunden kalt stellen, am besten in den Kühlschrank


    Und der passende Link dazu: Schmandkuchen

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #5
  6. 01.10.07
    putzilein
    Offline

    putzilein

    AW: alles misslungen

    hallo...ja ..das ist er....

    aber jetzt weißt du aber auch nicht,warum das in die hose gegangen ist ,oder???

    na ja....das nächste wochenende kommt und ich probier bestimmt noch mal weiter

    was mich jetzt noch mehr interessiert....wo genau wohnst du bitte???

    wir sind begeisterte dänemark und überhaupt norden urlauber und waren gerade letzte woche erst wieder in maasholm

    danke dir ganz herzlich für deine mühe und schnelle antwort!

    monika
     
    #6
  7. 01.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: alles misslungen

    Hallo Monika,

    also was da schief gegangen sein könnte, kann ich so aus dem stehgreif nicht sagen, da gibt es bestimmt bessere Kuchenbäcker hier =D Das einzige was mir einfällt ist, dass der Teig nicht genug gemixt war?
    Ich habe den Fantakuchen auch schon gemacht und bei mir war er eigentlich ok. Aber besonders hoch ist er auf dem Blech auch nicht. Vielleicht war deiner in einer eickigen Vemmin* Form oder so gebacken, dass er höher aussah.

    Ich wohne in Leck, ganz Nahe an dem Zug nach Sylt. Ich pendel aber ständig zwischen DK und hier hin und her, weil mein Ungatte (Engländer, nicht Däne)da wohnt (zwischen Tinglev und Tönder, hab das o mit dem Strich durch gerade nicht da :) ). Leck ist eigentlich mein Zweitwohnsitz, damit die Kinder weiterhin hier zur Schule gehen können. Und vor allem zum Arzt.

    Wir haben ein Jahr in DK gewohnt und ich muss leider sagen, nie wieder. Als Urlaubsland mag es ja toll sein, aber da wohnen...

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #7
  8. 01.10.07
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: alles misslungen

    Hallo,

    kann es sein, dass Du den Teig zu lange oder mit zu hoher Stufe gerührt hast ??

    Ich kenn den Kuchen und mach ihn auch des öfteren, allerdings mit dem Mixer:oops::oops::oops:

    Versuch mal folgendes, alle Zutaten--außer dem Mehl---in den TM und verrühren. Dann das Mehl dazu und auf Stufe 5 ,3-5 sec.unterrühren, also nur ganz kurz. Das müsste klappen.

    Ich mach ihn am WE.
     
    #8
  9. 01.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: alles misslungen

    Hallo Monika...
    es ist schwierig nachzuvollziehen... woran es gelegen haben könnte...
    es fehlen Deine Angaben... wie Du den Kuchen zubereitet hast.

    Dann ist es wiederum schwierig.... gerade für Anfänger... wenn keine Zeiten und Stufen beim TM dabei stehen... :eek:
    dann steht im Rezept das Mehl an erster Stelle...
    das würde ich zum Schluss mit dem Backpulver in 20 Sekunden/Stufe 4 unterrühren...

    wenn Mehl im Rührteig zu lange untergerührt wird... neigt der Teig gerne dazu 'klitschig' zu werden...

    Zum Thema Sahne schlagen... kann ich Dir ---> diesen Tipp Blitzschnell Sahne schlagen ... von Siamkatze nur empfehlen...:finga: bei frischer Sahne (also keine H-Sahne) bekommst Du garantiert keine Butter....:cool: :cool: :cool:

    7 Dosen Mandarinen erscheinen mir persönlich zuviel.... das ist jedoch Geschmackssache... ;)

    Als persönlichen Tipp... versuche ... gerade am Anfang Deiner Hexenlaufbahn Rezepte nachzukochen/backen... die mit genauen Zeitangaben da stehen... und später... wenn Du mit Deinem 'Helfer' vertraut bist.... steht solchen Rezepten - ohne Angaben- nichts mehr im Wege...

    Gutes Gelingen und weiter viel Spaß beim Hexen
    Gaby :sunny:

     
    #9
  10. 01.10.07
    putzilein
    Offline

    putzilein

    AW: alles misslungen

    hallo..ich danke euch für eure "ANTEILNAHME" und die tips und schnellen antworten.
    dann verliert man doch nicht so schnell den mut!

    @manu

    das ist ja sehr interessant,was du schreibst..wir spielen mit dem gedanken,in 5 jahren oder so,nach dänemark zu ziehen.
    urlaub machen wir immer in vejers strand!

    ich hoffe,wir hören noch öfter voneinander..

    danke erst mal und schönen abend noch:p
     
    #10
  11. 02.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: alles misslungen

    Hallo Monika, nicht verzweifeln, sowas passiert uns allen ab und zu.Muß wohl am Mond liegen oder so...Es gibt Tage, da geht einfach alles schief.
    Lass dir von einem Kuchen nix gefallen, wo kommen wir denn sonst hin??
    Tröstende Grüße Meli, die auch schon solche Unglückskuchen fabriziert hat
     
    #11

Diese Seite empfehlen