Allgäuer Käseschaumsüppchen mit Croutons

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Texasfan, 06.01.09.

  1. 06.01.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,

    folgendes Allgäuer Rezept habe ich heute ausprobiert und etwas abgewandelt.


    • 50g Käse in Würfel oder geriebener Käse (ich hatte Maasdammer)
    • 1/2 Zwiebel oder einfach ein kleines Stückchen
    • 30g Butter oder Margarine
    • evtl. einige Schinkenwürfel
    • 2 EL Mehl
    • 1l Wasser
    • 1 EL Gemüsebrühe (Gefro)
    • 1 Eigelb
    • 3 EL Sahne
    • Croutons fertig gekauft oder Toastbrot würfeln und in Pfanne rösten
    Die Zwiebel St. 5 nach Wunsch zerkleinern. Mit dem Schaber etwas herunterschieben. Margarine dazugeben und St. Varoma 3 Min. andünsten. (Ich hatte noch Schinkenwürfel dazugegeben)
    Mehl dazugeben, Wasser auffüllen,Käse zufügen und die Gemüsebrühe dazugeben und bei 90° bis 100°, St. 2 ca. 7 Min. aufkochen lassen.
    In einer Tasse Eigelb und die Sahne verrühren und in die heiße Brühe gießen. Kurz bei 90° aufkochen lassen (ca. 1,5 Min).
    Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Die Suppe mit St. 7 einige Sek. richtig aufschäumen, dann heiß in Teller füllen und die Croutons darüber verteilen.

    Ich wünsche gutes Gelingen für dieses einfache Rezept!
    Nicht nur in Bayern!;)

    [​IMG]
     
    #1
    casiotanzen gefällt das.
  2. 07.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Texasfan,
    da mein Mann Käse liebt habe ich soeben Dein Rezept abgespeichert.
    Hört sich lecker an.
    Werde berichten wies ihm (und auch mir) gemundet hat. :)
    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #2
  3. 07.01.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi Texasfan,

    mmmmmmhh, ich räuspere mich kurz.....was hat denn das Allgäu mit Maasdamer zu tun?
    Probiert das Rezept doch mal mit Bergkäse;)
     
    #3
  4. 07.01.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Texasfan,
    nach so einem Rezept habe ich gesucht! Habe auch noch Bergkäse (Gruß an tihv!;)) im Kühlschrank, spätestens übermorgen gibts das Süppchen!
    Viele Grüße,
     
    #4
  5. 07.01.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,

    @tivh, ich hatte eben genau "diesen" Rest Maastdammer. Im Orginal war keine spezielle Käsesorte angegeben.
    Natürlich kann ich mir die Suppen mit allen guten Hart- und Schnittkäse vorstellen.;)
    Ich hab auch noch ein Stückchen mit "Räucherkäse" und werde es auch noch verarbeiten.....

    Das Rezept eignet sich eben gut für die Resteverwertung da man ja nicht viel Käse braucht.
    Euren Ideen sind also keine Grenzen gesetzt.
     
    #5
  6. 22.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    :p:plecker, lecker

    Das ist ein himmlisches Rezept

    LG
    Claudia
     
    #6
  7. 22.01.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Texasfan,

    bei uns gabs gestern Deine Suppe,allerdings hatte ich andere Käsereste aber die ist sooooooooooooooo
    lecker:thumbup:

    Danke fürs Rezept :_applauso:

    Liebe Grüße Claudia
     
    #7
  8. 01.02.09
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Texasfan,

    habe dein Rezept getestet und es war sehr lecker!!
    Danke für das Rezept:p
     
    #8
  9. 16.06.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    kann man die Suppe auch bei SiS machen, wegen den zwei Eßl. Mehl? Oder machen zwei Eßl. nichts aus?
     
    #9
  10. 16.06.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Biene,

    mit SiS kenn ich mich leider nicht aus.
    Du findest hier aber bestimmt jemand, der dir weiterhelfen kann.;)
     
    #10
  11. 16.06.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Biene,
    du kannst doch stattdessen Johannisbrotkern-oder Guarkernmehl verwenden.
    Und wenn du nicht ganz genau nach SIS vorgehst...ab und zu verwende ich auch Mehl, 2EL sind ja nicht viel,wenn du nicht noch andere Kohlehydrate bbei zusätzlichen Speisen einsetzt.
    Bis 20-25gr sind ja ok.
    LG Maria
     
    #11
  12. 02.10.09
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    Hallo Texasfan,

    die Suppe ist wirklich klasse. Hab sie gestern abend gemacht und meine zwei waren begeistert. Allerdings habe ich etwas mehr Käse als im Rezept angegeben genommen, bei mir waren es fast 100 gr. Bergkäse....*schleck*=D

    Schöne Grüße

    Melanie
     
    #12
  13. 04.04.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    *Rezeptnachobenschups* die gibts heute Abend wieder- ohne Schinkenwürfel aber total legga =D
     
    #13
  14. 04.04.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    die Suppe hört sich lecker an. Die gibt es morgen bei mir zum Abendessen.

    Gruss
    Tanja
     
    #14
  15. 04.04.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,
    die ist echt der Hammer, ich hab statt Schinkenwürfel ein paar Broccoliröschen mitgegart :thumbup:
     
    #15
  16. 04.04.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo

    ich könnte mir auch ein paar kleine Krabben darin vorstellen, oder ein paar kleine Stückchen Lachs.
     
    #16
  17. 07.04.12
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Texasfan,

    kannst du sagen für wieviele Personen sich diese Suppe eignet?

    Danke und LG, Tina
     
    #17
  18. 07.04.12
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuuu....

    ich hab jetzt für 8 Personen einfach die doppelte Menge gemacht - müsste reichen, da die Suppe ja mächtig ist und es für jeden nur ne kleine Portion ist;)

    Die Supper ist hammerlecker und wie du schon schriebst...als Resteverwertung optimal! Ich wollte sie allerdings etwas käsiger und habe deswegen 100 g Käse rein getan, halb Bergkäse, halb Appenzeller.

    Danke und LG, Tina
     
    #18
  19. 07.04.12
    Doriline
    Online

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Und die Schinkenwürfel hab ich komplett weggelassen, ich bin Vegetarier und da bekommen die anderen ganz einfach auch keine=D
     
    #19
  20. 07.04.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Doriline,

    hab dein Posting erst jetzt gelesen. Es hat also auch ohne meine Hilfe geklappt??:)
    Sorry war beschäftigt, mein Mann hat heute Geburtstag und ich war eifrig in der Küche.
     
    #20
: käse, resteverwertung

Diese Seite empfehlen