Alpengletscher

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von lilo&stitch, 25.03.10.

  1. 25.03.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Hab euch was feines aus der Bar mitgebracht!

    Alpengletscher

    1 Flasche Wodka oder Korn (100gr in ein Glas ableeren)
    1 Tüte Wick Blau (60gr), Bonbons einzeln in die Flasche

    mit dem restlichen Wodka wieder auffüllen

    Braucht etwa 2 Tage zum auflösen, immer mal wieder schütteln!
    Dann super gut kühlen!

    Aber vorsicht, man bekommt gut Luft und nach zwei Gläsern, kommt der Mann mim Hammer =D=D
     
    #1
  2. 25.03.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Tani,

    diese Medizin:sad4: hatte ich im Herbst beim Stammtischausflug dabei,
    wurde freudig getrunken =D :partyman:
     
    #2
  3. 26.03.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Tani!
    Der läuft bei uns unter "Blauer Klaus"...
    Eine ganze Zeit lang fand ich immer nur die zuckerfreien Wick blau und damit gibt es eine riesige Sauerei, weil ein Zuckeraustauschstoff drin ist und es sich zu einer undurchsichtigen schlierigen Flüssigkeit entwickelt hat....
     
    #3
  4. 26.03.10
    simsl
    Offline

    simsl

    #4
  5. 26.03.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Erst mal sorry fürs schon wieder einstellen! ;)
    Aber die Suchfunktion hat unter Wick blau/Halsbonbons nichts rausgeschmissen!
    Auf jeden Fall ist das unser Sommer-Grill-Betthupferl! :rolleyes::rolleyes:

    @sandra:
    das mit den Zuckerfreien kannte ich noch nicht, danke für den Tip. Hätte sie aber auch nicht gekauft! :rolleyes:
     
    #5
  6. 25.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Mein Mann hat mir gerade von Frank Goosen vorgelesen "Radio Heimat" und dort kam auch dieser Likör vor : "Wodka-Wick Blau".

    Werde ich wohl demnächst zur nächsten Gartenfete mal vorbereiten:rolleyes:.
     
    #6
  7. 06.05.12
    CoffeeCat
    Online

    CoffeeCat

    Hallo Tani,

    dieses "Gebräu" hat meine Nachbarin auch schon mal angesetzt ... bohh... haut ja voll rein ... da merkste wirklich, wo die Lunge aufhört :rolleyes:
    Alternativ hat sie mal "Schwatzes Schwien" (keine Ahnung, ob ich das so richtig schreibe) serviert ... Salzlakritz-Bobons in Wodka aufgelöst ... puhhhh... nur was für echte Liebhaber ...
    Muß gestehen, ich bleibe lieber bei Aperol-Sprizz ;)


    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #7

Diese Seite empfehlen