Alles neu macht der Mai - was lesen wir?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Chou-Chou, 02.05.16.

  1. 02.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr lieben Lesehexen,
    wahrscheinlich langeweile ich Euch inzwischen mit meinen Bücherbeiträgen, doch ich kann
    nicht anders[​IMG], ich bin noch immer auf dem Agatha-Christie-Trip und lese seit gestern;
    http://www.amazon.de/Miss-Marple-16-Uhr-Paddington/dp/B0000TLA50
    Einfach Klasse!!!
    Nachher springe ich in die Bücherei und hole mir: Die Mausefalle ab.
    @Zimba und..........wie war's im Theater?
    Sonnige Grüße Euch allen - fast kommt's einem ein bisschen zu warm vor[​IMG]
    Chou-Chou
     
    #1
    Zimba gefällt das.
  2. 02.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Danke, danke............da habe ich mal wieder nicht aufgepasst!
    Und dabei sind wir doch alle froh, dass es endlich Mai - mit schönem Wetter - geworden ist.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 02.05.16
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    #3
    Chou-Chou gefällt das.
  4. 02.05.16
    Nicitu
    Offline

    Nicitu *

    Huhu :)

    Uh, ich liebe auch Agatha Christi :love: Ich höre mir die Bücher über Youtube während dem putzen an, dadurch geht das viel schneller ;)

    Vor ein paar Tage ist mir wieder Stolz und Vorurteil in die Hände gefallen, obwohl ich sonst nicht so auf die Art Bücher stehe, aber das ist einfach super!

    Liebe Grüße
    Nicole
     
    #4
    Holla_die_Waldfee gefällt das.
  5. 02.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo @Möhrchen
    Nun noch mal einen persönlichen Gruß, liebe Ute. Ich wusste nämlich nicht, wer mir
    da "auf die Sprünge" geholfen hat[​IMG]
    Da sieht man doch mal wieder.......... man sollte vielmehr Möhren essen[​IMG]
    Nicht nur für die Äugelchen, auch für mein alterndes Köpfchen[​IMG]!!
    LIebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #5
    Möhrchen gefällt das.
  6. 02.05.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Chou-Chou,
    Gute Wahl, obwohl "DieMausefalle" als Theaterstück besser ist als die Kurzgeschichte. Das Theater war eine sehr, sehr gute Amateurgruppe, sie spielte in einem Pfarrsaal. Uns hat es sehr gut gefallen, die Truppe braucht sich nicht hinter Profis zu verstecken ;) :). Kleinigkeiten , wirklich sehr kleine Kleinigkeiten wurden etwas abgewandelt im Vergleich zum englischen Original. Danke der Nachfrage :). Dir viel Spaß bei den Agatha Christie-Krimis, liebe Grüße,
     
    #6
    Chou-Chou gefällt das.
  7. 05.05.16
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo,

    Victor Gunn "Inspektor Cromwells Trick" und "Lord Bassingtons Geheimnis"
    Ngaio Marsh "Ein Schuß im Theater"

    Ich liebe diese alten Schätzchen :)!

    Viele Grüße

    Katja
     
    #7
    Zimba gefällt das.
  8. 05.05.16
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

  9. 06.05.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich lese gerade den neuesten Fall von Mama Carlotta:

    Gisa Pauly - Gegenwind

    Mama Carlotta ist wieder auf Sylt, bekocht Schwiegersohn und Enkelkinder mit den leckersten italienischen Gerichten und pfuscht Schwiegersohn Erik wie immer in seine Ermittlungsarbeit bei der Kriminalpolizei.
    Italienisches Temperament trifft auf friesische Schweigsamkeit - und das macht einfach Spaß beim Lesen.
    Wer die liebenswerten Mama Carlotta-Krimis noch nicht kennt, sollte das unbedingt ändern!
     
    #9
    Zimba gefällt das.
  10. 06.05.16
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Katja,
    jaaa, herrlich, diese alten Krimis. Die Bücher von Victor Gunn habe ich bereits als ganz junger Teenager verschlungen, diese alten roten Goldmann-Krimis :)! Und von Frau Marsh habe ich erst in letzter Zeit gelesen.
    Schönen Tag,
     
    #10
  11. 06.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Zimba
    Hallo Gabi, leider kann ich das nicht beurteilen, doch ein gaaanz klein wenig enttäuscht war
    ich von der Mausefalle schon. Ich wusste auch schnell, wer der Mörder ist!![​IMG]
    Vielleicht sollte ich auch mal anfangen, "softe Krimis" zu schreiben. Zeit hätte ich ja genug[​IMG]!!
    Im Augenblick habe ich - leider, leider - kein Buch mehr hier von AC. Ich sollte mir vielleicht mal
    von den antiquarisch angebotenen welche besorgen. Hast Du - oder sonst jemand hier - Erfahrung mit den Büchern, die auf diese Art angeboten werden?
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #11
    Zimba gefällt das.
  12. 06.05.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Chou-Chou,

    ich kaufe oft antiquarische Bücher und bisher bin ich nicht enttäuscht worden.
    Am einfachsten geht es über Amazon (wenn du da Kundin bist), aber auch Booklooker und abebooks sind absolut ok, genauso wie natürlich Ebay.
    Bei Amazon sieht man das Cover des gekauften Buches meist nicht, du weißt nur, ob du ein Taschenbuch oder ein gebundenes Buch kaufst. Da gibt's die Überraschung quasi gratis dazu. *gg*
     
    #12
    Chou-Chou gefällt das.
  13. 06.05.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    wenn ich mal bei den o.g. ein Buch nicht finde, versuche ich es hier: http://www.zvab.com/
     
    #13
    Chou-Chou gefällt das.
  14. 06.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Holla_die_Waldfee und @Lalelu
    Hallo Ihr beiden,
    ganz herzlichen Dank für Eure Tipps. Ich bin zwar nicht Kundin bei Amazon, habe aber
    einen guten Freund [​IMG], der hat mir schon so manches besorgt. Den werde ich mal
    wieder ansprechen.
    Der freut sich nämlich immer, wenn er mir einen Gefallen tun kann, denn er bekommt von mir
    jedes mal etwas ab vom frisch gebackenen Brot oder Kuchen.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #14
  15. 07.05.16
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo an alle Lesehexen,

    ich lese zurzeit

    Gard Sveen: Der letzte Pilger

    Zum Inhalt:
    Tommy Bergmann ist leitender Kommissar in Oslo. Dabei arbeitet er lieber allein, zumal ihn niemand mag und er sich selbst auch nicht.
    Sein neuer Fall fordert ih heraus: ein Widerstandskämpfer der NS-Zeit wird ermordet, kurz nachdem Medizinstudenten drei verbuddelte Leichen finden.
    Wie hängen diese Fälle zusammen und warum wird ein alter Mann grausam umgebracht, den alle bewundern?

    Dieser Krimi ist Sveens Debüt. Ich kann ihn allen Krimilesern nur empfehlen. Die Story ist sehr spannend und vor allem: Sveen kann schreiben. Von mir bekommt er volle Punktzahl und ich bin sehr gespannt, was wir zukünftig noch von ihm zu lesen bekommen, denn Tommy Bergmann wird weiter ermitteln....
     
    #15
  16. 08.05.16
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich habe innerhalb von 1,5 Tagen ein Buch gelesen, dass ich mir schon einmal aus der Bücherei geliehen hatte und nach den ersten Seiten wieder beiseite gelegt hatte. Ich fand es langatmig und langweilig.
    Aber weil wir demnächst ein paar Tage in Worpswede verbringen werden und das Buch dort spielt und mir wärmstens empfohlen wurde, hat es eine zweite Chance bekommen:

    Klaus Modick - Konzert ohne Dichter

    Es geht um die Entstehung eines Bildes und um die Geschehnisse der Worpsweder Künstlerkolonie um 1900. Wir treffen Heinrich Vogeler, Paula Modersohn-Becker, Rainer Maria Rilke und andere Künstler. Die erzählte Geschichte vermittelt ganz viel Flair der vergangenen Zeit und wenn man sich mit der gehobenen Sprache des Buches anfreunden kann, bekommt man ein tolles Leseerlebnis.
    Zugegeben: manche Passagen waren mir immer noch zu langatmig und zu detailverliebt - hier habe ich dann einfach quergelesen. :)
     
    #16
  17. 11.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab auch mal wieder was beizutragen..
    Andreas Gruber -Todesfrist- ein Thriller
    ich finds gut und spannend.. gruss Uschi
     
    #17
  18. 12.05.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr Lieben,
    bin ja eigentlich nicht mehr der Fan von Thrillern, doch bei Nicci French mache ich
    dann immer wieder gern eine Ausnahme[​IMG]!
    Ich habe mir "ein altes" besorgt, dank Tipp von @Holla_die_Waldfee
    http://www.amazon.de/Seit-er-tot-ist-Psychothriller/dp/3442475392
    Mal wieder super und eigentlich würde ich jetzt lieber weiter lesen
    als in der Küche zu hantieren[​IMG]
    Genießt die vorletzten warmen Tage!
    Chou-Chou
     
    #18
    Krümelgrete gefällt das.
  19. 12.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Ihr Lieben,
    ich hab jetzt auch wieder mal mehr Sinn fürs Lesen.. aber jetzt durch Garten u und viel zu tun
    und eigentlich dann eher keine Zeit dazu.. aber wenn die Hitze kommt und ich eh nix tun will
    dann passt Lesen auch und TV besser.
    gruss Uschi
     
    #19
  20. 12.05.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #20

Diese Seite empfehlen