alte Haushaltstipps von Hausfrauen f. Hausfrauen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 09.07.07.

  1. 09.07.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo,
    habe mal wieder in meinen Sammlungen geblättert.

    Pellkartoffeln lassen sich leichter schälen
    wenn man sie nach dem Kochen mit kaltem Wasser übergiesst.

    Obst kocht nicht über wenn man es mit etwas Butter kocht.
    (Hab ich ausprobiert bei Marmelade)

    Milch wird nicht sauer wenn man etws Zucker zugibt und zwar
    1 El auf einen Liter

    Öl wird nicht ranzig wenn man von Zeit zu Zeit etwas Salz zusetzt

    lg die Marmeladenköchin
     
    #1
  2. 09.07.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Hallo,

    danke für den Tip mit den Pellkartoffeln. Zukünftig wird das Pellen bei uns leichter gehen.
     
    #2
  3. 09.07.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Hallo Marmeladenköchin,
    Danke für die Tipps, werde das mit der Milch und Zucker ausprobieren,
     
    #3
  4. 09.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Hallo Marmeladenköchin
    Danke für die Tipps . Bei mir wird meistens die Milch sauer , da ich nicht so viel brauche , wird sofort probiert .

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #4
  5. 09.07.07
    pooh
    Offline

    pooh

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Hallo Marmeladenköchin,

    wow, was man hier so alles lernt - coole Sache.

    DDDDDDAAAAAAANNNNNNNKKKKKKEEEEEEESSSSSSCCCCCHHHHHHHÖÖÖÖÖNNNN! :)
     
    #5
  6. 10.07.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Guen Morgen,
    Kohl jeder Art ist verdaulicher, wenn man etwas Natron mitkocht.
    Kopfsalat, der etwas welk ist, nach dem Waschen tropfnass in den Kühlschrank stellen, wird wieder knackig.
     
    #6
  7. 10.07.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Guten Morgen,

    bei Flecken auf weißen Sachen, diese mit feuchtem Backpulver bestreichen und raus damit an die Sonne.
     
    #7
  8. 10.07.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Hallole wollt Ihr noch ein bissl mehr....

    Zigarrenasche eignet sich hervorragend zum Putzen der Zähne

    Teppiche frischt man auf durch abreiben mit Sauerkraut

    Rohes Fleisch bleibt frisch wenn man es in einen Topf legt
    dass unter dem Fleisch Essig ist ohne dass aber das Fleisch damit
    in Berührung kommt


    Stammt aus einem Buch von 1959

    lg die Marmeladenköchin
     
    #8
  9. 10.07.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen


    brushteeth:-O:eek:
     
    #9
  10. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: alte Haushaltstips von Hausfrauen f. Hausfrauen

    Oh ja! Ich kann mich daran erinnern, dass mein Vater (Jahrgang 1915) sich die Zähne mit Zigarrenasche geputzt hat. Nicht immer, aber sehr oft. Er hatte sehr lange ganz weiße Zähne!!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 25.01.09
    Trixie 1992
    Offline

    Trixie 1992

    Hallo,

    gestern war unser Abfluß vertopft, da viel mir wieder ein, was Oma gemacht hat:
    3 Eßl. Backpulver in den verstopften Abfl. geben und 1 halbe Tasse Essig nachschütten und den Abfl. verschließen, es fängt richtig an zu blubbern.
    Wenn das blubbern aufhört, mit kochend heißem Wasser nachschütten.
    Und es hat geholfen, der Abfluß ist wieder frei, man waren da ne Menge Haare drin, trotz Sieb.

    Ihr kennt doch bestimmt auch noch einige Tips?
     
    #11
  12. 26.01.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    meine Oma hat mir mit auf den Weg gegeben:

    Blut geht mit kalt Wasser raus,

    Spinat soll man nicht aufwärmen,

    und mit Männern kann man nicht reden.
     
    #12
  13. 26.01.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Tanita,

    ich schmeiss mich weg!!!!!

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #13
  14. 26.01.09
    Kassandra
    Offline

    Kassandra

    Hallo Tanita,

    Deine Oma war oder ist hoffentlich noch eine kluge Frau!
     
    #14
  15. 29.01.09
    Trixie 1992
    Offline

    Trixie 1992

    Hallo Tanita,
    Deine Oma ist prima, von meiner habe ich noch: sind die Gardinen nicht mehr weiß,
    einfach 5-6 Gebißreinigertabs mit in die Maschine geben und sie Strahlen wieder
    weiß wie neu.
     
    #15
  16. 30.01.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo,
    apropos Gebissreinigertabs. Damit kann man wunderbar Kristallvasen reinigen. 1 Tab mit Wasser auffüllen, über Nacht stehen lassen.
     
    #16
  17. 30.01.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl


    Auch Trinkflaschen, z. B. Sigg
     
    #17
  18. 01.02.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo,

    meine Mama hat heut im Keller altes Silberbesteck gefunden.

    Weiß jemand von euch nen Tipp um das Silber wieder zum leuchten zum bringen.

    Silberputztuch reicht nicht aus.

    Lieber Gruß Karin
     
    #18
  19. 01.02.09
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Katrin,
    Nehme einfach eine große Schüssel dann Alufolie rein (wie eine zweite Schüssel) ordentlich Salz und ein Päckchen Backpulver darauf.
    Das Besteck legst Du obendrauf und gibst dann kochendes Wasser darüber....
    Du kannst dann schon sehen wie der ganze Schmutz abgeht!
    Liebe Grüße
     
    #19
  20. 01.02.09
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    [​IMG] Danke für den Tipp
    ( werde ihn gleich weiterleiten an meine Mama )


    Lieber Gruß Karin
     
    #20

Diese Seite empfehlen